29.06.08

Dunkelheit Festival: Tickets erhältlich

Ab sofort sind die Tickets fürs Dunkelheit Festival vom 29.08 bis 30.08.2008 erhältlich. Ausserdem werden folgende Bands zusätzlich mit von der Partie sein:

Besatt (POL)
Somrak (SLO)
Fleshless (CZE)
Infer (SVK))
Hromovlad (SVK)
Return To Innocence (CZE)
Heiden (CZE)
Trollech (CZE)
Pigsty (CZE)

Die Band Pantheon-I hat abgesagt. Weitere Infos und Tickets gibt es unter www.dunkelheit-festival.net.

Quelle: Dunkelheit


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 19:10:32 Kommentar schreiben


16.06.08

Dunkelheit Festival News!!

Das Dunkelheit Festival steht nun in trockenen Tüchern. Folgende Mitteilung erreichte uns am Wochenende:

Ende August wird es wieder dunkel um die tschechische Stadt Brno!
Vom 29.08. bis 30.08. wird die schwarze Flamme des Black Metal auf dem Dunkelheit Festival im Club Fléda hochgepriesen.

Zum ersten Mal werden auch Bands anderer Metalgenres ihr Bestes geben.
Der 2-Tages-Festivalpass kostet günstige 25 Euro und ist auf 800 Stück (600 Vorverkauf, 200 Abendkassa) limitiert.

Außer einem infernalischen Billing (siehe unten) wird das ca. 130 km von Wien entfernte Festival auch mit äußerst besucherfreundlichen Preisen aufwarten, wie zum Beispiel 1 Bier (0,5l) um nur ca. 1 Euro.

KAMPFAR (NOR)
INQUISITION (USA)
PANTHEON I (NOR)
ELITE (NOR)
WYRD* (FIN)
AZAGHAL (FIN)
DARKENED NOCTURN SLAUGHTERCULT (GER)
FROSTMOON ECLIPSE (ITA)
GRIMNESS (ITA)
HELLSAW (AUT)
STORMNATT (AUT)
FLESHLESS (CZE)
RETURN TO INNOCENCE (CZE)
INFER (SLO)
HROMOVLAD (SLO)
EWIG FROST (AUT)
SEEDS OF SORROW (AUT)
HEIDEN (CZE)
TROLLECH (CZE)
PIGSTY (CZE)
SELBSTENTLEIBUNG (AUT)

Die Vorverkaufstellen werden in wenigen Tagen bekannt gegeben!

Für aktuelle News, Anfahrt- und Unterkunftinformationen, Festivalordnung, Zeitplan, Merchandise etc. lohnt sich ein Blick auf die offizielle Dunkelheit Webseite www.dunkelheit-festival.net


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Tom, 06:11:26 Kommentar schreiben


12.06.08

Neues aus den kalten Dimensionen

Wie der offiziellen Cold-Dimensions-Homepage zu entnehmen ist, wird am 28. Juli 2008 mit “My Own Wolf: A New Approach to Ulver” ein Tribut-Doppelalbum an die Norweger veröffentlicht. Noch unbekannt ist, wer daran alles mitwirken wird, aber es sei gesagt, dass die gesamte Schaffensperiode zwischen der “Vargnatt"-Demo und dem 2005 erschienenen “Blood Inside” abgedeckt sein wird.

Des Weiteren kündigen sie an, dass die Lunar-Aurora-Alben “Weltengänger", “Seelenfeuer", “Mond", “Zyklus” und “Andacht” sowie Graupels Debüt “Auf alten Wegen…” bald wieder erhältlich sein werden.

Letztere sind der Grund für eine traurige Nachricht; So wird der Veröffentlichungstermin des zweiten Graupel-Albums “Am Pranger…” auf Herbst 2008 verschoben da Gnarl einen Motorradunfall erlitten hat. Allerdings wird der Auftritt am “Under the Black Sun” am 4. Juli 2008 nicht abgesagt.

Quelle: Cold Dimensions


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — veritas in omnes, 10:57:51 Kommentar schreiben


10.06.08

Hatesphere als Ersatz am Queens of Metal Open Air

Gute Neuigkeiten was das Queens of Metal Open Air vom 19. - 21. Juni betrifft. Hatesphere befinden sich nun auf dem Billing. Leider aber, wenn eine solch hochkarätige Band als Ersatz einspringt, heisst das natürlich auch, dass eine Andere wegfällt. Dies ist in dem Fall Illdisposed. Leider mussten die Jungs absagen, weil sie so kurzfristig keinen Drummer finden konnten.

Ansonsten wird das Festival in acht Tagen wie gehabt mit folgenden Bands stattfinden:

Dying Fetus, Korpiklaani, Knorkator, Brainstorm, Hatesphere, Fleshcrawl, Sabaton, End of Green, Leng Tch’e, Grailknights, The New Black, Delirious, Van Canto, Fleshless, Perzonal War, Edge of Thorns, Ground of Ruin, Hatred, Lost World Order, Runamok, MorT, Elensis, Krwth, Kuh-Fotzen Toni + die QOM Band-Contest-Winner Orphan Hate aus Berlin

http://www.queens-of-metal.com/


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Tom, 21:13:50 Kommentar schreiben


06.06.08

Personalmangel bei Eluveitie

Sevan und Rafi Kirder trennen sich von Eluveitie. Folgendes Statement gab die Band dazu auf ihrer Homepage:

»Nach einer langen Zeit gemeinsamen Musizierens, haben Sevan (Irish Flute, Whistles, Bagpipes) und Rafi (Bass) sich entschlossen, Eluveitie zu verlassen. Beide kamen aufgrund von persönlichen Gründen zu dieser Entscheidung.
Sevan und Rafi waren langjährige Bandmitglieder. Sevan war sogar seit Anbeginn Teil unserer Band. So war denn nun ihre Entscheidung nahezu ein Schock für uns. Jedoch verstehen und akzeptieren wir ihre Entscheidung natürlich auch. Wir werden die gemeinsamen Jahre nicht vergessen und wünschen Sevan und Rafi alles nur erdenklich Gute für ihre künftigen musikalischen, wie auch persönlichen Wege. “Danke Jungs, für Euren Einsatz und die Zeit, die wir in den letzten vier Jahren zusammen verbringen durften! Macht’s gut und rockt weiter!”

Sevan und Rafi werden noch die nächsten paar Konzerte mit uns spielen!
Aber natürlich suchen wir somit ab sofort würdige Nachfolger - einen Bassisten und einen Multi-Instrumentalisten, der Bagpipes (Gaita oder vergleichbares), Tin und Low Whistles une eventuell auch Irish Flute beherrscht!«


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — veritas in omnes, 11:56:53 Kommentar schreiben


03.06.08

Summer Nights Open Air

Lange ist es nicht mehr hin. In etwas mehr als zwei Wochen bekommen die Liebhaber der harten Klänge Bands wie Obituary, Mayhem, Belphegor und die Apokalyptischen Reiter zu hören und zu sehen. Dass auch sonst einiges geboten wird, bekommt man auf dem A6 Festivalguide zu sehen, der im Forum schon gepostet wurde.

http://www.summer-nights.at/SN08_folder_front.pdf
http://www.summer-nights.at/SN08_folder_back.pdf


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Tom, 00:21:58 Kommentar schreiben


Aufgeschnappt (1033)
Frohsinn (9)
Im Norden (25)
Meinung (23)
Zeugs (103)
Juni 2008
M D M D F S S
 << < Aktuell> >>
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30