erweitert... Mitgliedergalerie 1 / 9335 Neuste Beiträge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen

???
Guns N'Roses
33%
 33%  [ 3 ]
Nirvana
33%
 33%  [ 3 ]
Bö, war noch zu jung
22%
 22%  [ 2 ]
Pfff, war bereits zu alt/cool genug
11%
 11%  [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 9

Autor Nachricht
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 37
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10166

BeitragVerfasst am: 12.03.2018, 18:12

Wir schreiben das Jahr 1992, der Kampf zwischen 80er Metal/Rock und Alternative/Grunge ist auf dem Höhepunkt. Die beiden (damals) erfolgreichsten Vertreter der beiden Lager liefern sich in den Charts und auf MTV einen erbitterten Konkurrenzkampf, gipfelnd in einer öffentlich ausgetragenen Fehde. Wo stehst du?
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32017
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 12.03.2018, 19:23

Nirvana. Ich hörte zwar auch G n'R aber Cobain war mir irgendwie einfach näher... Ausserdem kannte ich Nirvana schon als sie noch bei SubPop waren...

(zum 1000sten Mal)
Nach oben


Shadowthrone
Halbgott
Halbgott



Alter: 39
Anmeldungsdatum: 10.05.2007
Beiträge: 1786
Wohnort: Allschwil

BeitragVerfasst am: 12.03.2018, 20:58

Auf jeden Fall G'n'R. Appetite und die Use Your Illusions sind zeitlose Meisterwerke. Nicht nur was die Songs musikalisch angeht, auch die Produktion ist der Hammer. Da kommt Nirvana mit einfallslosen Halbdepri-Songs auf genau einem Album, das "ok" war, niemals ran.
Nach oben


Torque
Papst



Alter: 33
Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 3443
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße

BeitragVerfasst am: 12.03.2018, 21:44

nirvana (aber eig erst 93 Verlegen) waren auf ner bravo hits. GnR habe wenig später aus der Bibliothek ausleihen können. war aber nicht so meins. die hat mein leiblicher vater dann viel gehört
Nach oben


vampyr supersusi
Heiliger



Alter: 44
Anmeldungsdatum: 26.08.2011
Beiträge: 6700
Wohnort: oben im Taubenschlag

BeitragVerfasst am: 12.03.2018, 23:40

So dazwischen. Guns'n'Roses waren natürlich cool, AfD jedenfalls (zufällig verwendetes Kürzel) (die Use your Illusions war doch eigentlich schon zu kommerziell irgendwie). Aber Smells like Teen Spirit war natürlich auch ein cooler Song, und Nirvana beschreiben halt viel besser den Zeitgeist von 1991, oder 92, zumindestens für die überwiegende Mehrheit der damaligen Jugendkultur.

Ich hab jetzt aber für GnR gestimmt, natürlich, weil 80er/Hardrock/Metal halt allgemein 1 Mio. mal cooler ist als (meistens total langweiliger) Alternative/Grunge (von dem o.g. Song und den frühen 90ern jetzt mal abgesehen).
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 37
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10166

BeitragVerfasst am: 12.03.2018, 23:45

Shadowthrone hat Folgendes geschrieben:
Auf jeden Fall G'n'R. Appetite und die Use Your Illusions sind zeitlose Meisterwerke.


Die Appetite ja, aber die beiden UYI Alben sind doch extrem mit Filler gestreckt - und wie ich kürzlich festgestellt habe auch ziemlich schlecht gealtert. Man hätte da einfach EIN Album aus den guten Songs machen sollen.
Nach oben


Embalmed
Bischof



Alter: 28
Anmeldungsdatum: 27.11.2010
Beiträge: 740
Wohnort: Elfenbeinturm

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 09:13

Leider noch zu jung...aber hätte damals wohl zum drögeligen Grunge tendiert. Als pubertierendes Teen fand ich Nirvana natrl. giel, und es dürfte wohl auch die musikalische Untermalung meiner ersten sexuellen Erfahrungen gewesen sein Verlegen
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 6741
Wohnort: City of D'ni

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 09:52

Imperial Warcry hat Folgendes geschrieben:
Wir schreiben das Jahr 1992... Wo stehst du?


*Im Astralether umher schwirrend*

Habe trotzdem für Nirvana abgestimmt, da ich zu denen mehr Bezug habe. GnR kenne ich nur die absoluten Klassiker. Nirvana sind mir da näher.
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32017
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 11:00

Das ist mein Gonzo...
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 6741
Wohnort: City of D'ni

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 11:04

Sehr glücklich

*stinkt nach "Teen spirit"*
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32017
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 11:24

(tanzt mit einem Besen/Wischmop herum)
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 37
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10166

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 14:04

Bezüglich Drogen: Ich denke, GNR haben als gesamte Band mehr konsumiert als Nirvana. Und hatten im Gegensatz zu Cobain auch Spass dabei.
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32017
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 14:04

Lachen
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 37
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10166

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 14:08

Das beste Lied von Nirvana ist übrigens Come As You Are - und das ist ja noch so halb von Killing Joke geklaut.

Image
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32017
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 16:13

Nein, Sliver war ihr bester Song. Das macht aber nichts, er klingt etwa gleich wie alle anderen...
Nach oben


Shadowthrone
Halbgott
Halbgott



Alter: 39
Anmeldungsdatum: 10.05.2007
Beiträge: 1786
Wohnort: Allschwil

BeitragVerfasst am: 13.03.2018, 16:46

Nein, Lithium ist das beste. Ich hab den immer noch als 7" und wenn man die auf 33 Umdrehungen laufen lässt, ist es ein astreiner Doom/Death Song
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 6741
Wohnort: City of D'ni

BeitragVerfasst am: 14.03.2018, 09:39

Ich fand ja "Moist Vagina" immer kuhl, auch wenn das wohl nicht ihr bester Song war...
Cool

#wichtigerbeitrag
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32017
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 14.03.2018, 10:58

Sehr wichtig...
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 37
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10166

BeitragVerfasst am: 14.03.2018, 12:45

Dieses Lied kenne ich nicht. War wohl auf keinem der offiziellen Alben.

(auch sehr wichtiger Beitrag)
Nach oben


Embalmed
Bischof



Alter: 28
Anmeldungsdatum: 27.11.2010
Beiträge: 740
Wohnort: Elfenbeinturm

BeitragVerfasst am: 14.03.2018, 12:51

Nirvana war an meiner School halt SKATE +10...
GnR nur etwa +4...

(auch wichtiger Beitrag)
Nach oben


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Standort: Foren-Übersicht > Nichtmetall > GNR vs. Nirvana Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 


© Schwermetall.ch