28.01.11

Impaled Nazarene Promo Video

Impaled Nazarene haben ein Promovideo zum aktuellen Album “Road to the Octagon” auf Youtube veröffentlicht.


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — shadowthrone, 11:31:59 Kommentar schreiben


22.01.11

Fucking Booking präsentieren Alcest!

Am 15. April 2011 werden Alcest, Urfaust und Farsot in Köln in die Hörner blasen. Der Vorverkauf ist bereits gestartet!

Quelle: Fucking Booking


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 13:38:10 Kommentar schreiben


Neues Infernal War

Das neue Infernal War ist draussen und kommt mit Interviews von Watain, Secrets of the Moon, Todtgelichter, Blutmond und vielem mehr daher!

Bestellen könnt ihr euer Exemplar unter www.infernal-war.ch

Quelle: Infernal War


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 13:21:28 Kommentar schreiben


11.01.11

The Famine mit Neuigkeiten zu "The Architects Of Guilt"

Die texanischen Death Metaller The Famine werden im kommenden Februar ihr neues Album “The Architects Of Guilt” über das Label Solid State Records veröffentlichen.

Produziert wurde der Nachfolger des 2008´er Albums “The Raven And The Reaping” von D. Braxton Henry (ex-Devourment), an den Reglern saß Jason Suecof, der von The Black Dahlia Murder, Trivium oder auch Devildriver bekannt sein dürfte.

Die Tracklist von “The Architects Of Guilt” sieht so aus:

01. The New Hell
02. Ad Mortem
03. We Are The Wolves
04. Turner Classic Diaries
05. Bigger Cages, Longer Chains!
06. The Crown and The Holy See
07. VII The Fraudulent
08. A Pavement Of Good Intentions
09. A Fragile Peace
10. Pyrithion House
11. To The Teeth

Hier könnt ihr in das Stück
“VII The Fraudulent”
reinhören.

Coverartwork der neuen Scheibe

Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Aynaet, 11:01:46 Kommentar schreiben


07.01.11

Kings Of Black Metal 2011

Um die Veranstalter hinter Burningstage Concerts war es zwar insbesondere letztes Jahr sehr ruhig und viele Festivals die unter dem Schirm jener Organisatoren stehen, legten 2010 eine Pause ein. Konsequent statt fand 2010 trotzdem das Kings Of Black Metal Festival, das mit einem recht ansehnlichen Line-Up aufwartete.

Auch 2011 gönnen Burningstage Concerts uns immerhin schon mal dieses Festival. Wieder nur mit spärlichen aber ausreichenden Informationen versehen, kann sich der geneigte Konzertgänger schlau machen, wie das Line-Up diesmal zusammengesetzt ist und dürfte sich über den einen oder anderen Happen freuen.

Dornenreich
Taake
Alcest
Endstille
Watain
Inquisition
Troll (Nor)
Chrome Division

Das KOBM wird am 16.04.2011 in der Hessenhalle in Gießen (D) stattfinden. Einlass 13 Uhr, Beginn 14 Uhr. Ticketpreise belaufen sich auf 29,99€ im Vorverkauf. Na, mal schauen.


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Schlaf, 10:55:39 Kommentar schreiben


05.01.11

Vomitory kommen mit Namen des neuen Albums um die Ecke

Die schwedischen Death Metaller von Vomitory haben jetzt die Katze aus dem Sack gelassen und mit “Opus Mortis VIII” den Namen ihres kommenden, mittlerweile schon achten Albums bekannt gegeben.

Voraussichtlich im Frühjahr wird die Scheibe dann über Metal Blade in den Regalen stehen.
Zusammen mit Produzent Rikard Löfgren wurde die Langrille in den schwedischen Leon Music aufgenommen.

vomitory, logo

Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Aynaet, 22:29:29 Kommentar schreiben


W:O:A 2011 - Nahezu ausverkauft und Ticketinflation

Das 22. Wacken Open Air ist laut den Veranstaltern mit bisher 55.000 verkauften Tickets nahezu ausverkauft. Da letztes Jahr offiziell 85.000 Besucher das Metalspektakel besucht haben, kann man Pi mal Daumen davon ausgehen, dass noch etwa ~25.000 Tickets im Vorverkauf erhältlich sind.

Wieviele der Tickets auch tatsächlich für den Privatgebrauch gekauft werden ist natürlich nicht klar und die Veranstalter warnen, wie seit ein paar Jahren Gang und Gebe, vor überteuerten Ticketpreisen auf Auktionsplattformen im Internet. Aus eigener Erfahrung kann ich allerdings eher behaupten, das die Wacken-Tickets bei Ebay jedes Jahr aufs Neue nahezu inflationär angeboten werden und man als kurzfristiger Käufer wenige Wochen vor Festivalbeginn sein Ticket sogar noch unter dem Original VVK-Preis ergattern kann. Zumindest bei Auktionen. Sofortkauf-Auktionen der Marke “Noch 39 von 50 verfügbar” sprechen für sich und spiegeln jährlich wieder, wie versucht wird, mit dem Tickethandel das Große Geld zu machen.

Wie gesagt, eine alte Idee. Das mag beim W:O:A 2005 und früher vielleicht noch funktioniert haben, heute verursachen Hunderte solcher vermeintlichen Investitions-Genies aber eher jene beobachtbare Ticketpreisinflation.

Ich für meinen Teil habe, als ich 2009 aufgrund geplatzter Urlaubspläne zwei Tickets 4 Wochen vor W:O:A Beginn verkaufen musste, rund 60€ verloren. Ein Ticket also fast verschenkt. Prost Mahlzeit!

Zum Abschluss die Originalnachricht von der Wacken-Homepage:

Nach den Feiertagen und Bandbestätigung der letzten Wochen sind mittlerweile über 55.000 Tickets für das W:O:A 2011 verkauft. Und der Run auf die Tickets ist weiterhin ungebrochen! Thanx for your support metalheads! Wir danken euch für eure Treue über all die Jahre, denn eines ist klar: Fans und Loyalität sind das Herz des Festivals!
Wer also noch ein Ticket für das W:O:A 2011 mit dem vermutlich besten Line-Up aller Zeiten ergattern will sollte sich beeilen, denn wir nähern uns mit immer größeren Schritten dem Sold Out!

Bestes Wacken Line-Up aller Zeiten? Schwermetall wird definitiv ein Auge drauf halten, inwiefern sich bemüht wird, dieses Versprechen einzuhalten.

Quelle:
Wacken Official


Gespeichert unter: Meinung — Schlaf, 15:50:51 Kommentar schreiben


03.01.11

Ava Inferi mit neuer Bassistin und Albuminfos

Ava Inferi, die portugiesischen Doom Metaller, die in ihren Reihen niemand Geringeren haben als Rune Eriksen, besser bekannt unter dem Namen Blasphemer, als er noch bei Mayhem die Saiten zupfte und für das Songwriting verantwortlich war, haben die Bassistin Joana Messias für die tiefen Töne rekrutiert.

Das neue Album “Onyx", das ab dem 14. Februar über das Label Season Of Mist in den Plattenläden zu haben sein wird, beinhaltet folgende Stücke:

01. Onyx
02. The Living End
03. A Portal
04. ((Ghostlights))
05. Majesty
06. The Heathen Island
07. By Candlelight & Mirrors
08. Venice in Fog


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Aynaet, 18:13:27 Kommentar schreiben


Neues Svartsyn-Album

Die schwedischen Burschen bringen am 24. Janauar 2011 ihr neues Album auf den Markt. Es wird den Titel “Wrath upon the earth” tragen, 8 Titel beinhalten und eine Spieldauer von knappen 40 Minuten haben. Ich bin gespannt, das Cover sieht ja schonmal recht vielversprechend aus!


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — bombenhagel, 14:07:35 Kommentar schreiben


Aufgeschnappt (1034)
Frohsinn (9)
Im Norden (25)
Meinung (23)
Zeugs (103)
Januar 2011
M D M D F S S
 << < Aktuell> >>
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31