Dynfari - The Four Doors of the Mind (2017)

DynfariStil: Atmospheric Black Metal

Label: Code 666

Punkte: 10/13

Spielzeit: 45:00

Island ist nicht nur aus menschlicher und landschaftlicher Sicht eine Entdeckungsreise. Denn auch musikalisch ist unglaublich viel los im hohen Norden. In die Ruhmeshallen von Sˇlstafir, Zhrine und Mis■yrming setzen sich nämlich Dynfari mit ihrem Viertwerk und machen dem Nordvolk eine grosse Ehre.

Auf dem Grat zwischen Post Rock und atmosphärischem Black Metal schlendern die Vier Mannen durch frostige Landschaften voller philosophischer Gedichte, melancholischer Laune und spannenden Ausbrüchen. Grösstenteils zeichnen sich sanfte Wellenformen in das Liedermeer. Bis alsbald die grosse Flut an Raserei und Veitstanz die Schaumwogen brechen lässt. Die lyrische Auseinandersetzung mit dem Thema, wie das menschliche Gehirn mit Schmerz umgeht, fügt sich dabei sinnvoll ins Geschehen ein. Die vier Optionen Schlaf, Vergessen, Wahnsinn und Tod könnten dabei nicht besser inszeniert sein.

Wer Zeitsprünge musikalisch erzeugen will, wer sich in einer tiefen Klangwelt verlieren will oder ganz einfach mit auf eine Wanderung in vergessene Gedankenwelten will, dem sind die vier Tore des Geistes ans Herz zu legen.




Tracklist:


1. The Four Doors of the Mind
2. 1st Door: Sleep
3. Sorgarefni segi eg ■Úr
4. 2nd Door: Forgetting
5. Sorg
6. 3rd Door: Madness
7. Bikarinn
8. 4th Door: Death

Ähnliche Bands

Au­nFalls of RaurosFenKontinuumEnisum

Kommentar schreiben


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.
Bist du noch nicht registriert? Du kannst dich hier gratis registrieren.

Netzwerke


Nutzerwertung

Bitte loggen Sie sich ein, um abzustimmen.

Es hat noch niemand abgestimmt.

Verfasser

Autor
Morgenstern

Bookmark setzen

 @ to Google Bookmark  @ to bloglines  @ to newsgator  @ to digg  Bookmark @ del.icio.us  Bookmark @ Mister Wong  Bookmark @ isio.de  Bookmark @ reddit  Bookmark @ blinklist  Bookmark @ technorati  @ to blogmarks

Toolbox

Artikel Drucken Artikel Drucken
Artikel Kommentieren Kommentieren
Artikel zu Favoriten Zu Favoriten
>> Anmeldung nötig

Partner



© Schwermetall.ch