Dagon - Terraphobic (2009)

DagonStil: Melodic Death Metal

Label: Bombworks Records

Punkte: 8/13

Spielzeit: 52:44

Die Band heisst Dagon und nicht Dragon, wie ich nach erster, flüchtiger Betrachtung des Covers annahm. Die Drachentöter aus Michigan USA haben sich mit ihrer zweiten Veröffentlichung "Terraphobic" dem Melodic Death Metal verschrieben.

Was ich an "Terraphobic" absolut cool finde, sind die unterschiedlichen Stimmen der beiden Leadsänger Randall und Tuck. Während die eine Stimme in bester Amon Amarth-Manier aus tiefstem Bauch heraus knurrt, überzeugt die andere Stimme mit fiesem Black Metal Gekeife. Die Vermischung der beiden Gesänge ist bemerkenswert gut gelungen.

Trotz des brutalen und schnellen Gebrülls kommen Dagon nicht allzu aggressiv rüber. Das liegt vor allem an den Gitarristen. Die Axtfraktion gefällt durch ihre flinken und zugleich harmonischen Gitarrenläufe. Knackige und präzise Riff-Kaskaden wechseln vom Stil her fliessend zwischen Heavy Metal und Thrash Metal. Die Drums kommen teilweise etwas scheppernd durch, auch dürfte der Felldrescher mit etwas mehr Wucht zuschlagen.

Die düsteren Texte von "Terraphobic" handeln von weiten Ozeanen, riesigen Seeungeheuern und brutalen Seeschlachten. Die melodiösen Death Metal Songs erinnern an Dark Tranquility, welche die Band beeindruckt und beeinflusst haben.

Der Oberknaller des Albums "Ocean Metal" ertönt erst ganz am Schluss der elf Songs. Er entwickelt sich langsam aber sicher zu einem Ohrwurm, wenn man von dem zu hohen Gekreische des Leadsängers gegen Ende des Songs gnädig absieht.

Das Zweitwerk der Amerikaner beurteile ich insgesamt als gelungen. Dennoch fehlt es Dagon für die Königsklasse des Melodic Death etwas an Eigenständigkeit. Auf "Terraphobic" vermisse ich auch die nötige Kreativität, um sich aus dem Gros der Death Metal Alben hervorzuheben.




Tracklist:


01. Cut To The Heart
02. Demons In The Dark
03. Terraphobic
04. Wave Of Predation
05. To The Drums We Rise
06. Full Speed Ahead
07. Into The North
08. The Last
09. The Sea Encompassing
10. Feeding Frenzy
11. Ocean Metal


Bandkontakt:


Bombworks Records
3476 Mainstreet
Keokuk, Iowa, 52632, USA
info@bombworksrecords.com
http://www.myspace.com/dagonmetal

Ähnliche Bands

ObtenebrisEuphoreonAs They SleepIncarniaThe Bereaved

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Bist du noch nicht registriert? Du kannst dich hier gratis registrieren.

Weiteres von Dagon

Kritik: Dagon - Paranormal Ichthyology

noch mehr...!

Netzwerke


Nutzerwertung

Bitte loggen Sie sich ein, um abzustimmen.

Es hat noch niemand abgestimmt.

Verfasser

Autor
Raininterror

Bookmark setzen

 @ to Google Bookmark  @ to bloglines  @ to newsgator  @ to digg  Bookmark @ del.icio.us  Bookmark @ Mister Wong  Bookmark @ isio.de  Bookmark @ reddit  Bookmark @ blinklist  Bookmark @ technorati  @ to blogmarks

Toolbox

Artikel Drucken Artikel Drucken
Artikel Kommentieren Kommentieren
Artikel zu Favoriten Zu Favoriten
>> Anmeldung nötig

Partner



© Schwermetall.ch