13.04.12

Gründungsmitglied verlässt Arch Enemy

Christopher Amott hat sich einvernehmlich von der Band Arch Enemy getrennt. Er war 1996 ein Gründungsmitglied und verliess 2005 die Band schon einmal für zwei Jahre. Seit 2007 war er wieder mit von der Partie, erkannte jedoch dieses Jahr, dass er keinen extremen Metal mehr spielen will und trennt sich daher wohl zum letzten Mal von Arch Enemy.


Der 26-jährige amerikanische Gitarrist Nick Cordle(ex-Arsis) wird seinen Platz einnehmen und ist sowohl von den verleibenden Musikern als auch von Amott als beste erdenkliche Nachfolge angegeben worden. Mit ihm wird die Khaos Legions 2012 Tour fortgeführt, so dass keine Shows ausfallen werden.

Quelle: Arch Enemy


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 20:38:29 Kommentar schreiben


Pingbacks

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...

Aufgeschnappt (1035)
Frohsinn (9)
Im Norden (25)
Meinung (23)
Zeugs (103)
Dezember 2018
M D M D F S S
 << <   > >>
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31