erweitert... Mitgliedergalerie 5 / 9358 Neuste Beiträge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33121
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 13.07.2018, 10:53

Die hat wenigstens die Minimalvoraussetzung lange gerade Haare...
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 7302
Wohnort: de_dust2

BeitragVerfasst am: 13.07.2018, 11:01

Bei einer solchen Frau von Minimalvoraussetzungen zu sprechen ist einfach... ach...

*Gibt es auf, schmeisst dem Grafen so ein Haufen voller Indischer, grossnasiger, fetter, stinkender Weiber hin*
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33121
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 13.07.2018, 11:04

"the beggar leaves and expresses his thanks, leaving behind a pile of scales"
Nach oben


Der Theurg
Papst



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 04.10.2007
Beiträge: 3719
Wohnort: Nicht von dieser Welt

BeitragVerfasst am: 13.07.2018, 13:39

Da die "Social Justice Warriors" mit ihrem Volksumerziehungsprogramm nun bereits zu kritisieren beginnen, wenn man zwischen dem absolut Schönen an sich (Platonismus) und den hierarchischen Abstufungen hin zu Dingen, die lediglich Anteil am Schönen haben, ontologisch unterscheidet, überdies wenn man spezifisch schöne FRAUEN BEWUNDERT (obwohl es widersprüchlicherweise angeblich doch gar keine Geschlechter mehr gibt), sehen wir uns gezwungen, wider aller politischer Korrektheit wieder häufiger unverhohlen zu BEWUNDERN, was in besonders hohem Masse Anteil am Schönen hat, um ein Zeichen zu setzen:

Suzanna Hamilton als Julia im Film "1984" aus dem Jahre 1984 (mit Richard Burton in seiner letzten Rolle), und zwar ausschliesslich in diesem Film:

Image

Image
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10716

BeitragVerfasst am: 13.07.2018, 13:51

Barbara Crampton aus Re-Animator/From Beyond:

Image
Nach oben


Der Theurg
Papst



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 04.10.2007
Beiträge: 3719
Wohnort: Nicht von dieser Welt

BeitragVerfasst am: 17.07.2018, 12:18

Der Theurg hat Folgendes geschrieben:
Da die "Social Justice Warriors" mit ihrem Volksumerziehungsprogramm nun bereits zu kritisieren beginnen, wenn man zwischen dem absolut Schönen an sich (Platonismus) und den hierarchischen Abstufungen hin zu Dingen, die lediglich Anteil am Schönen haben, ontologisch unterscheidet, überdies wenn man spezifisch schöne FRAUEN BEWUNDERT (obwohl es widersprüchlicherweise angeblich doch gar keine Geschlechter mehr gibt), sehen wir uns gezwungen, wider aller politischer Korrektheit wieder häufiger unverhohlen zu BEWUNDERN, was in besonders hohem Masse Anteil am Schönen hat, um ein Zeichen zu setzen:


Image

Image

Dagmar "Dáda" Patrasová, tschechische Schauspielerin, in den frühen 80er und frühen 90er Jahren in der Kinderserie "Die Märchenbraut" / "Prinzessin Arabella" in der Rolle der etwas zwielichtigen Prinzessin Xenia bekannt!

Dagmar Patrasová im Jahre 1982 im Bikini, Filmausschnitt:

https://www.youtube.com/watch?v=okYgoNBI4lE

Und im Jahre 1980 in einem fast noch Anstoss erregenderem Filmausschnitt, doch solange das nicht von Youtube zensiert wird:

https://www.youtube.com/watch?v=BN3Jy31jCoY
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33121
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 17.07.2018, 12:37

Die geile pakistanische Politikerin Maryam Nawaz Safdar weiss wie mans zum safden bringt...

Image

Image
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 7302
Wohnort: de_dust2

BeitragVerfasst am: 19.07.2018, 19:34

Irgendwie hat mich der Post vom Theurgen an Cosma Shiva Hagen erinnert, welche auch nicht gerade grusig ist!

Image
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10716

BeitragVerfasst am: 25.07.2018, 11:11

Dr.Gonzo hat Folgendes geschrieben:
Irgendwie hat mich der Post vom Theurgen an Cosma Shiva Hagen erinnert, welche auch nicht gerade grusig ist!

Image


Jepp, was bei dieser UNSÄGLICHEN Mutter schon verwundert.

Kein Promi in dem Sinne, aber Elisabetta Ballerin, Mitläuferin der "Beasts of Satan":

Image

Image

Image

Image



BELLA ITALIA!
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33121
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 25.07.2018, 12:24

Hm... so geil wie das Ustasha-Chick (die auch kein Promi ist) ist die nicht...

Image
Nach oben


Dr.Gonzo
Heiliger



Alter: 23
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 7302
Wohnort: de_dust2

BeitragVerfasst am: 26.07.2018, 08:35

Mhnnäääh, ich weiss nicht. Ich steh da eher auf Millennial-Faschistinnen, wie zum Beispiel: Lauren Southern!

Image
Nach oben


Der Theurg
Papst



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 04.10.2007
Beiträge: 3719
Wohnort: Nicht von dieser Welt

BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 12:44

Der Theurg hat Folgendes geschrieben:
Da die "Social Justice Warriors" mit ihrem Volksumerziehungsprogramm nun bereits zu kritisieren beginnen, wenn man zwischen dem absolut Schönen an sich (Platonismus) und den hierarchischen Abstufungen hin zu Dingen, die lediglich Anteil am Schönen haben, ontologisch unterscheidet, überdies wenn man spezifisch schöne FRAUEN BEWUNDERT (obwohl es widersprüchlicherweise angeblich doch gar keine Geschlechter mehr gibt), sehen wir uns gezwungen, wider aller politischer Korrektheit wieder häufiger unverhohlen zu BEWUNDERN, was in besonders hohem Masse Anteil am Schönen hat, um ein Zeichen zu setzen:


Vivien Leigh!

Es kommt selten vor, dass eine Schauspielerin über dermassen viel Charisma, Präsenz und Schönheit verfügt, so dass sie es vermag, glaubwürdig im monumentalen Farbfilm-Epos "Von Winde verweht" eine anfänglich verzogene und eigensinnige Femme fatale zu mimen, um die die Männer verzweifelt wie die Planeten um die Sonne kreisen, während sie selbst zugleich zeitlos über allen Epochen steht: Während des amerikanischen Bürgerkriegs (1861-1865), in welchem die Handlung angesiedelt ist, wie auch vor knapp achtzig Jahren, als der Film 1939 erschien, und sogar noch im 21. Jahrhundert verfehlt Vivien Leigh ihre Wirkung nicht!

Image

Image


Zuletzt bearbeitet von Der Theurg am 07.08.2018, 23:49, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33121
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 13:07

Man kann gar nicht genug Zeichen setzen...

Queen Latifah war und ist auch immer noch giel...

Image
Nach oben


Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott



Alter: 38
Anmeldungsdatum: 13.10.2009
Beiträge: 10716

BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 13:21

Der Theurg hat Folgendes geschrieben:
Vivien Leigh!


Ja, hübsches Ding. Weniger glorreich ihre Rolle in "Cäsar & Cleopatra", einem Riesenflop und einer der schlechtesten Filme aller Zeiten.

Image
Nach oben


Der Theurg
Papst



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 04.10.2007
Beiträge: 3719
Wohnort: Nicht von dieser Welt

BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 16:02

Ja, ich wollte es Dir überlassen, diesen seltsamen, ziemlich unbekannten Kleopatra-Film noch am Rande zu erwähnen.

Zur Ehrenrrettung dieses Films sollte aber erwähnt werden, dass er irgendwie praktisch ohne musikalische Begleitung auskommt und darüber hinaus noch gänzlich andere Intentionen verfolgte, als Jahre später nur schon vom Charakter her eine ganz andersartige, emanzipierte Kleopatra mit Liz Taylor.

Vivien Leigh war bereits knapp 32 Jahre alt, als sie Kleopatra darstellte, die in diesem Film erst 16 sein soll (!) und schulmädchenhaft unreif. Unter diesen Voraussetzungen hat Vivien Leigh vemutlich aus ihrer Rolle herausgeholt, was halt möglich war.

Wikipedia zu diesem Film:

Zitat:
Die sechzehnjährige Cleopatra – unter strenger Kontrolle ihrer despotischen Amme stehend – und ihr jüngerer Bruder Ptolemäus (beeinflusst von seinem Vormund Pothinus) kämpfen um die Herrschaft. Die hübsche, aber infantile und nicht übermäßig intelligente Cleopatra gefällt Caesar.


Zuletzt bearbeitet von Der Theurg am 07.08.2018, 23:51, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33121
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 16:06

Zitat:
Die hübsche, aber infantile Cleopatra gefällt Caesar.


Sauhund Caesar Ausrufezeichen
Nach oben


Torque
Papst



Alter: 33
Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 3579
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße

BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 16:20

http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-5964129/Iggy-Azalea-parades-bedroom-skimpy-thong-underwear-wardrobe-dilemma.html

Image
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33121
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 16:25

Hart an der Erlaubnisgrenze, Torque...

aber...

Ugly 3
Nach oben


Der Theurg
Papst



Alter: 43
Anmeldungsdatum: 04.10.2007
Beiträge: 3719
Wohnort: Nicht von dieser Welt

BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 16:46

Der Theurg hat Folgendes geschrieben:
Da die "Social Justice Warriors" mit ihrem Volksumerziehungsprogramm nun bereits zu kritisieren beginnen, wenn man zwischen dem absolut Schönen an sich (Platonismus) und den hierarchischen Abstufungen hin zu Dingen, die lediglich Anteil am Schönen haben, ontologisch unterscheidet, überdies wenn man spezifisch schöne FRAUEN BEWUNDERT (obwohl es widersprüchlicherweise angeblich doch gar keine Geschlechter mehr gibt), sehen wir uns gezwungen, wider aller politischer Korrektheit wieder häufiger unverhohlen zu BEWUNDERN, was in besonders hohem Masse Anteil am Schönen hat, um ein Zeichen zu setzen:


Jean Simmons!

Hollywood-Schauspielerin, vorrangig bekannt aus mehreren Historien- und Monumentalfilmen der 50er Jahre wie "Das Gewand", "Spartacus" und unübertroffen SÜSS in "Sinuhe der Ägypter". Übrigens hatte sie bereits als 16-Jährige eine kleine Nebenrolle im oben genannten seltsamen Cleopatra-Film mit Vivien Leigh von 1945.

Kleiner Wermutstropfen: Gene Simmons von KISS hat sich nach Jean Simmons benannt. Allerdings kam diese Schauspielerin wirklich SEHR nahe an das transzendentale ABSOLUT SCHÖNE AN SICH im platonischen Sinne heran!

Image

Image

Image


Zuletzt bearbeitet von Der Theurg am 07.08.2018, 19:41, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben


Graf von Hindenloch
Engel



Alter: 40
Anmeldungsdatum: 19.09.2006
Beiträge: 33121
Wohnort: im Magnetophysil

BeitragVerfasst am: 07.08.2018, 19:07

Ein bisschen hager um die wangen herum, Der Theurg...
Nach oben


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Standort: Foren-Übersicht > Pure Freiheit > PHALLENSTELLER Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 


© Schwermetall.ch