erweitert... Mitgliedergalerie 6 / 9342 Neuste Beiträge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32271
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 11.07.2018, 09:50

"Michael wurde vom Vater chemisch kastriert"
(20Minuten)

Zitat:
...legt jetzt Jackos Leibarzt mit weiteren happigen Vorwürfen nach: Demnach soll Joe Jackson (89) sein Kind mit chemischen Mitteln kastriert haben, damit er seine hohe Stimme nicht verliert. Das behauptet Conrad Murray (65) gegenüber «The Blast».


Da ist wohl ein gewisser Ex-Leibarzt mit seinen Einkommensverhältnissen unzufrieden...
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 6892
Wohnort: City of D'ni

BeitragVerfasst am: 12.07.2018, 12:19

Grosser Report
Schweizer konsumieren täglich 13,7 Kilo Kokain – neue Studie über Konsum, Markt und Herkunft

Der Kokainmarkt ist grösser als alle anderen Betäubungsmittelmärkte zusammen – Cannabis ausgenommen. Eine neue Studie zeigt, wie der Markt funktioniert, was er umsetzt und was ihn antreibt. Diese Ergebnisse sollen nun zu einer Debatte für eine bessere Drogenpolitik beitragen.

Well....

Image

+


Bundesverwaltungsgericht
Eritreer können einfacher ausgeschafft werden

Militärdienstverweigerung soll künftig kein Wegweisungshindernis mehr sein für Asylbewerber aus Eritrea.

Gut, Koks für alle!
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32271
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 12.07.2018, 12:40

Lachen

«Trump hat recht, wenn er den Handel unfair findet»
(20Minuten)

Hihi... Schon lustig, dass das Trump-Bashing auf "Bunte"-Niveau genau dann gedrosselt wird, wenn er droht, der NATO den Geldhahn zuzudrehen...
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 6892
Wohnort: City of D'ni

BeitragVerfasst am: 13.07.2018, 09:38

20min hat Folgendes geschrieben:
40 Fälle an Uniklinik Zürich
«13 Reasons Why» erhöht Suizidrisiko bei Teenagern

In Zürich wurden rund 40 Jugendliche unter dem Einfluss einer Netflix-Serie notfallmässig in die Psychiatrie eingeliefert.

In einem anderen Fall hätten sich mehrere Mädchen einer Schulklasse wegen «13 Reasons Why» in eine derart gefährliche Situation verstiegen, dass sie wegen akuter Selbstgefährdung hätten behandelt werden müssen, so Pauli.


Was Shining jahrelang verbittert versucht haben, schafft Netflix dann einfach so!
Wenn man Mental so stabil ist, dass man es nicht verkraftet eine schiess Fernsehserie anzusehen, ohne sich danach umbringen zu wollen, sollte man vielleicht...

Image
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32271
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 13.07.2018, 10:02

Lachen Lachen Lachen

Ich glaube, Netflix und die Digitalisierung schaffen noch sehr -philes, was der BM zuvor vergeblich versucht hat...

Topic:

Reformpläne für Islamkonferenz
(ZDF)

Zitat:
Zur Aufgabe der kommenden Islamkonferenz sagte Kerber, "wenn es einen Islam geben soll, der zu Deutschland gehört, dann müssen die deutschen Muslime ihn als 'deutschen Islam' definieren - und zwar auf dem Boden unserer Verfassung".


Hahaha, ganz neue Töne... Nützen wirds nichts. Scharia und Grundgesetz sind völlig unvereinbar...
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32271
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 16.07.2018, 09:57

39-jähriger Berner tot aus Walliser See geborgen
(Berner Zeitung)

Zitat:
Ein 39-jähriger Mann aus dem Kanton Bern ist am Freitagabend tot aus einem See in Sitten geborgen worden.


Ich kann nun nie mehr "Sitten" lesen, ohne in meinem Kopf sofort ein "Sitääään" zu hören... Danke, WOLFNACHT...
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 37
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10266

BeitragVerfasst am: 17.07.2018, 11:30

Voilà, mein vorbildlicher Ober-Obermotz:

https://www.nzz.ch/schweiz/bei-der-armee-gabs-zum-abschied-auch-mal-eine-goldmuenze-unrechtmaessig-ld.1403184

Wenn die mir noch einmal dumm kommen wegen einem Spesenformular für 27.50 oder so, dann gehe ich damit grad zu den Medien. Nein echt, und so einen sollte man ernstnehmen? Schon schön, wenn man nur Parmelin direkt Rechenschaft schuldet - und der noch beide Augen zudrückt.
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32271
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 17.07.2018, 11:48

Britneys Kinder scheren sich nicht ums Berühmtsein
(Bang Showbiz)

Welches Berühmtsein...? Das von 2003, als es diese Goofen noch gar nicht gab...?
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32271
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 17.07.2018, 15:07

Und noch dies #MorgenIstImpeachment

Diese Frau könnte Trump zum Verhängnis werden
(Watson)

Das ist nun an sich für Watson ja nichts Neues...

Etwas völlig Neues sind aber die Reaktionen der Ultra-Links-"Leser"schaft von Watson, die ich hier niemandem vorenthalten möchte:


Watson-Leser pun hat Folgendes geschrieben:
@Produktion: Könnt ihr bitte endlich mal aufhören, jeden Artikel von Löpfe über Trump mit "DAS KÖNNTE DAS VERHÄNGNIS SEIN" zu übertiteln? Langsam hängt es sogar mir zum Hals raus und ich wünsche mir für wenig mehr, als dass der orange Protofaschist endlich wieder abtritt.


Watson-Leser Nuscheltier hat Folgendes geschrieben:
Wie oft kommt denn noch ein Löpf'scher Artikel der über ein potentielles Verhängnis für Trump bzw seinen baldigen Untergang berichtet? Seit über 1 Jahr wird hier seine Absetzung herbeigeschrieben und passiert ist trotzdem überhaupt nichts. Im Gegenteil, er zementiert weiter seine Macht - trotz allen Vorhersagen. Artikel mit dieses Titeln verlieren langsam an glaubwürdigkeit.


Watson-Leser NurEineMeinung hat Folgendes geschrieben:
Ich mag es nicht mehr hören, was alles Trump zu Fall bringen soll und es dann doch nicht tut.


Watson-Leser Hptm B. Junge hat Folgendes geschrieben:
Die Liste was alles Trump zum Verhängnis werden sollte ist mittlerweile länger als der Nil.


Mal schauen ob die eventuell noch alle gelöscht werden:

https://www.watson.ch/wirtschaft/donald%20trump/561222735-diese-frau-koennte-trump-zum-verhaengnis-werden#discussion_561222735

Jedenfalls begreifen es nun so langsam die Allerdümmsten in unserer Gesellschaft... und das will etwas heissen...
Nach oben


Torque
Papst



Alter: 33
Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 3484
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße

BeitragVerfasst am: 17.07.2018, 19:28

Graf von Hindenloch hat Folgendes geschrieben:
Britneys Kinder scheren sich nicht ums Berühmtsein
(Bang Showbiz)

Welches Berühmtsein...? Das von 2003, als es diese Goofen noch gar nicht gab...?


Image
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32271
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 18.07.2018, 10:36

Polizei warnt vor einer fiesen Porno-Masche
(20Minuten)

Zitat:
Erpresser behaupten in E-Mails, die Empfänger beim Konsum von Pornos gefilmt zu haben. Als Beweis dafür nennen sie deren Namen und sogar ein Passwort.


Also wer auf sowas reinfällt, d.h. seine eigenen Pornop(i/a)sswörter nicht kennt, der hat es verdient so abgezockt zu werden...
Nach oben


Der Theurg
Papst



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 04.10.2007
Beiträge: 3659
Wohnort: Nicht von dieser Welt

BeitragVerfasst am: 19.07.2018, 10:19

Der gleichgeschaltete Mainstream-Medieneinheitsbrei hat Folgendes geschrieben:
Wir mögen den Präsidenten Donald Trump nicht, und wir wollen den Rest der verblödeten Menschheit gegen ihn nonstop aufhetzen.

Dass er als erster US-Präsident sich friedlich mit einem nordkoreanischen Dikatator getroffen hat, wofür wir Obama bis in alle Ewigkeit verherrlicht hätten, mögen wir Trumpen nicht gönnen. Dass er in gleicher Weise friedlich mit dem beliebten Präsidenten von Russland, Wladimir Putin, umgeht und dass er dadurch für eine Entspannung der Weltpolitik sorgt, gönnen wir ihm noch weniger.

Darum hacken wir, die gleichgeschalteten Massenverblödungsmedien, immer auf dummem Zeugs herum, was in der Schweiz eigentlich niemanden interessieren sollte.

Und wir lenken davon ab, dass sich die USA ihrerseits traditionell immer in die Wahlen anderer Länder einmischen und zu manipulieren versuchen. So wurde in den 1990ern Boris Jelzin beim zweiten Mal nur durch US-Manipulation als Präsident Russlands bestätigt, aber die USA dürfen das halt.

Und nicht vergessen: Der friedliche Querschläger Donald Trump ist halt einfach ein ganz Böser, zumal er sich nicht an die Gepflogenheiten der Politik hält und über die Frechheit verfügt, Wahlversprechen umzusetzen, bla bla bla...


@ Massenverblödungsmedien:
FUCK OFF AND DIE IN PAIN !!!!!!!!!!
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32271
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 19.07.2018, 10:27

Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 6892
Wohnort: City of D'ni

BeitragVerfasst am: 20.07.2018, 10:07

Sex am Bahnhof, Schlägerei auf der Strasse
BLICK erklärt, was beim Filmen mit dem Handy erlaubt ist

Ja, Danke dafür! Mit den Augen rollen
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 32271
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 20.07.2018, 10:31

US-Geheimdienstchef kennt Inhalt des Trump-Putin-Gesprächs nicht
(sda)

Es geht ihn auch nichts an...
Nach oben


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Standort: Foren-Übersicht > Weltgeschehen und Geschichte > Neue Rubrik: Schlagzeilen Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 60, 61, 62
 


© Schwermetall.ch