26.02.12

Neues Secrets of the Moon Video

Soeben wurde ein Video vom kommenden Album “Seven Bells” veröffentlicht. Das Album folgt dann mitte März.

Quelle: Prophecy


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 15:06:32 Kommentar schreiben


24.02.12

FMA Abräumer

Turisas und Insomnium haben sich dieses Jahr durch reichlich eingeheimste Preise der Finnish Metal Awards hervorgetan.


TURISAS belegten dabei in vier von fünf möglichen Kategorien die Spitzenposition: Band Of The Year 2011, Album Of The Year 2011 ("Stand Up And Fight"), Vocalist Of The Year 2011 (Mathias “Warlord” Nygård) and Album Artwork Of The Year 2011 ("Stand Up And Fight"). Einen fünften verpassten sie nur um Haaresbreite mit einer Position #2 für Violinist Olli Vänskä in der Kategorie Musician Of The Year 2011.

Die Silbermedaille ging in den folgenden Kategorien an INSOMNIUM: Band Of The Year 2011, Album Of The Year 2011 („One For Sorrow”) und Album Artwork Of The Year 2011 („One For Sorrow”). Ferner sicherte sich Niilo Sevänen Position #3 in der Kategorie Vocalist Of The Year 2011 und Gitarrist Ville Friman einen #7 in der Kategorie Musician Of The Year 2011.

Und noch etwas mehr Statistik:

BAND OF THE YEAR 2011:
1. Turisas
2. Insomnium
3. Nightwish
4. Amorphis
5. Amoral


ALBUM OF THE YEAR 2011:
1. Turisas – Stand Up And Fight
2. Insomnium – One For Sorrow
3. Nightwish – Imaginaerum
4. Amoral – Beneath
5. Amorphis – The Beginning Of Times


VOCALIST OF THE YEAR 2011:
1. Mathias D.G. “Warlord” Nygård (Turisas)
2. Tomi Joutsen (Amorphis)
3. Niilo Sevänen(Insomnium)
4. Ari Koivunen (Amoral)
5. Marco Hietala (Tarot, Nightwish)


MUSICIAN OF THE YEAR 2011:
2. Olli Vänskä (violin, Turisas)
7. Ville Friman (guitar, Insomnium)

ALBUM ARTWORK OF THE YEAR 2011:
1. Turisas – Stand Up And Fight (Album art by Pasi Juhola & Titanik Helsinki)
2. Insomnium – One For Sorrow
3. Nightwish – Imaginaerum
4. Amorphis – The Beginning Of Times
5. Amoral – Beneat

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 19:42:20 Kommentar schreiben


Naglfars exklusive EP

Heute erscheint die exklusiv bei Century Media erhältliche 7″ “An Extension Of His Arm And Will” von Naglfar. Auf der A-Seite gibt es den oben angeführten Track, der auch auf dem ALbum erscheinen wird, die Rückseite bietet einen exklusiven Bonustrack. Limitiert ist das gute Stück auf 500 handnummerierte Einheiten.

Schwarzes Vinyl (limitiert auf 300 Kopien)

Weißes Vinyl (limitiert auf 100 Kopien, exklusiv in Nordamerika erhältlich)

Rot-Transparentes Vinyl (limitiert auf 100 Kopien)

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 19:03:37 Kommentar schreiben


"Deathhammer" Video


Auf der Seite des Metal Hammer präsentieren Asphyx seit einigen Tagen exklusiv ihr Video zum Titeltrack ihres neuen Albums.
http://www.metal-hammer.de/video-audio/premieren/article280512/asphyx-welt-premiere-des-deathhammer-videos.html

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 18:48:36 Kommentar schreiben


19.02.12

Necrowretch legen los!

Die junge französische Death Metal Band Necrowretch geht nun in die Vollen.
Am 10.3.2012 werden sie ihre 7″EP “Now you’re in hell” via Detest Records veröffentlichen. Dies geschieht beim gemeinsamen Auftritt mit Asphyx im Turock(Essen/GER), wo die Niederländer auch ihre Record-Release-Party begehen.
Im Anschluss daran beginnen sie dann mit den Arbeiten an ihrem ersten Album, welches weltweit über Century Media Records vertrieben werden wird.

Quelle:Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 22:48:19 Kommentar schreiben


Deathhammer mal 8!


Am 24.2. wwerden Asphyx ihr neustes Werk Deathhammer veröffentlichen und zwar gleich in acht Editionen.
Könnte für Sammler also eine harte Nuss werden.
Um die Entscheidungsfindung zu vereinfachen oder nicht, schaut euch einfach alle wichtigen Informationen an.

1. Ltd. Edition Mediabook 2CD mit spezieller Bonus-Disc

2. Standard Jewelcase CD

3. Digitaler Download

4. LP in Schwarz 180gr. Vinyl (nicht limitiert)

5. LP in Rot 180gr. Vinyl (ltd. to 300x Exemplare, via Cyclone Empire)

6. LP in Rot & Schwarz marmoriert 180gr. Vinyl (ltd. to 200x Exemplare, via High Roller)

7. LP im durchsichtigen 180gr. Vinyl (ltd. to 250x Exemplare, via Nuclear Blast)

8. LP in Grau 180gr. Vinyl (ltd. to 200x Exemplare, via CM Webshop)

ASPHYX - “Deathhammer":

1. Into The Timewastes
2. Deathhammer
3. Minefield
4. Of Days When Blades Turned Blunt
5. Der Landser
6. Reign Of The Brute
7. The Flood
8. We Doom You To Death
9. Vespa Crabro
10. As The Magma Mammoth Rises


Die limitierte Mediabook 2CD Version beinhaltet zusätzlich eine Bonusdisc mit den folgenden Tracks:

1. Der Landser (Deutsche Version)
2. Death The Brutal Way [7” Version, 2008]
3. Os Abysmi Vel Daath [Celtic Frost Cover, 7” Version, 2008]
4. Bestial Vomit [Majesty Cover, 7” Version, 2010]
5. We Doom You To Death [7” Version, 2010]

Wessen Geldbörse gerne mehr hergibt, der kann auch noch in den neuen Webshop der Band schauen.

http://www.asphyx-shop.com

Quelle:Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 22:30:32 Kommentar schreiben


Nachtmystium weltweit und in Europa

Nachtmystium haben ihren Vertrag mit Century Media Records USA auf einen weltweiten Vertrieb ausgedehnt.
Natürlich ist auch schon was in Planung, was genau bleibt noch ein Geheimnis.

Ausserdem touren sie bald durch Europa.
Hier schon mal die Daten:
NACHTMYSTIUM auf Tour mit

Dark Fortress (GER), Verdelet (UK), Phlefonyaar (UK), Crimson Darkness (UK)

13-04 Tillburg - 013/ Roadburn Festival (NL)

17-04 Köln - Werkstatt (GER)

18-04 Ludwigsburg - Rockfabrik (GER)

19-04 Paris - Glazart (F)

20-04 Osnabrück - Bastard Club (GER)

21-04 Bischofswerda - East Club (GER)

22-04 Prague - Modra Vopice (CZ)

23-04 Wien - Szene (A)

24-04 Parma - Circolo Onirica (I)

25-04 München - Backstage (GER)

26-04 Berlin - Berhein (GER)

27-04 Leeuwarden - Zaal Romeijn (NL)

28-04 Vosselaar - Biebob (B )

29-04 Rotterdam - Baroeg (NL)

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 22:20:23 Kommentar schreiben


13.02.12

Mörker: Stillstand überwunden!

Das Mörker seit geraumer Zeit an ihrem neuen Album arbeiten ist den meisten wohl bekannt.
Warum es so ewig gedauert hat und die Wartezeit noch nicht zu Ende ist, wurde nun aufgeklärt.
Nachdem ihr ehemaliger Drummer aus ihrer Gegend wegzog, suchten sie bis vor kurzem nach einem adäquaten Ersatz. Sie fanden ihn in Jani Niemelä als Sessiondrummer, einem alten Freund der Band, der sonst in einer Power Metal Band Namens Evil Lyn spielt.
Nun geht es also wieder vorwärst, doch der angestrebte Releasetermin von Februar/März 2012 ist wohl nicht mehr zu halten.

Quelle: Mörker


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 19:38:17 Kommentar schreiben


Natural Mystic Debut!

Einheit Produktionen wird am 27.4.2012 das Debut von Natural Mystic veröffentlichen.
Das “Die Rückkehr ins Goldene Zeitalter” betitelte Werk ist die erste Soloplatte von Alexander Paul Blake, dem Frontmann und Kreativkopf von Eden Weint Im Grab.
O-Ton:"Ich hatte schon immer eine eher romantische Idealvorstellung von Black Metal. Die Spielweise dieser Musik, die mich berührt, hat meist eine naturmystische Grundstimmung, lyrische Tiefe und einen archaischen Zauber – genau das versuchte ich mit diesem Album einzufangen.”
Um diesem Anspruch gerecht zu werden gingen die zwölf Lieder durch alle Extreme, von wüsten Ausbrüchen bis hin zu seichten Akustikpassagen.

Cover und Tracklist wurden noch nicht bekanntgegeben.

Quelle: Einheit Produktionen


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 19:18:51 Kommentar schreiben


Moonspell: Alpha und Omega

Am 27.April 2012 geben Moonspell ihren Einstand für Napalm Records. “Alpha Noir/Omega White” wird ein Doppelalbum, welches in über 80 Minuten alle Facetten der Band einfangen soll. “Alpha Noir” mimt dabei den härteren Part, welcher, neben ihrem bekannten Sound, vermehrt Thrash-Elemente aufweise. “Omega White” ist somit die ruhigere Seite des Doppelalbums, geht mehr in Richtung ihres Durchbruch-Albums “Irreligious” und leuchtet ihre Wurzeln zu Bands wie Type O Negative oder Sisters Of Mercy aus.
Produziert und gemischt von Tue Madsen.

Quelle: Napalm Records


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 19:03:07 Kommentar schreiben


06.02.12

Tracedawns Rückmeldung

Die finnische Melodic Death Metal Truppe Tracedawn bringt nach fast drei Jahren am 17.2.2012 ihr drittes Album via Drakkar/Sony heraus. Heissen wird es “Lizard Dusk".

Quelle: Tracedawn


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 22:45:34 Kommentar schreiben


Morgoth live und live zu Haus

Morgoth haben schon Festivals für 2012 bestätigt und setzen so das Touren nach der Jubiläumstour fort. Wer sie gerne auch im eigenen Heim live und direkt geniessen möchte, muss nicht mehr lange warten. Denn nebenher arbeiten sie an ihrem ersten Livealbum/-DVD ihrer Karriere, welches von Dan Swanö gemixt werden wird.
Im Sommer soll es dann auf den Markt kommen.

MORGOTH – Live 2012:

SA 25.02.2012 Arnsberg / Oeventrop (Deutschland) - Schützenhalle / Winternachtstraum Festival
www.winternachtstraum.com

SA 03.03.2012 Tilburg (Niederlande) - 013 / Neurotic Deathfest
www.neuroticdeathfest.com

SA 28.04.2012 Hauzenberg / Passau (Deutschland) - Walpurgis Metal Dayz Festival
www.walpurgismetal.de

SU 27.05.2012 Baltimore (USA) - Sonar / Maryland Deathfest X
www.marylanddeathfest.com

SA 14.07.2012 Ballenstedt / Ostharz (Deutschland) - Rock Harz Festival
www.rockharz-festival.com

09. – 11.08.2012 Josefov (Tschechien) - Brutal Assault Festival
http://brutalassault.cz

FR 17.08.2012 Dinkelsbühl (Deutschland) - Summer Breeze Open Air
www.summer-breeze.de

Weitere Shows sollen bekannt gegeben werden, sind aber zur Zeit noch unbestätigt.

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 22:31:11 Kommentar schreiben


04.02.12

Century Media Newseintopf


Da am 24.2.2012 das nächste Brachialwerk “Deathhammer” der Niederländer erscheint, gibt es hier http://www.rockhard.de/megazine/praesentationen/asphyx.html schon mal vorab einpaar Töne zu lauschen. Zusätzlich kann man sich nun schon die Vorabsingle “Reign Of The Brute” bestellen, die auf 500 handnummerierte Einheiten limitiert ist und sowohl in schwarzem als auch farbigem Vinyl erscheint. Auf der B-Seite gibt es das Lied “Der Landser” exklusiv in einer deutschen Version.


Damit auch hier der 24.2.2012 nicht mehr so weit weg wirkt, haben ebenso Napalm Death einen Song vom Neuling “Utilitarian” online gestellt. http://www.metal-hammer.de/video-audio/premieren/article129732/napalm-death-neuer-song-leper-colony-feiert-bei-uns-premiere.html


Aborteds Frischling “Global Flatline” ist nun gute 14 Tage auf dem Markt, da gibt es einen netten Videoclip zu “Origin Of Disease” http://www.rockhard.de/news/newsarchiv/newsansicht/32288-rock-hard-praesentiert-aborted-istochnik-bolezni-the-origin-of-disease.html.

Shortcuts:

Marduk sind im Studio und CM überbrückt die Wartezeit mit einem limitierten 12″MLP Release von “Iron Dawn".

Borknagar haben die Aufnahmen hinter sich gebracht und werden das “Urd” betitelte Werk am 23.3.2012 releasen.

Evocation gehören von nun an zur CM-Familie und wollen im Herbst 2012 neues Material auf die Menschheit loslassen.

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 19:36:27 Kommentar schreiben


Napalm Records Info-Eck

Moonspell haben das Lager gewechselt und schauen laut eigener Aussage einer kraftspendenden Zukunft entgegen, was sie mit ihrem nächsten Album unter Beweis stellen wollen.

Am 24.2.2012 erscheint der Neuling “Trist” von Hellsaw. Cover und Tracklist sind hier für Neugierige schon mal anzuschauen.

01. The Devil Is Calling My Name
02. Sorrow Is Horror
03. Doom Pervades My Nightmares
04. The Forerunner of the Apocalypse
05. Death Bells
06. Trist
07. A Winter Cold
08. Beldam. 1450
09. Silence

Seit Ende Januar sind Ahab wieder im Studio und spielen nach fleissigem Songwriting den Nachfolger zu “The Divinity Of Oceans” ein. Auf der Bandhomepage sollen regelmässige Info-Updates zur Studioarbeit erfolgen.

Die finnischen Cinematic Extreme Metallers Chaosweaver haben einen weltweiten Vertrag bei Napalm Records unterschrieben! Die Band hat die Aufnahmen zu ihrem monumentalen zweiten Album abgeschlossen. Die neuen Songs werden 2012 veröffentlicht. Ein Termin steht jedoch noch nicht fest.

Quelle: Napalm Records


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 19:01:51 Kommentar schreiben


Einheit Produktionen Rundumblick

Die tschechischen Hypnos haben bei Einheit Produktionen unterzeichnet und werden am 27.4.2012 das “Heretic Commando / The Rise Of New Antikrist” betitelte Album veröffentlichen. Als Gastmusiker sind Peter Wiwczarek von Vader und Martin Van Drunen von Asphyx/Hail Of Bullets vertreten.

Pagan Metaller aufgepasst!
Am 17. Februar 2012 findet zum ersten Mal das Niflheim Festival statt, welches sein Debut im LKA-Longhorn in Stuttgart feiern wird.

Nach über drei Jahren gibt es ein neues Lebenszeichen von Ahnengrab. Es trägt den Namen “Omen", erscheint am 17.2.2012 und wurde instrumentell vom brandenburgischem Staatsorchester unterstützt.

Ebenfalls am 17.2.2012 liefern die britischen Oakenshield ein neues Werk ab. Heissen wird es “Legacy” und kombiniert Black und Doom Metal ebenso wie Folk Rock und traditionelle Elemente.

Quelle: Einheit Produktionen


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 18:39:13 Kommentar schreiben