07.02.16

Urgehal Album zum Anhören

Das letzte Album von Urgehal ist jetzt zur freien Hörprobe bereit. Nachdem Frontmann Trondr Nefas 2012 verstorben ist, hat die Truppe das restliche Material zu “Aeons In Sodom” gemacht. Spannend daran sind unter anderem auch die Gastmusiker: Nocturno Culto, Nattefrost, Nag, Niklas Kvarforth, Hoest und Mannevond gaben sich die Ehre.

Zum Albumg geht es über folgendenden Link:

http://metalbandcamp.com/2016/02/premiere-urgehal-aeons-in-sodom.html?spref=fb

Quelle: Urgehal


Gespeichert unter: Aufgeschnappt — Morgenstern, 17:43:39 Kommentar schreiben


Pingbacks

Bisher keine Pingbacks für diesen Eintrag...