erweitert... Mitgliedergalerie 2 / 9335 Neuste Beiträge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 6741
Wohnort: City of D'ni

BeitragVerfasst am: 23.02.2018, 17:24

So, ich bin dann mal wieder für eine Woche im Wallis!

Ski-HEIL, Kameraden! o/
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32017
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 23.02.2018, 18:58

Schöne Ferien, Dr. Gonzo...

Image
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 37
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10167

BeitragVerfasst am: 06.03.2018, 12:12

Ich bin seit 2002 nie mehr Ski gefahren.
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 6741
Wohnort: City of D'ni

BeitragVerfasst am: 06.03.2018, 13:05

Es war brutal!!!

Auf dem Gipfel (3'800m) hatte es 440cm Schnee und Spitzenwerte von -27°C!
Nach oben


Oktofalz
Heiliger



Alter: 35
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 5214

BeitragVerfasst am: 06.03.2018, 14:12

Welcher Gipfel?

Ebenfalls brutal ist, sich mit einem Kleinkind von einem Tellerlift hochziehen zu lassen und dann in der Quasimodo-Körperhaltung runterzufahren, ohne das Kind mit dem Stock zu erdrosseln und dabei aufzupassen, dass sich die Skis nicht kreuzen oder sonstwie verhadern.
Nach oben


Shadowthrone
Halbgott
Halbgott



Alter: 39
Anmeldungsdatum: 10.05.2007
Beiträge: 1786
Wohnort: Allschwil

BeitragVerfasst am: 06.03.2018, 14:22

Dürfte das kleine Matterhorn sein, das ist etwa so hoch. Ich bevorzuge das gemütlichere Sass Fee, dort ist der anteil an Einheimischen grösser, entsprechend gut wird gefahren. Zermatt ist grauenhaft.
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 6741
Wohnort: City of D'ni

BeitragVerfasst am: 06.03.2018, 14:42

Das Allalinhorn bzw. dessen Bergstation "Mittelallalin".
Nach oben


Shadowthrone
Halbgott
Halbgott



Alter: 39
Anmeldungsdatum: 10.05.2007
Beiträge: 1786
Wohnort: Allschwil

BeitragVerfasst am: 06.03.2018, 14:56

Mittelallalin ist aber nur 3500 m hoch. Ich weiss das, weil ich bei -23 Grad da oben war Cool
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32017
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 06.03.2018, 14:59

Mit den Augen rollen
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 6741
Wohnort: City of D'ni

BeitragVerfasst am: 06.03.2018, 15:33

lol. Die Lifte Allalin2 und Allalin3 ziehen an der Station Mittelallalin vorbei bis hin zum hinterten Allalingrat. Von Dort aus kann man schräg hoch zum Allalinhorn laufen und dann auf halbem Weg die Abfahrt via Allalin1, Längfluh und Spielboden machen.
Obschon diese wohl dann auch nicht gerade die von mir behaupteten 300m höher liegen. Aber die Metrostation ist nicht der Höchste "befahrbare" Punkt in dem Skigebiet da. Winken
Nach oben


Oktofalz
Heiliger



Alter: 35
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 5214

BeitragVerfasst am: 06.03.2018, 16:57

Zermatt ist wirklich Scheisse, war aus familiären Gründen oft dort. Wobei Preis-Leistungsverhältnis eigentlich nicht schlecht ist. Aber ich bevorzuge eher Leukerbad, wenn schon Wallis.

Wirklich über den Tisch gezogen wird man natürlich im Berner Oberland. Teuer und unfreundlich. Ist mir erst aufgefallen, als ich von dort weggezogen bin und als Tourist zurück kam. Tageskarte Region Gstaad 63.-, Vierstundenkarte 57.- Einfach nur 2 Stunden oder so geht nicht, und fürs Parken wird auch ein Zehner abgedrückt. Verdünnte Süssgetränke für 6.-, serviert von Ostblockfrauen, die nicht mal gebrochen Deutsch sprechen.

Und dann verwundert man sich, warum Schweizer in Oestereich Urlaub machen.
Nach oben


Shadowthrone
Halbgott
Halbgott



Alter: 39
Anmeldungsdatum: 10.05.2007
Beiträge: 1786
Wohnort: Allschwil

BeitragVerfasst am: 06.03.2018, 21:58

Dr.Gonzo hat Folgendes geschrieben:
lol. Die Lifte Allalin2 und Allalin3 ziehen an der Station Mittelallalin vorbei bis hin zum hinterten Allalingrat. Von Dort aus kann man schräg hoch zum Allalinhorn laufen und dann auf halbem Weg die Abfahrt via Allalin1, Längfluh und Spielboden machen.
Obschon diese wohl dann auch nicht gerade die von mir behaupteten 300m höher liegen. Aber die Metrostation ist nicht der Höchste "befahrbare" Punkt in dem Skigebiet da. Winken


Das ist natürlich vollkommen korrekt, ich habe mein Gehirn wohl an der Treppe der Metro aus Sauerstoffmangel abgegeben. Die genannte Abfahrt ist auch mein Favorit.
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 6741
Wohnort: City of D'ni

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 09:06

Smilie

Naja, Skifahren ist mittlere überall zur "Abzocke" geworden. Eine Tageskarte um da auf besagten Strecken rum zu rutschen kostet 73.-
Obschon ich mir natürlich bewusst bin, dass dies auch eine der teuersten Destinationen ist und man da ja auch verhältnismässig viel geboten bekommt.
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32017
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 10:17

Dr.Gonzo hat Folgendes geschrieben:
Naja, Skifahren ist mittlere


Oder Skifahren in Mittelerde...

Image
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 6741
Wohnort: City of D'ni

BeitragVerfasst am: 07.03.2018, 10:34

Lachen
Nach oben


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Standort: Foren-Übersicht > Freizeit, Technik und Sport > Ferien Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 


© Schwermetall.ch