Kampfsportarten - Seite 4 - Schwermetall

Kampfsportarten

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39062
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 04.07.2008, 11:43

Löblich... Manche hier vorgestellten Sachen funktionieren aber erst ab einer gewissen Grösse, wie alles was aus dem Ringkampf-Bereich kommt...

Benutzeravatar
readel
Kardinal
Beiträge: 1414
Registriert: 27.11.2007, 23:30
Wohnort: Luzické hory

Beitrag von readel » 04.07.2008, 13:48

king_of_spades hat geschrieben:hier eine sehr effektive möglichkeit, wenns in der kneipe mal wieder zu knistern beginnt... http://youtube.com/watch?v=D3K-mrlYG7Y
Das dokumentiert den Kampfstil "Sachsen" recht gut, hehe.

Es sieht ja so aus, dass alles ausser Fussball, Kickboxen und Triathlon Frauensportarten sind. :)
Torque, falls du dein "Sachsen-Boxen" willst brauchst du nur am 07.03.09 in die alte Försterei gehen, dort laufen dir dann schon genug über den Weg. 8)

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4526
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 04.07.2008, 19:06

oki doki.
Das mit dem Triathlon beruhigt mich übrigens ungemein. Das mach ich nämlich auch. zumindest laufen und (etwas) radfahren. schwimmen ist mir nach wie vor suspekt. Iron Man hat ich mir so als ziel gesteckt nach dem Ultra Lauf

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 04.07.2008, 23:44

Vielleicht solltet ihr euch nicht immer zum Wendo verirren....

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39062
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 06.07.2008, 21:43

Bleeeeeeding!!!!! Towards the Wend(ig)o!!!!

Benutzeravatar
Aequitas
Kardinal
Beiträge: 1182
Registriert: 04.02.2005, 13:17
Wohnort: Graubünden

Beitrag von Aequitas » 24.07.2008, 21:04

*taucht aus dem Nichts auf*

Übrigens, niemand kann sich allein gegen 10 Türken wehren, egal ob man eine Kampfsportart beherrscht oder nicht.

*verschwindet wieder*

Benutzeravatar
kasper
Mönch
Beiträge: 386
Registriert: 01.12.2005, 12:35

Beitrag von kasper » 24.07.2008, 23:32

Oh doch, er hier kann ganz bestimmt:


Bild

Bild[/img]

Benutzeravatar
Herr Wolf
Mönch
Beiträge: 391
Registriert: 12.02.2008, 00:11
Wohnort: Wewelsburg

Beitrag von Herr Wolf » 24.07.2008, 23:42

Bild

Bruce Lee hätte sich auch gegen 20 Türken zur Wehr setzen können. Und ein solcher Kampf wäre mit Sicherheit sehr schnell zu Ende gewesen. Das hätte allerhöchstens eine Minute gedauert!

Benutzeravatar
Herr Wolf
Mönch
Beiträge: 391
Registriert: 12.02.2008, 00:11
Wohnort: Wewelsburg

Beitrag von Herr Wolf » 11.08.2008, 15:47

Die K1-Legende Andy Hug bleibt unvergessen in unserer Erinnerung! Vermutlich war er der grösste westliche Kämpfer, den die Welt je gesehen hat. Andy Hug wurde in Tokyo auf dem für Normalsterbliche geschlossenen Samurai-Friedhof neben den berühmtesten Samurais beerdigt. Diese Ehre wird bestimmt niemals einem anderen K1-Kämpfer zuteil werden. Echt tragisch, dass er seine angestrebte Schauspielkarriere nicht verwirklichen konnte.

http://www.youtube.com/watch?v=tb6BbwKiPHQ
http://www.youtube.com/watch?v=S4NcTQWX7Rc

Bild

Bild

Bild

Andy Hug R.I.P.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39062
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.08.2008, 20:23

Ja... Diese Über-Kämpfer scheinen eine Tendenz zum verfrühten Ableben zu haben...

Benutzeravatar
Tuhka
Papst
Beiträge: 2946
Registriert: 11.02.2007, 22:17
Wohnort: UGH!

Beitrag von Tuhka » 12.08.2008, 22:00

Aaaaandy Hüüüüg!

Benutzeravatar
Ghul
Kardinal
Beiträge: 1208
Registriert: 01.08.2006, 22:29

Beitrag von Ghul » 12.08.2008, 22:23

kasper hat geschrieben:Oh doch, er hier kann ganz bestimmt:


Bild

Bild[/img]

Ich habe noch nie einen Asiaten mit so einer Statur gesehen. :shock:

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 12.08.2008, 22:25

Und was ist mit Bolo Yeung?

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Tuhka
Papst
Beiträge: 2946
Registriert: 11.02.2007, 22:17
Wohnort: UGH!

Beitrag von Tuhka » 12.08.2008, 23:19

In Möhlin gibts noch keine Elektrizität!

Benutzeravatar
Ghul
Kardinal
Beiträge: 1208
Registriert: 01.08.2006, 22:29

Beitrag von Ghul » 13.08.2008, 09:37

:lol: :lol: :lol: Ich bin ja eigentlich gar nie im Forum.

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 23.08.2008, 23:14

ich hab mich etwas mit savate beschäftigt und war überrascht wie elegant und tödlich zugleich diese kampfsportart ist. ein wunder, dass die schwuchteln aus frankreich zu sowas fähig waren.

http://www.youtube.com/watch?v=WadTkRxeE5A

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4526
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 24.08.2008, 11:56

yeah, savate fetzt auch ohne ende... wobei die ursprüngliche form noch etwas cooler ist als das moderne, wettkampfausgerichtete, welches mich doch ziemlich an abgespecktes Taekwondo oder aufgemodeltes Kick boxen erinnert.

In den Arséne Lupin streifen von 2004 (welcher filmisch so oder so empfehlenswert ist) gibts ordentlich "altes" savate zu sehen...

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4526
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 07.09.2008, 13:32

bringt g.schickt dave "tank, the ultimate GQ-model" abbott ins Spiel
http://www.youtube.com/watch?v=xP2twpT6UZo

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39062
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 08.09.2008, 15:46

(bringt geschickt inkarnierte Abgehalftertheit ins Spiel)

Bild

Benutzeravatar
Zum streitbaren Hugo
Mönch
Beiträge: 345
Registriert: 06.10.2007, 12:06

Beitrag von Zum streitbaren Hugo » 08.09.2008, 18:45

kasper hat geschrieben:Oh doch, er hier kann ganz bestimmt:


Bild
Naja, hier ist er kurz davor, von einem Russen eins auf den Sack zu kriegen. Wie schaut der denn erst gegen zehn Türken aus?

Tank Abbott ist ein Medienstar, aber im Ring eher Faustfutter.

Antworten
cron
Back to top