06.07.08

Westfälisches Denkmal auf spanischem Cover

Cheruskerfürst Arminius erobert Spaniens Untergrund!
Die spanischen Thrasher um Körgull The Exterminator bedienten sich für ihre Split-Demo “The Black Legions March Over The Killing Fields” mit den Landsleuten von Morbid Yell einer alten Aufnahme des Hermannsdenkmals in Detmold / Nordrhein-Westfalen. Arminius führte im Jahr 9 n. Chr. die verheerende und legendäre Varusschlacht gegen die Römer an.

“Wir wollten kein typisches Wikinger- oder Barbaren-Cover, deshalb fanden wir eben dieses hervorragend geeignet!", erläutert Gitarrist Mark. Eines der Bandmitglieder hatte es zuvor in einem Buch entdeckt und nach kurzen Recherchen kam man zum Ergebnis, dass es sich um ein Kriegsmonument handele und sich daher ausgezeichnet mit den lyrischen Elementen der Band decke, die sich im wesentlichen mit Kriegen und Schlachten befassen.
Ein Review der Split-Demo ist in Kürze auf Schwermetall.ch nachzulesen.

Weiterführende Links:

Wikipedia - Hermannsdenkmal
Körgull The Exterminator - Myspace

Quelle: Mark von Körgull via E-Mail


Gespeichert unter: Zeugs — Schlaf, 15:01:22 Kommentar schreiben


Pingbacks

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...