24.02.12

FMA Abräumer

Turisas und Insomnium haben sich dieses Jahr durch reichlich eingeheimste Preise der Finnish Metal Awards hervorgetan.


TURISAS belegten dabei in vier von fünf möglichen Kategorien die Spitzenposition: Band Of The Year 2011, Album Of The Year 2011 ("Stand Up And Fight"), Vocalist Of The Year 2011 (Mathias “Warlord” Nygård) and Album Artwork Of The Year 2011 ("Stand Up And Fight"). Einen fünften verpassten sie nur um Haaresbreite mit einer Position #2 für Violinist Olli Vänskä in der Kategorie Musician Of The Year 2011.

Die Silbermedaille ging in den folgenden Kategorien an INSOMNIUM: Band Of The Year 2011, Album Of The Year 2011 („One For Sorrow”) und Album Artwork Of The Year 2011 („One For Sorrow”). Ferner sicherte sich Niilo Sevänen Position #3 in der Kategorie Vocalist Of The Year 2011 und Gitarrist Ville Friman einen #7 in der Kategorie Musician Of The Year 2011.

Und noch etwas mehr Statistik:

BAND OF THE YEAR 2011:
1. Turisas
2. Insomnium
3. Nightwish
4. Amorphis
5. Amoral


ALBUM OF THE YEAR 2011:
1. Turisas – Stand Up And Fight
2. Insomnium – One For Sorrow
3. Nightwish – Imaginaerum
4. Amoral – Beneath
5. Amorphis – The Beginning Of Times


VOCALIST OF THE YEAR 2011:
1. Mathias D.G. “Warlord” Nygård (Turisas)
2. Tomi Joutsen (Amorphis)
3. Niilo Sevänen(Insomnium)
4. Ari Koivunen (Amoral)
5. Marco Hietala (Tarot, Nightwish)


MUSICIAN OF THE YEAR 2011:
2. Olli Vänskä (violin, Turisas)
7. Ville Friman (guitar, Insomnium)

ALBUM ARTWORK OF THE YEAR 2011:
1. Turisas – Stand Up And Fight (Album art by Pasi Juhola & Titanik Helsinki)
2. Insomnium – One For Sorrow
3. Nightwish – Imaginaerum
4. Amorphis – The Beginning Of Times
5. Amoral – Beneat

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 19:42:20 Kommentar schreiben


Naglfars exklusive EP

Heute erscheint die exklusiv bei Century Media erhältliche 7″ “An Extension Of His Arm And Will” von Naglfar. Auf der A-Seite gibt es den oben angeführten Track, der auch auf dem ALbum erscheinen wird, die Rückseite bietet einen exklusiven Bonustrack. Limitiert ist das gute Stück auf 500 handnummerierte Einheiten.

Schwarzes Vinyl (limitiert auf 300 Kopien)

Weißes Vinyl (limitiert auf 100 Kopien, exklusiv in Nordamerika erhältlich)

Rot-Transparentes Vinyl (limitiert auf 100 Kopien)

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 19:03:37 Kommentar schreiben


"Deathhammer" Video


Auf der Seite des Metal Hammer präsentieren Asphyx seit einigen Tagen exklusiv ihr Video zum Titeltrack ihres neuen Albums.
http://www.metal-hammer.de/video-audio/premieren/article280512/asphyx-welt-premiere-des-deathhammer-videos.html

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 18:48:36 Kommentar schreiben


Aufgeschnappt (1035)
Frohsinn (9)
Im Norden (25)
Meinung (23)
Zeugs (103)
Februar 2012
M D M D F S S
 << < Aktuell> >>
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29