03.07.12

Wikinger in Eglisau

Am 25. + 26. August 2012 findet im Schützenhaus Eglisau das alljährliche Ragnarök-Spektakel mit mittelalterlichem Ambiente statt.

Seit sieben Jahren lassen sich Ende August beinahe zweitausend Menschen ins Mittelalter zurückführen. Ein mittelalterlicher Markt mit altertümlichen Handwerk, Schauspiel, Musik, Festwirtschaft, Spielen und Wettkämpfen laden zum Verweilen ein. Einer der beliebtesten Attraktionen ist der Königswettkampf. Dabei wird ein Besucher zum Wikingerkönig gekrönt und mit Krone, Urkunde und Geschenken belohnt. Der Wahl des Königs geschieht nicht kampflos, die Anwärter müssen sich in Geschicklichkeit, Kraft und Mut beweisen. Am Wettkampf kann jedermann kostenlos teilnehmen, auch für weniger Kampferprobte ist der Spassfaktor hoch.

Wer mehr über das Geschehen am Ragnarök-Spektakel erfahren möchte der mischt sich am besten unter die Besucher. Der Eintritt kostet Fr. 15.00/Tag.

Alle Infos unter www.ragnarök-spektakel.ch


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Mandragora, 09:31:14 Kommentar schreiben


Pingbacks

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...