Was hasst Ihr HEUTE am meisten? - Seite 42 - Schwermetall

Was hasst Ihr HEUTE am meisten?

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39045
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 27.08.2018, 18:28

Das sind doch echte Phallensteller...? Geh doch hin...

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5361
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 27.08.2018, 18:43

Das stimmt. Einfach nicht mit Trainerhosen...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39045
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 27.08.2018, 18:46

:lol:

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 27.08.2018, 22:23

Diese Promotexte dazu....
Hier regiert die fiese Riffkeule, die bei Fans von Destruction, Kreator oder Sodom für verstärkte Nackenwirbelrotation sorgen dürfte.
So richtig beschissenes Rockhard-Deutsch.

Benutzeravatar
Dabby
Bischof
Beiträge: 793
Registriert: 17.03.2010, 16:59
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dabby » 28.08.2018, 07:30

Ich hatte sogar noch meinen Mut zusammengenommen und das Youtube video abgespielt ... dann erschien das Napalm Death Records und der Mut hatte mich verlassen ... aber schon fair von NR, dass sie wie so eine Art Wohnung ihr Logo vor jedem Video erstmal einblenden bevor es los geht :)

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39045
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 28.08.2018, 08:45

Dabby hat geschrieben:Napalm Death Records
Waschlos...?

Bild

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 28.08.2018, 09:10

Ja, das gibt's nicht....

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 28.08.2018, 10:29

Dieser Thread ist PURE AIDS:

https://www.metal-archives.com/board/vi ... 1&t=121710

Man möchte Morrigan echt eins proudboysen...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39045
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 28.08.2018, 10:37

Aside from that metal has always been about rebellion. Why should we exclude the "ultimate rebels" against society's set ruleset for sexuality? Who are we to judge others? We've been the outcasts and "neighborhood weirdos" ever since we started to let our hair grow and listen to "unbearable noise".
Ja, genau... am besten noch Scully & Co mit reinadden. Sind auch "ultimate rebels"...

He nei...

Ich muss mal meine Signatur im NWN auf Morrigans real name ändern.... und "HellBlazer: still wanted - dead"

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 28.08.2018, 10:39

Gute Idee! ---> PM

Es ist so eine gesuchte Diskussion, ich meine "LGBT" sind etwa, ich weiss nicht, 1-3% der Gesamtpopulation? Skaliert man das auf den Metal runter kommen wir auf einen "Impact" von zero bis nothing im Gesamtkontext. Sogar diese DM-Blackies aus Botswana sind relevanter.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39045
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 28.08.2018, 10:47

Das sind auch absolut clueless Millenials (also echte hc-Millenials, born past 1990) die her schreiben:
I'm pretty sure when it came to black metal, the influence of Christian Vikernes helped cristalised a mindset against LGBT people. He's not alone in that but he was the most vocal about it with his so called traditions. It helped shape the view of many other black metal band, especially nsbm and some folk metal. There was others like Faust killing an homosexual and Hellhammer who said he was glad that he did it in an interview in the documentary ''until the light takes us''.
Die haben nicht mal mehr eine Vorstellung davon, dass schwul sein noch vor 30 Jahren, sogar noch vor 25 Jahren etwa gleichbedeutend war mit "von allen eins in die Fresse kriegen"... Die denken, Vikernes hat den Schwulenhass erfunden...

The west is lost...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10844
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 28.08.2018, 11:44

I'm pretty sure when it came to black metal, the influence of Christian Vikernes helped cristalised a mindset against LGBT people. He's not alone in that but he was the most vocal about it with his so called traditions. It helped shape the view of many other black metal band, especially nsbm and some folk metal. There was others like Faust killing an homosexual and Hellhammer who said he was glad that he did it in an interview in the documentary ''until the light takes us''.

Bild

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 28.08.2018, 12:40

Graf von Hindenloch hat geschrieben: Die denken, Vikernes hat den Schwulenhass erfunden...
"No thanks to gays and faggots for spreading AIDS!"
Mille Petrozza, 1987, Vorzeigelinker des Thrash.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39045
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 28.08.2018, 15:41

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 28.08.2018, 17:31

Und dann nicht etwa auf der juvenilen "Endless Pain", nein, bei "Terrible Certainty", wo man sich ja schon ziemlich mature und socially concerned gab.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39045
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 28.08.2018, 18:03

Das wird def. meine neue Signatur bei NWN...

(hat mit Morrigan andere Pläne)

(depraved)

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39045
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 29.08.2018, 10:49

Mille von KREATOR... Und zwar deshalb:
queer.de hat geschrieben:Du hast die Achtziger schon angesprochen. Im Booklet eures dritten Albums "Terrible Certainty" von 1987 war der Satz zulesen: "No thanks to gays and faggots for spreading AIDS!" Davon habt ihr euch ja nachher distanziert. War es rückblickend nur Metal-typische Provokation oder gab es schon eine tiefsitzende Homophobie?
Mille hat geschrieben:Die gab es auf gar keinen Fall. Wir haben jahrelang in Essen in der Zeche Carl geprobt, meine Freundin hat bei der dortigen Schwulenparty "Mandanzz" gearbeitet und ich kannte zum Beispiel den Veranstalter gut. Homophobie gab es bei uns nicht.

Was es bei uns gab, war dieser Poser-Thrasher-Kampf. Und im Prinzip war es ein Übersetzungsfehler: Da in den meisten Fanzines Poser auch als "faggots" und "gays" bezeichnet wurden, dachten wir, dass es ein Synonym für Poser ist. Wir wussten nicht, dass diese Worte auch diskriminierend für "echte" Schwule benutzt wurden.
Jawohl. Und darum wurde auch ein "...for spreading AIDS." angehängt. Weil ja Poser Aids verbreiten...

Echt: Wie kann man sich nach solchen Aussagen in Interviews noch selber im Spiegel anschauen...?

Benutzeravatar
Dabby
Bischof
Beiträge: 793
Registriert: 17.03.2010, 16:59
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dabby » 29.08.2018, 10:58

Einfach mal zugeben, dass man als junger Mensch mal scheiße gelabert hat, möglicherweise ner Haufen Leute damit auf den Schlips treten, aber dafür mal ehrlich sein.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39045
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 29.08.2018, 11:16

Ehrlich sein und Erfolg im Format von KREATOR schliessen sich wohl einfach ggseitig aus...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10844
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 30.08.2018, 12:17

Das ich angefangen habe, bei der VICE Facebook Seite, die Kommentare zu lesen.

https://www.youtube.com/watch?v=WWiRwIw_hFA


:evil: :evil: :evil:

Antworten
cron
Back to top