30.12.07

Dying Fetus auf dem Queens of Metal Open Air 2008 bestätigt

Das bisherige Billing lautet nun wie folgt:

GOREFEST, DYING FETUS, KNORKATOR (Special Guest), SABATON, END OF GREEN, FLESHCRAWL, GRAILKNIGHTS, DELIRIOUS, HATRED, LENG TCH`E, VAN CANTO, FLESHLESS, PERZONAL WAR, MORT, ELENSIS, RUNAMOK, KRWTH + Alleinunterhalter Kuhfotzen Toni… Weitere Bands sind in Planung!
Mehr Infos unter www.queens-of-metal.com

Quelle: Queens Of Metal


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 19:15:18 Kommentar schreiben


23.12.07

Iron Maiden

Gibt es hier eigentlich noch mehr Leute, die, so wie ich, mit Iron Maiden gross geworden sind? Die zwar schon vor langer Zeit zu Death und/oder Black Metal gewechselt sind und trotzdem noch jedem neuen Release der Engländer entgegenfiebern? Die wird es sicher genau so wie mich freuen, dass am 5. Februar eine neue DVD veröffentlicht wird.

Und zwar handelt es sich dabei um das legendäre “Live after Death” Video welches es dann endlich in top Bild- und Ton-Qualität gibt. Die alte VHS-Kassette hat sowieso schon lange ausgedient. Was mich aber noch mehr freut ist, dass auf der zweiten DVD endlich der Nachfolger zur “The History Of Iron Maiden” DVD enthalten ist, welche ja eigentlich schon viel früher erscheinen sollte. Unter anderem hat es da das “Behind the Iron Curtain” Video mit rein geschafft, welches ebenfalls als ausrangiertes Magnetband nur noch zur Zierde in meinem Schrank steht.

Einen Trailer zur DVD gibt es hier: http://video.google.com/videoplay?docid=-2944250079459880389

Weitere Infos hier: http://www.ironmaiden.com/index.php?categoryid=8&p2_articleid=688

Des weiteren gibt es noch zu vermelden, dass für den Auftritt von Iron Maiden am Trondheim Rock Festival in Norwegen im Juli bereits 15.000 Karten verkauft wurden und nur noch 9.000 übrig sind. Das Konzert am 24. Februar in Mexico City musste verlegt werden, weil die Halle, welche nur 22.000 Leute fasst, zu klein wurde. So siedelte man in das Foro Sol Stadium der Mexico City Devils in dem auch Nascar Rennen ausgetragen werden.

Da kann man nur noch sagen, Frohe Weihnachten Iron Maiden.


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Tom, 10:01:16 Kommentar schreiben


19.12.07

Video Podcast von SPV

SPV hat einen Video Podcast online gestellt, auf dem regelmässig Musikvideos, Specials, wie ein Wacken-Special oder das Making-of zum neuen Helloween Video und Interviews mit Labeleigenen Bands veröffentlicht werden.

Derzeit läuft schon die zweite Ausgabe welche ihr unter http://www.spv.de/tv findet.


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Tom, 18:30:02 Kommentar schreiben


18.12.07

Neuer Song von Warbringer

Die jungen Thrasher Warbringer aus Los Angeles präsentieren euch ihre neu gestaltete MySpace Seite. Passend zum Debüt “War Without End", welches am 22. Februar 2008 via Century Media erscheinen wird, gibt es bereits jetzt schon mal neues Futter für die hungrigen Thrash-Mäuler.

Geht auf www.myspace.com/warbringer und hört euch den neuen Song “Dread Command” an. Das old schoolige Coverartwork wurde von Dez Ambrose Root gestaltet.

Produziert wurde “War Without End” vom legendären Bill Metoyer (Slayer, Dark Angel, D.R.I.). Zudem filmten Warbringer kürzlich ihr erstes Video zum Song “Combat Shock” mit dem Regisseur Dan Dobi (Cannibal Corpse). Anfang nächsten Jahres werdet ihr den Clip dann zu sehen bekommen.

Warbringer sind zudem für eine US Tour im Januar mit den Thrash-Titanen Exodus sowie Goatwhore und Arsis bestätigt und mehr als heiss darauf sich auch über die lokale Thrash-Szene hinaus Horden neuer Fans zu erspielen.

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 13:04:59 Kommentar schreiben


16.12.07

Arch Enemy - zurück von der Tour

Arch Enemy sind gestern abend von ihrer “The Black Crusade Tour Europe” nach Halmstad zurückgekommen. In ihrem Proberaum Rockstugan machten sie einen müden, aber zufriedenen Eindruck. Sie lassen alle Grüssen, die einen der Auftritte miterlebt haben!

Quelle: Christopher Amott


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 18:39:13 Kommentar schreiben


15.12.07

Cryptopsy melden sich zurück

Die Genregrenzen sprengenden Kanadier Cryptopsy melden sich mit einem neuen Line-Up zurück. Die neuen Bandmitglieder sind Sänger Matt McGachy und Maggie Durand (Keyboards/Samples). Mitte-Dezember begibt sich die Band ins Studio, um ihr lange erwartetes sechstes Album einzuspielen.

Zudem touren Cryptopsy im Februar erstmals durch Mexiko, Zentral- und Südamerika. Eine weitere Mexiko-Tour im April 2008 ist ebenfalls in Planung. Mehr zu Cryptopsy erfahrt ihr auf www.myspace.com/cryptopsy.

2008 werden Cryptopsy ein weiteres Mal die Grenzen extremen Metals durchbrechen und die gesamte Szene mit einer Lektion in technischer Brillanz und schierer Brutalität zu begeistern wissen.

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 13:30:41 Kommentar schreiben


Dornenreich: Aufnahmen bald im Kasten

Die Aufnahmen zu “In Luft geritzt” werden bald abgeschlossen sein und das Album wird im Fühjahr 2008 veröffentlicht werden.
Es wird etwa 44 Minuten lang sein und Dornenreich denken im Augenblick darüber nach, eine Vinyl-Version zu erstellen.

Für das kommende Jahr planen sie (- neben zahlreichen Auftritten u.a. mit Faun bereits im März 2008 -), die erste Dornenreich-DVD auszuarbeiten und sie gegen Ende 2008 zu veröffentlichen.

Am Ende dieses Jahres möchten Dornenreich nun einen kleinen Ausblick auf die fernere Dornenreich-Zukunft geben:

Aller Voraussicht nach werden wir 2009 ein Album namens “Flammentriebe” fertig stellen, das wir in folgender
Besetzung verwirklichen werden: Eviga - Stimme, Gitarren, Inve - Geige/Synth, Gilvan - Schlagzeug. Für dieses Album sind bereits viele Stücke entstanden und der Arbeitstitel kündet sehr deutlich von der Ausrichtung dieses Albums …

Einstweilen wünschen wir euch allen da draußen einen guten Jahresausklang und danken euch für ein aufregendes Jahr 2007!”

Dornenreich & Faun
20.03.2008 D - München / Elserhalle
22.03.2008 D - Stuttgart / Club Zentrum
23.03.2008 D - Aschaffenburg / Coloss Saal
28.03.2008 D - Glauchau / Alte Spinnerei
29.03.2008 D - Kaiserslautern / Kammgarn

Quelle: Dornenreich


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 13:27:06 Kommentar schreiben


Amon Amarth kaufen!

Amon Amarth haben ihren eigenen Merchandiseshop ins Leben gerufen!

Surft auf www.victoriousmerch.com und shoppt, wie es sich für einen echten Wikinger gehört! Hier findet Ihr CD’s, Shirts, Patches, Buttons, Accessoires etc.! Ausserdem erwarten Euch exklusive Designs und anderes - faire Preise, freundlicher Service und kurze Lieferzeiten! Jeder Bestellung werden gratis Poster, Photokarten und Sticker beiliegen! Zahlung möglich per Kreditkarte, PayPal und Überweisung (innerhalb EU).

Quelle: Metal Blade


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 13:22:35 Kommentar schreiben


The Arcane Order: Neues Stück zum Anhören

Die dänischen Trasher The Arcane Order haben einen neuen Track ihres kommenden Albums “In The Wake Of Collisions” online gestellt. “The Serpent Tower” kann auf der Metal Blade MySpace page angehört werden! Sie lassen verkünden:

Jungs und Mädels - der Tag, auf den Ihr alle gewartet habt, ist gekommen - wir haben einen neuen Song für Euch! Der Song heißt “The Serpent Tower” und ist der dritte Song auf “In the Wake of Collisions". Es war EXTREM schwer, einen Song auszuwählen, da alle Songs auf dem neuen Album ihren eigenen Sound und ihren eigenen Charakter haben.

“The Serpent Tower” ist neben dem Opener “Death is Imminent” der extremste Track der Platte und zeigt The Arcane Order von einer extremeren, dunkleren Seite, als es noch auf unserem Debüt der Fall war. Wir haben diesen Song gewählt, weil er viele Elemente der anderen Songs inne hat und außerdem dieses sehr dunkle und kalte Feeling hat.

In etwa einem Monat werden wir noch einen Track online stellen, vermutlich “Eruptions of Red", der eine weitere, neue Seite von The Arcane Order zeigt. Der Song ist langsamer, sehr melodisch und klingt beinahe episch!

Die Songs auf “In the Wake of Collisions” sind sehr unterschiedlich und daher wollen wir Euch einen besseren Eindruck vermitteln.

“In the Wake of Collisions” wird am 11. Januar (D/A/CH/I) / 14. Januar (Europe) über Metal Blade erscheinen!

Quelle: Metal Blade


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 13:19:06 Kommentar schreiben


Brain Drill Trackliste

Die Death Metal-Meister Brain Drill haben die Tracklist für ihr Metal Blade-Debüt “Apocalyptic Feasting” bekannt gegeben! Die Band hat ebenso das Artwork für das für Februar angesetzte Release bereitgestellt und ihre MySpace-Seite komplett überholt. Hier klicken und checken!

“Apocalyptic Feasting” erscheint am 22. Februar (D/A/CH/I) / 25. Februar (Europa)!

Tracklist “Apocalyptic Feasting":
1. Gorification
2. The Parasites
3. Apocalyptic Feasting
4. Swine Slaughter
5. Forcefed Human Shit
6. Consumed by the Dead
7. Revelation
8. Bury the Living
9. The Depths of Darkness
10. Sadistic Abductive

Quelle: Metal Blade


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 13:14:24 Kommentar schreiben


Arckanum - Antikosmos

Das lang erwartete vierte Arckanum Werk “Antikosmos” wird über Debemur Morti Productions veröffentlicht werden. Die Aufnahmen sollten anfangs 2008 fertig sein. Weitere Informationen gibt es bald unter www.arckanum.se

Quelle: Debemur Morti


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 13:08:45 Kommentar schreiben


Kaltenbach Open Air: Vorverkauf

Das KOA 2008 verkündet folgende hochkarätigen Zusagen:

Satyricon (NOR)
Gorefest (NDL)
Samael (SUI)
Grave (SWE)


Des Weiterern wurde der Vorverkauf gestartet, KOA-Tickets sind ab sofort bei Austria Ticket, Bank Austria, Ö-Ticket und Jugendinfo Wien erhältlich, weitere VVK-Stellen folgen demnächst! Mehr Infos: www.kaltenbach-openair.at!

Quelle: Kaltenbach Open Air


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 13:03:05 Kommentar schreiben


14.12.07

4 CDs um 9,99 Euro

Bei Perverted Taste gibt es eine Aktion, bei der man 4 CDs um 9,99 Euro bestellen kann. Leider kann man die CDs nicht aus dem Gesamtkatalog aussuchen, aber ich denke in der nachfolgenden Liste sind sicher ein paar Schmankerl dabei: (die Aktion findet ihr hier)

Aeternus - Beyond The Wandering Moon, Severe Torture - Misanthropic Carnage, Blood Red Throne - Affiliated With The Suffering, Chuck Schuldiner - Zero Tolerance, Devils Whorehouse - Revelation Unorthodox, Ribspreader - Bolted To The Cross, Defleshed - Abrah Kadavrah/Ma Belle…, Judgement Day - 40 Minutes To Impact, Severe Torture - Feasting On Blood, Sinister - Creative Killings, Entombed - Out of Hand, Occult - Elegy For The Weak, Czech Assault - Relapse Compil.CD, Overkill - Relix VI, Wynjara - same, Infamy/Christ Denied - Split-2-CD, Taetre - Divine Misanthropic Madness, Nephasth - Immortal Unholy Triumph, Centinex - Decadence…, Mystic Circle - Open The Gates Of Hell, Aeternus - Ascension Of Terror, Jack Frost - Wannadie Songs, Peccatum - Amor Fati, Criminal - No Gods No Masters (Cut-Out), Adramelech - Psychostasia… 2-CD, Parricide - Ill-Threat, Belef - Infection Purification, Evereve - Tried & Failed, Antimatter - Saviour, Alastis - Unity, Crisis - Like Sheep Led To Slaughter, Anfall - Feuer…, Order From Chaos - Stillbirth Machine, Diabolique - The Black Sun Collection 2-CD, Ouija / Anasarca - Split 2-CD, Christian Death - Lover Of Sin, Anasarca - Dying, Fragments Of Unbecoming - Skywards (Cut-Out), Jerkstore - Hard Words Softly Spoken, Night In Gales - Necrodynamic, Reign Of Erebus - Humanrasist, Crionics - Human Error, Tortoise Corpse - Standard Of Misery, Spinecast - Go Fourth And Mutilate, Christian Death - Pornographic Messiah, Murder Squad - Unsane, Insane…, Equinox Of The Gods - Where Angels Dwell No More, Guidance Of Sin - 6106, Miscreant - Dreaming Eyes, Admiron - Burning Souls, Horrorscope - Pictures Of Pain, Resurrected - Butchered In Excrement, Beyond Dawn - Revelry, Contempt - The Secret Around Us, Metal To The Metals - Compil.CD, Taetre - Divine Misanthropic Madness, Ebony Tears - Evil As Hell, Aeternus - …And So The Night Became, Skymning - Artificial Supernova, The Almighty Punchdrunks - Music For Them Asses, Excommunion - Superrion, Nephasth - Conceived By Inhuman Blood, Cultus Sanguine - Shadows Blood, Mortiis - Decadent, Throne Of Nails - Acts Of War, Korpse - Revirgin, Dim Mak - Intercepting Fist, Herbert - Steppin Of…, Diabolique - The Black Flower, Yattering - Genocide, Ultraviolent - Paranoid, Earplugged 2 Compil.CD, Spawn Of Satan / Bloodthick - Split CD, December - Praying Holding, Misfortune - Midnightenlightened, The Unkinds - Violence Is A…, Christian Death - The Bible, Dismal Euphony - Lady Ablaze, Failed Humanity - Sound Of Razors…, Candlelight Collection 2 - Compil.CD, Imperial - Thrasheurs 13, Apotheosis - Farthest For The Sun, Filthy Christians - Nailed, Skymning - Machina Genova, Jerkstore - Anti Jukebox, Enter My Silence - Remotecontrolled Scythe, Golgotha - Melancholy / Way Of… 2-CD, Totten Korps/Imprecation - Split 2-CD, Hateplow - Moshpit Murder, Blood Red Throne - Monument Of Death


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Tom, 06:38:26 Kommentar schreiben


12.12.07

Neuer Song von Dismember online

Regain Records hat eine neue myspace Seite ins Netz gestellt, auf der man das Lied “Europa Burns” der am 18. Februar in Europa erscheinenden achten Scheibe von Dismember anhören kann.

Ausserdem ist ein Audio-Stück mit dem Namen “Jingle” zu finden, bei dem Matti, Sänger der schwedischen Deather, bekannt gibt, dass sie im Februar mit Hatesphere und Fall of Serenity auf Tour sein werden. Ob sie auf der mit Europa Burns betitelten Tour den Song in die Tat umsetzen?

Regain Records will euch im übrigen auch noch dazu zwingen die myspace Seite regelmässig zu besuchen in dem sie öfter Neues darauf präsentieren.

http://www.myspace.com/dismemberpromo


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Tom, 06:39:05 Kommentar schreiben


11.12.07

Corvus Corax wieder am Wacken dabei

Tja, was soll ich zur Überschrift noch gross erklären. Corvus Corax spielen derzeit den zweiten Teil zur “Cantus Buranus” ein und werden, so wie schon vor zwei Jahren auch, dieses wieder live am Wacken präsentieren. 2008 bekommen sie jedoch Unterstützung vom Tenorsänger Klaus Lothar Peters der Bayreuther Wagner Festspiele. Ich hoffe, dass sie mit dem mehr überzeugen können, war doch der Auftritt im Jahr 2005 von so ziemlich allen Seiten als negativ beurteilt worden.

Ausserdem sind noch Enemy of the Sun, Nightwish und Warbringer zum Billing dazu gekommen.

http://www.wacken.com/


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Tom, 06:32:20 Kommentar schreiben


10.12.07

Summer-Breeze Open Air

Das Summer-Breeze Team hat einen Advent-Kalender online gestellt, bei dem sie täglich eine Band für das Festival 2008 bekannt geben.

Derzeit sind Endstille, Ensiferum, d:s:o:, The Vision Bleak, Exodus, born from pain, Sonic Syndicate, Primordial, ASP und Kataklysm hinter den Türchen erschienen.

Was weiter kommt seht ihr auf http://www.summer-breeze.de/site.php?name=Advent


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Tom, 06:17:35 Kommentar schreiben


07.12.07

Aktuelle Bandliste vom Wacken und Headliner der Blackstage

Immer mehr Bands gesellen sich zum Billing am Wacken und auch der Headliner der Blackstage steht mittlerweile fest. Gorgoroth soll als Headliner den Black Metal Fans richtig in die Ärsche treten.

Die derzeitigen Metal Lieblinge und Anwärter auf die beste Metal Scheibe des Jahres 2007, Primordial, haben sich ebenfalls für einen Auftritt am Wacken entschieden.

Desweiteren sind noch As I Lay Dying, At the Gates, Autumn, Avantasia, Axxis, Carcass, Children of Bodom, Crematory, Dream of an Opium, Excremantory Grindfuckers, Gorgoroth, Gorerotted, Hatebreed, Iron Maiden, Killswitch Engage, Kreator, Krypteria, Lord Belial, Obituary, Powerwolf, Primordial, Sabaton, Saltatio Mortis, Sonata Arctica und The Bones auf der Liste.

Quelle: www.wacken.com


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Tom, 17:47:53 Kommentar schreiben


06.12.07

Marduk für schwedischen P3 Guld Award nominiert

Ich habe zwar absolut keine Ahnung, was der schwedische P3 Guld Award sein soll, aber Marduk ist dort für die beste Rock Band des Jahres nominiert und der Banner schaut auch saugeil aus, weswegen ich euch beides nicht vorenthalten möchte.

Quelle: www.regainrecords.com


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Tom, 16:34:36 Kommentar schreiben


Guts, Gore & Grind von den Excrementory Grindfuckers

Die Excrementory Grindfuckers haben ein neues Release in den Startlöchern: Die erstmals offizielle Veröffentlichung der “Guts, Gore & Grind” ist ab dem Nikolaustag zu haben! Die Frühwerke der Hannoverschen Grinder von 2001-2002, die bislang nur auf selbstgebrannten CD-Rs kursierten, sind darauf ebenso enthalten wie haufenweise Bonusmaterial, das neben einer Radiosendung und einigen Live-Mitschnitten unveröffentlichtes Studiomaterial und eine Anplackt-Session anno 2007 umfasst - man kriegt also mal wieder ordentlich was geboten für seinen Zehner. Zu erwerben mal wieder ausschliesslich per Versand auf www.grindfuckers.de.
Hier die komplette Playlist:

1. Beds are Grind
2. Country Putata
3. Grind auf’m Flur
4. Ein bisschen Grind muss sein
5. Es gibt kein Grind auf Hawaii
6. The Excrementory Grindfuckers (open the stomachs…)
7. Final Grinddown
8. Grind it Yourself
9. Grinderwahnsinn
10. Grindstrumental I
11. Hey Grindy
12. Ich bin wieder Grind
13. Looking for Grindcore
14. Picknick im Zenit metaphysischen Wiederscheins der astralen Kuhglocke
15. Vater Morgana
16. You’re my Grind, You’re my Core
17. Herzilein
18. I don’t Wanna Sound Like Korn
19. Oh, When The Saints Go Grinding In
20. Grindin’
21. Play Funky
22. Die! Heartbreak Hotel
23. Grindcore In Your Face
24. Sinfonie der Destruktion
25. Grindstrumental II
26. Is dat genuch Grind (für Euch)?
27. Uncommercial Break
28. Your Wife Is A Guy
29. Letzter Song

Bonus-Tracks:
30. Grindcore Out Of Hell (Studio, 2002)
31. Radio Hawaii (Radiosendung, 2003)
32. Mao am Sack (Studio, 2003)
33. Fisted To Death (Studio, 2003)
34. Jesus / Kuhglocke (live Bad Salzungen, 2004)
35. Vater Morgana (live Bad Salzungen, 2004)
36.Grindcore Out Of Hell (live Bad Salzungen, 2004)
37. Thrash Is Fresh (Radio-Grindfuck-Remix, 2004)
38. Ich geb Gas (Studio, 2005)
39. Hose hoch (Studio, 2005)
40. Motorbesen (Studio, 2006)
41. Grindcore in meinem Hintern (Studio, 2007)
42. Wieder da (Anplackt-Session 2007)
43. Halb & halb (Anplackt-Session 2007)
46. The Excrementory Grindfuckers (open the stomachs…) (Anplackt-Session 2007)
47. Hallo Bomme (Anplackt-Session 2007)
48. Heimscheißer (Anplackt-Session 2007)
49. Grindcore Out Of Hell (Anplackt-Session 2007)
50. Licht ist schlimm (Studio, 2007)


Quelle: Excrementory Grindfuckers


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 11:56:19 Kommentar schreiben


04.12.07

Preis von Kirk Hammetts Haus runter gesetzt

Wer vor hat Kirk Hammetts (für alle die es nicht wissen sollten, er ist der Gitarrist von Metallica) Pacific Heights Residence zu kaufen, der sollte jetzt zuschlagen. Der Preis sank von 12,5 Millionen Dollar auf 10,5 Millionen Dollar. Das ist doch quasi ein Schnäppchen bei dem man sofort zugreifen sollte.

Für alle die das Anwesen vorher in einer virtuellen Tour oder den Plan sehen wollen, der kann sich auf dieser Seite schlau machen: http://www.markallanlevinson.com/listings/2505_divisadero.html

Aber dann am besten sofort zugreifen, bevor es ein Schnäppchenjäger wegschnappt :)


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Tom, 06:42:38 Kommentar schreiben


01.12.07

Ragnarök: Vorverkauf lanciert

Der Vorverkauf für das 5. Ragnarök Festival vom 28.3.2008 bis zum 29.3.2008 ist eröffnet. Des Weiteren wurden folgende Bands bestätigt:

Turisas
XIV Dark Canturies
Alestorm

Quelle: Ragnarök


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 15:29:34 Kommentar schreiben


Bowtome suchen Trommler

Bowtome haben nun einen neuen Bassisten gefunden und sind nun auf der Suche nach einem Trommler, damit sie im nächsten Jahr ihr 10-jähriges Bestehen ordentlich feiern können.

Wenn ihr also Trommler seid oder einen kennt, der noch einen Posten sucht und ordentlich auf Death Metal der alten Schule steht, ein prima Kerl ist, Humor hat und trotzdem mit der nötigen Portion Ernst an die Sache herangeht, soll er sich doch bei Bowtome unter denno@bowtome.de melden. Der Proberaum befindet sich in Balingen-Frommern (D), die Proben sind übergehend am Wochenende.

Quelle: Bowtome


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 15:24:31 Kommentar schreiben


Aufgeschnappt (1034)
Frohsinn (9)
Im Norden (25)
Meinung (23)
Zeugs (103)
Dezember 2007
M D M D F S S
 << < Aktuell> >>
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31