11.01.11

The Famine mit Neuigkeiten zu "The Architects Of Guilt"

Die texanischen Death Metaller The Famine werden im kommenden Februar ihr neues Album “The Architects Of Guilt” über das Label Solid State Records veröffentlichen.

Produziert wurde der Nachfolger des 2008´er Albums “The Raven And The Reaping” von D. Braxton Henry (ex-Devourment), an den Reglern saß Jason Suecof, der von The Black Dahlia Murder, Trivium oder auch Devildriver bekannt sein dürfte.

Die Tracklist von “The Architects Of Guilt” sieht so aus:

01. The New Hell
02. Ad Mortem
03. We Are The Wolves
04. Turner Classic Diaries
05. Bigger Cages, Longer Chains!
06. The Crown and The Holy See
07. VII The Fraudulent
08. A Pavement Of Good Intentions
09. A Fragile Peace
10. Pyrithion House
11. To The Teeth

Hier könnt ihr in das Stück
“VII The Fraudulent”
reinhören.

Coverartwork der neuen Scheibe

Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Aynaet, 11:01:46 Kommentar schreiben


Pingbacks

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...