25.08.12

Evocation “Illusions Of Grandeur”

O-Ton:

“Am 24. September bringt Century Media Records “Illusions Of Grandeur”, das neue Album von EVOCATION auf den Markt. Um euch einen weiteren Appetithappen auf das Album zu geben, wurde ein weiterer neuer Track des Albums veröffentlicht. Es handelt sich dabei um den Titeltrack und Opener von „Illusions Of Grandeur“, ein makelloses Beispiel für brachialen, bodenständigen schwedischen Death Metal. Hört Euch den Song hier an: https://www.youtube.com/watch?v=ZwhmpeTY4vc

“Illusions Of Grandeur” wird als CD, Limited Edition Digipak CD (inkl. 3 Studio Bonus-Tracks) und LP (inkl. Poster des Albumcovers ) veröffentlicht werden.

“Illusions Of Grandeur” Tracklist:

01. Illusions Of Grandeur
02. Well Of Despair
03. Divide And Conquer
04. Perception Of Reality
05. Metus Odium
06. I’ll Be Your Suicide
07. Crimson Skies
08. Into Submission
09. The Seven Faces Of God
10. Final Disclosure

Um die Veröffentlichung des Albums zusammen mit den Fans zu feiern, werden EVOCATION im Herbst eine kleine Tour durch verschiedene europäische Länder machen. Lasst euch diese rare Chance nicht entgehen:

Sep 07 Rust, Kopenhagen, Dänemark
Sep 28 X&Y, Borås, Schweden (Special Release Party + Special Guest SKINEATER)
Sep 29 Rockland, Sala, Schweden
Okt 01 Alte Zuckerfabrik, Rostock, Deutschland
Okt 02 K17, Berlin, Deutschland
Okt 04 Club Schwarzer Adler, Egelsee, Deutschland
Okt 05 Hell Inside Festival, Würzburg, Deutschland
Okt 06 JuZ Mühle, Duisburg, Deutschland”

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 20:40:19 Kommentar schreiben


Sonne Adam: CD und Tour

Die israelischen Jungs von SONNE ADAM werden pünktlich zu ihrer Tour mit GRAVE eine CD Kollektion ihrer drei bisher ausschließlich auf Vinyl erschienenen EPs veröffentlichen. “Messengers Of Desolate Way” beinhaltet alle Tracks der EPs “Armed With Hammers", “The Sun Is Dead” und “Doctrines Of Dark Devotion” (eine brandneue MLP, die als Vinyl von Imperium Productions veröffentlicht wird), sowie drei bisher unveröffentlichte Songs.

Hier die 15 Songs am Stück:

“Messengers Of Desolate Ways” Tracklist:

01. Hater Of Mankind
02. The Day I Chose To Rot
03. World Of Everlasting Darkness
04. Bestow The Crown Of Death
05. The Deceiver Of The Desolations
06. Olam Belehavoth
07. Funeral Marches To The Grave (Original von THORNS)
08. The Way
09. Armed With Hammers
10. The Serpents Harvest
11. I Dream The Devil Sign
12. No Blood Flow
13. The Sun Is Dead
14. Inside His Mark
15. Funeral Marches To The Grave (Original von THORNS, Melek-Tha Mix)

Track 1 – 6 von der “Doctrines Of Dark Devotion” MLP
Tracks 8 – 11 von der “Armed With Hammers” EP
Tracks 13 und 14 von der “The Sun Is Dead” EP
Tracks, 7, 12 und 15 sind bisher unveröffentlichte Tracks

SONNE ADAM live auf Tour mit GRAVE

Plague Of Nations - Europa 2012
Präsentiert vom ROCK HARD
05.09. Hamburg @ Marx
06.09. Rostock @ Zuckerfabrik
07.09. Siegen @ Vortex Club
08.09. Dortmund @ CM Yardsale
09.09. Berlin @ K17
11.09. Dresden @ Chemiefabrik
12.09. Nürnberg @ Hirsch
13.09. München @ Backstage
14.09. Pratteln @ Gallery
15.09. Florenz @ Garage
16.09. Mailand @ Blue Rose Saloon
18.09. London @ Underworld (+ Vile)

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 20:31:46 Kommentar schreiben


Thanatos Back-Katalog-WiederVÖ!

Thanatos werden noch in diesem Jahr ihre Klassiker “Emerging From The Netherworlds” und ”Realm Of Ecstasy” zusammen mit Century Media wiederveröffentlichen.

Tracklist der CDs (mit Bonus):

“Emerging From The Netherworlds” Tracklist:
01. Dawn Of The Dead
02. Outward Of The Inward
03. Bodily Dismemberment
04. Internal Deceit
05. The Day Before Tomorrow
06. War
07. Rebirth
08. Progressive Destructor
09. Impostors’ Infiltration
10. Omnicoitor / Dolor Satanae
11. The Meaning Of Life
12. War (demo)
13. The Meaning Of Life (demo)
14. Bodily Dismemberment (demo)
15. A-Thanasia (demo)

Tracks 12 – 15 stammen von den “Omnicoitor” Demo (nur bei der CD Version)

“Realm Of Ecstasy” Tracklist:

01. And Jesus Wept
02. Tied Up, Sliced Up
03. Realm Of Ecstasy
04. Mankind’s Afterbirth
05. In Praise Of Lust
06. Perpetual Misery
07. Human Combustion
08. Reincarnation
09. Terminal Breath
10. And Jesus Wept (demo)
11. Tied Up, Sliced Up (demo)
12. Realm Of Ecstasy (demo)
13. In Praise Of Lust (demo)
14. Human Combustion (demo)

Tracks 10 – 14 stammen von dem “Demo 1992” Pre-Productions Tape (nur CD Version)

Die LPs erscheinen im 180g Vinyl mit bedruckter Innenhülle, aber ohne Bonusmaterial.
Im Laufe des nächsten Jahres werden auch die Alben “Angelic Encounters”, “Undead.Unholy.Divine” und “Justified Genocide” wiederveröffentlicht werden.

Quelle: Century Media


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Devil Man, 20:26:04 Kommentar schreiben


23.08.12

Neues Zuriaake-Album eventuell noch 2012

Was war ich begeistert zu hören, dass Pest Productions nunmehr 5 Jahre nach der Veröffentlichung des Zuriaake Debüts “Afterimage Of Autumn” eine EP herausgebracht hat, auf der die zwei Bonustracks “Winter Mirage” und “Valley Of Loneness” nun auch allen Interessierten bereitgestellt werden, die es damals nicht geschafft haben die auf 66 Einheiten beschränkte Limited Edition von “Afterimage Of Autumn” zu ergattern - denn die genannten Tracks gab es ausschließlich auf einer der Limited Edition beliegenden Bonus-CD zu hören.

Also bestelle ich mir das zwei Tracks starke Geschütz erstmal - und was lese ich dann zufällig auf der Pest Productions Internetpräsenz?

What’s more, in a certain of the year 2012, a brand-new album of Zuriaake will come out!

Grandios! Möglicherweise kann man also mit einem neuen Album der chinesischen, absolut unterschätzten Black Metaller rechnen. Ich zumindest bin mehr als gespannt! Es scheint also, als ob die aus drei festen Mitgliedern bestehende Truppe ihre vage Zukunftsprognose eingehalten hat, als sie Schwermetall 2009 ein Interview gab. Dort ließ Bandmitglied Bloodfire damals folgendes verkünden:

Ja, ich studiere zur Zeit in Deutschland und bin weit entfernt von meiner Heimatstadt. Ich werde für mindestens 3 Jahre hier bleiben. Ich kann Zuriaake in dieser Zeit also nicht weiterführen, auch weil die Anstrengung für den Doktor in Philosophie nicht gerade gering ist. Trotzdem arbeite ich weiterhin an meinen Gitarrenfertigkeiten und schreibe ein paar Einflüsse auf, die dann ausgearbeitet und aufgenommen werden können, wenn ich zurück bin […] 3 Jahre sind eine gute Zeit für Zuriaake um Einfälle zu sammeln und unsere Gedanken reifen zu lassen. Hey, wir sind keine professionelle Truppe und haben die Band nur aus Interesse geschaffen. Zeit und Geld ist also gar kein Problem für das Fortbestehen von Zuriaake.

Das komplette Interview findet ihr hier.


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Schlaf, 15:46:58 Kommentar schreiben


20.08.12

Meh Suff! Festival: Running Order steht fest

Die Running Order für die nächste Ausgabe vom Meh Suff! Metal-Festival in Hüttikon (ZH) steht nund fest:

Freitag, 07.09.2012

14:20 - 15:05 | Suborned (45min)
15:35 - 16:20 | Omnicide (45min)
16:50 - 17:35 | Censored (45min)
18:05 - 18:55 | Bitterness (50min)
19:25 - 20:15 | Thyrfing (50min)
20:45 - 21:45 | Kalmah (60min)
22:15 - 23:15 | Triptykon (60min)
23:45 - 00:45 | Entombed (60min)
01:15 - 02:00 | Carnal Decay (45min)

Samstag, 08.09.2012

13:05 - 13:50 | Denial (45min)
14:20 - 15:05 | Omophagia (45min)
15:35 - 16:20 | Cremation (45min)
16:50 - 17:35 | Unlight (45min)
18:05 - 18:55 | Kampfar (50min)
19:25 - 20:15 | Tankard (50min)
20:45 - 21:45 | Naglfar (60min)
22:15 - 23:15 | Sodom (60min)
23:45 - 00:45 | Kataklysm (60min)
01:15 - 02:00 | Cliteater (45min)

Die 2-Tagesticket können für 89.- CHF hier bezogen werden:

http://www.mehsuff-metalfestival.ch/de/tickets.html


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — oscura, 17:00:19 Kommentar schreiben