erweitert... Mitgliedergalerie 5 / 9358 Neuste Beiträge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33138
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 30.05.2017, 18:27

Erwin Kessler
Nach oben


vampyr supersusi
Heiliger



Alter: 45
Anmeldungsdatum: 26.08.2011
Beiträge: 6786
Wohnort: oben im Taubenschlag

BeitragVerfasst am: 30.05.2017, 19:10

Touristengruppen. Die hier alles bevölkern am WE, und den anderen Tagen auch, alles verstopfen, laut sind und mich nerven beim Spazierengehen.

Die Ausmasse sind wirklich abnormal, und dass das nur so wenigen Leuten mal auffällt ist auch irgendwie unverständlich. Wahrscheinlich soll man das auch nicht so sagen, wegen der Gastronomie, und der Hotelgewerbe, aber das innerstädtische Spreeufer ist im Sommer genau wie der Ballermann (und daher wirklich kaum noch auszuhalten). Keine Ahnung, ob das wirklich unbedingt sein muss.
Nach oben


Embalmed
Bischof



Alter: 28
Anmeldungsdatum: 27.11.2010
Beiträge: 769
Wohnort: Kollektiv Januarlöcher idr Steigi 69

BeitragVerfasst am: 30.05.2017, 21:00

PENDLER! Verrückt
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 24
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 7310
Wohnort: de_dust2

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 10:34

... Marlene Mortler
Nach oben


Oktofalz
Heiliger



Alter: 35
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 5250

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 12:33

vampyr supersusi hat Folgendes geschrieben:
Touristengruppen. Die hier alles bevölkern am WE, und den anderen Tagen auch, alles verstopfen, laut sind und mich nerven beim Spazierengehen.

Die Ausmasse sind wirklich abnormal, und dass das nur so wenigen Leuten mal auffällt ist auch irgendwie unverständlich. Wahrscheinlich soll man das auch nicht so sagen, wegen der Gastronomie, und der Hotelgewerbe, aber das innerstädtische Spreeufer ist im Sommer genau wie der Ballermann (und daher wirklich kaum noch auszuhalten). Keine Ahnung, ob das wirklich unbedingt sein muss.


Besonders Asiaten, die mitten auf der Strasse stehen, um ein Foto zu schiessen. Und wenn dann mal was passiert, heisst es wieder "ich dachte, die Schweiz sei ein sicheres Land".

Auf das Gastgewerbe nehme ich keine Rücksicht. Ist von allen Jemmergewerben das Schlimmste. Und Polizisten sollten mal endlich die Eier haben, so eine reiche Arabersau zu büssen, wie man es auch bei Einheimischen macht.
Nach oben


ticino1
Heiliger



Alter: 46
Anmeldungsdatum: 12.01.2006
Beiträge: 5354
Wohnort: Schweizer Reduit

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 15:27

vampyr supersusi hat Folgendes geschrieben:
Touristengruppen. Die hier alles bevölkern am WE, und den anderen Tagen auch, alles verstopfen, laut sind und mich nerven beim Spazierengehen.


Lachen

Ich möchte zurück in die D-CH, aber eigentlich habe ich sie vor der Türe. Ein paar hundert Meter von mir liegt einen Camping-Platz. Und wer wohnt dort? Deutschschweizer. Am Wochenende habe ich ein Paar aus St. Güllen hyperventilieren lassen. Sie parkieren und ich so: 'Passen Sie auf, da werden Sie gebüsst! Ich möchte Ihnen den Tag nicht vermiesen, aber ich habe die Polizisten soeben getroffen! Ich möchte nicht, dass sie dann enttäuscht sind, weil Sie dann eine Busse an der Scheibe vorfinden.'

Die haben sich herumgeschaut wie Schwerverbrecher danach. Und ja, dort hätten sie nicht parkieren dürfen, es stehen aber keine Tafeln. Dafür stand in der lokalen Presse Ugly
Nach oben


vampyr supersusi
Heiliger



Alter: 45
Anmeldungsdatum: 26.08.2011
Beiträge: 6786
Wohnort: oben im Taubenschlag

BeitragVerfasst am: 31.05.2017, 18:53

Hihi, nachher waren die sicher noch total froh über den Hinweis, und mit ein bisschen Glück fühlen die (Touristen) sich latent unwohl /fahren das nächste Mal woanders hin, oder so *merkt sich die Strategie einfach mal vor*. Smilie



@topic:

Leute, die "nicht an die Klimaerwärmung glauben" (Formulierung=Zitat eines typischen Vertreters dieser Personengruppe).
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10723

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 10:24

Meine futzdumme Nachbarin:

Image
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33138
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 10:25

Lachen Lachen Man .gift nach... sehr gut...
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10723

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 10:27

Man sieht da deutlich wie sie provoziert...mitunter dreimal pro Tag.
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 24
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 7310
Wohnort: de_dust2

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 10:32

Lachen Lachen Lachen TOP!

Würde mich aber wohl auch verdammt hart triggern, wenn die Alte praktisch über meine Trasse latschen würde....
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10723

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 10:36

Das Schlimme ist: Sie ist nicht die einzige. Aber die mit Abstand dreisteste von all den alten Ziggerschlitzen da.
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 24
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 7310
Wohnort: de_dust2

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 10:47

Ziggerschlitzen!!! Lachen Lachen Lachen

Wie wärs mit dem hier?
Nach oben


Oktofalz
Heiliger



Alter: 35
Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 5250

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 12:10

Was macht die eigentlich genau?

Möchte auch gifen können Weinen
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10723

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 12:23

Sie leert irgendwelchen Abfall, hinten links sind die Container. Nicht einmal pro Woche, sondern mehrmals täglich je nach Wetter. Eigentlich läuft sie aber einfach hin und her, die Häuserzeile abfilmend ob irgendjemand reden will. Ich hasse sie extrem und hoffe seit 10 Jahren auf ihren Exitus.
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33138
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 01.06.2017, 15:13

Sol-Records, Sol-Records-Kundschaft, Sol-Records-Bands...
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 24
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 7310
Wohnort: de_dust2

BeitragVerfasst am: 02.06.2017, 08:19

All diejenige, die denken Vice, Noisy, tilllate und Co seien News, diese lesen, Produzieren, Publizieren, die Artikel Kommentieren oder deren Meinungen vertreten!!!
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33138
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 02.06.2017, 16:33

Ich erweitere dies auf "Leser"/Beipflichter von 20 Minuten...
Nach oben


Embalmed
Bischof



Alter: 28
Anmeldungsdatum: 27.11.2010
Beiträge: 769
Wohnort: Kollektiv Januarlöcher idr Steigi 69

BeitragVerfasst am: 02.06.2017, 16:54

Jk-Rowlings
Nach oben


Torque
Papst



Alter: 33
Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 3588
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße

BeitragVerfasst am: 03.06.2017, 22:30

Dr.Gonzo hat Folgendes geschrieben:
All diejenige, die denken Vice, Noisy, tilllate und Co seien News, diese lesen, Produzieren, Publizieren, die Artikel Kommentieren oder deren Meinungen vertreten!!!


ja. aber bento.de nicht vergessen. ich lese da auch und würde auch gerne kommentieren, nur darf das nicht (mehr) Neutral

was mich wirklich aufregt ist, im Zuge dieser "Hatespeech", "hass im netz", "verbalradikalismus" und zunahme von sympathien für "hetzer" und "Populisten", argumentieren menschen, die es nicht braucht, damit, dass "wutbürger" nur in ihren "Blasen" oder "hate-bubbles" verkehren. also quasi hermetisch abgeriegelt nur die negativen Seiten der Flüchtlingsinvasion und co sehen. Und sobald man aber diese "Blase" verlässt und die (hiv)positiven Aspekte der Zuwanderung sieht, würden sehr viele "Wutbürger" geläutert und würden dem hass abschwören.
(z.B. http://www.bento.de/politik/hass-im-netz-wie-sich-ein-hassposter-vom-hass-abwendet-1084091/ )

ohne scheiss, so wirklich hatemongern möchte ich oft erst, wenn ich vice, bento oder SPON besucht habe.

Das ist so meine morgenroutine. als erstes besuche ich SPON, vice oder bento, dann erleide ich einen derartigen Tobsuchtsanfall, dass ich sofort lautstark brüllend die freilassung von Anders breivik fordere, damit dieser sein werk vollenden kann... und mein Puls geht von 0 auf 360, dass ich augenblicklich wach bin.
Nach oben


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Standort: Foren-Übersicht > Hasstiraden und Geistesblitze > "Menschen", die die Welt nicht braucht Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 


© Schwermetall.ch