Kommentar zu Agalloch - Marrow Of The Spirit

Eure Meinungen zu den auf Schwermetall kritisierten Scheiben.

Moderatoren: Schlaf, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Schlaf
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 2120
Registriert: 31.05.2008, 23:18
Wohnort: NRW

Kommentar zu Agalloch - Marrow Of The Spirit

Beitrag von Schlaf » 01.12.2010, 09:57

Pflichtkauf wars für mich sowieso. Find die Scheibe hervorragend, im Vergleich zu den Vorgängern allerdings auch sehr viel schwerer zu kauen. Kann man sich nicht mal nebenbei reinziehen "wegen der geilen Riffs" o.ä.
"Marrow..." erfordert Konzentration und wenn man sich die Zeit zum Hören nimmt, haut sie richtig rein.

Benutzeravatar
Annatar
Heuchler
Beiträge: 21
Registriert: 23.11.2010, 13:50

Beitrag von Annatar » 01.12.2010, 11:02

agreed!

“Marrow Of The Spirit” is AGALLOCH’s darkest, bleakest, most dense, detailed and aggressive album to date and in turn is the most accomplished album of their career.

Da haben sie mit der eigenen Beschreibung den Nagel auf den
Kopf getroffen. Ein Phrasenschwein gibts hier eh nicht oder.

Antworten