HIPHOPIES - Seite 4 - Schwermetall

HIPHOPIES

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Hypocrite
Gläubiger
Beiträge: 64
Registriert: 12.08.2005, 11:05
Wohnort: Bayern!

Beitrag von Hypocrite » 01.09.2005, 12:30

der mensch, der behauptet hat, es sei männlich, rosa hemden zu tragen, gehört mal ordentlich vermöbelt! menschen, die rosa hemden tragen, sollte verboten werden, das haus zu verlassen und somit andere zu schädigen.

das sollte mal von parteien aufggriffen werden - ich finde, da muss mal was passieren!

Benutzeravatar
Korisios
Priester
Beiträge: 208
Registriert: 01.09.2005, 09:28
Wohnort: Turbanton
Kontaktdaten:

Beitrag von Korisios » 01.09.2005, 12:42

Beim Nocte Obducta / Asaru Konzert in Darmstadt, hat sich auch so'n rosa Penner in die Halle verlaufen...
Lustig war, als er versuchte rumzubangen... ehrlich, Nocte Obducta macht sehr feierliche Mucke, wir krümmten uns trotzdem vor Lachen... Wir hätten bald nach einem Arzt gerufen...

Benutzeravatar
Venom
Bischof
Beiträge: 769
Registriert: 21.08.2005, 18:41
Wohnort: WIR SIND ALLE GEGEN NAZIS!
Kontaktdaten:

Beitrag von Venom » 05.09.2005, 02:32

*lol* Kann es mir bildlich gut vorstellen.

Aber jetzt mal ganz davon abgesehen, schön ist das nicht. Rosa Hemd, Playboy-Hase drauf, schwarz-gelbe Haare (diese Frisuren habt ihr doch auch schonmal gesehen, oder ? ), eine weiße Hose, wahlweise einen gefälschten D&G-Gürtel oder einen Gürtel mit dem eigenen Namen und PseudoMafia-Schuhe.

Allerdings weiß ich nicht genau ob das Hip-Hopies (?) sind ? Denke es ist eher eine bestimmte Völkergruppe.

Hypocrite
Gläubiger
Beiträge: 64
Registriert: 12.08.2005, 11:05
Wohnort: Bayern!

Beitrag von Hypocrite » 05.09.2005, 10:29

*looool* gibts davon video - aufnahmen??? das darf der nachwelt doch nicht vorenthalten werden!
:twisted:

Benutzeravatar
Korisios
Priester
Beiträge: 208
Registriert: 01.09.2005, 09:28
Wohnort: Turbanton
Kontaktdaten:

Beitrag von Korisios » 05.09.2005, 14:16

Menno, ich war so dämlich und vergass, ne Kamera mitzunehmen... (bei so nem geilen Konzert... :shock: )

Tja, sorry...

Benutzeravatar
Saschisch
Bischof
Beiträge: 570
Registriert: 27.08.2005, 15:47
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

Beitrag von Saschisch » 05.09.2005, 14:20

mich kotzen nur die pseudo-gangsta-GHopper an, die sich versuchen genau so aufzuführen wie ihre idole, ich hab genug freunde, die HipHop hören... ich aber nicht^^

Benutzeravatar
Korisios
Priester
Beiträge: 208
Registriert: 01.09.2005, 09:28
Wohnort: Turbanton
Kontaktdaten:

Beitrag von Korisios » 05.09.2005, 14:44

Ich finds einfach übel, dass man kaum die Glotze anschalten kann, ohne dass es einem um die Ohren rappt... Schade, aber es soll ja tatsächlich Menschen geben, die denken, dass alle Loitz ihren HipHop-Müll hören wollen...

Traurig, das...

Hypocrite
Gläubiger
Beiträge: 64
Registriert: 12.08.2005, 11:05
Wohnort: Bayern!

Beitrag von Hypocrite » 05.09.2005, 14:47

jaja - das waren noch selige zeiten, damals, seinerzeit, als es noch Into the Pit gab... und sich die cradle - fritzen witzige moderationen ausdachten... und was haben wir heute im musikfernsehen? klingeltonwerbung.

Benutzeravatar
Korisios
Priester
Beiträge: 208
Registriert: 01.09.2005, 09:28
Wohnort: Turbanton
Kontaktdaten:

Beitrag von Korisios » 05.09.2005, 14:51

Verflucht, Ja....
Hab gehört, dass sie nun auch Viva (der Sender war zwar immer schon etwas tütelig...) die letzten guten Clips wegnehmen und stattdessen dürfen wir die Top40 vor- und rückwärts hören... bis sich die letzte wahren Metaller erschiessen...

Was für eine Zukunft...

Benutzeravatar
Venom
Bischof
Beiträge: 769
Registriert: 21.08.2005, 18:41
Wohnort: WIR SIND ALLE GEGEN NAZIS!
Kontaktdaten:

Beitrag von Venom » 05.09.2005, 15:07

Korisios hat geschrieben:Verflucht, Ja....
bis sich die letzte wahren Metaller erschiessen...
.

Ach komm, ich denke auf Viva kann man mit 22 verzichten :wink:

Benutzeravatar
Korisios
Priester
Beiträge: 208
Registriert: 01.09.2005, 09:28
Wohnort: Turbanton
Kontaktdaten:

Beitrag von Korisios » 05.09.2005, 15:14

Ich hab nich ma n Fernseher... hehehe...
Wer braucht das schon...

Hypocrite
Gläubiger
Beiträge: 64
Registriert: 12.08.2005, 11:05
Wohnort: Bayern!

Beitrag von Hypocrite » 05.09.2005, 15:16

naja, eigentlich brauchen wir ja nicht über mangelnde vertretung des metals im musikfernsehen zu beklagen - sonst wird es irgendwann noch trendier, diese musik zu hören, als es eh schon ist *eg*

Benutzeravatar
Korisios
Priester
Beiträge: 208
Registriert: 01.09.2005, 09:28
Wohnort: Turbanton
Kontaktdaten:

Beitrag von Korisios » 05.09.2005, 15:39

Trendig?
Redest du von Nightwish, Mötallica, Craddle of Tilt und Nu-Metal...

naja, dann....

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 05.09.2005, 16:07

Venom hat geschrieben:*lol* Kann es mir bildlich gut vorstellen.

Aber jetzt mal ganz davon abgesehen, schön ist das nicht. Rosa Hemd, Playboy-Hase drauf, schwarz-gelbe Haare (diese Frisuren habt ihr doch auch schonmal gesehen, oder ? ), eine weiße Hose, wahlweise einen gefälschten D&G-Gürtel oder einen Gürtel mit dem eigenen Namen und PseudoMafia-Schuhe.

Allerdings weiß ich nicht genau ob das Hip-Hopies (?) sind ? Denke es ist eher eine bestimmte Völkergruppe.
in der schweiz sind eher so trendy turnschuhe in. die hosen stecken sie dann in die socken rein, was sehr sehr toll aussieht...

Benutzeravatar
Venom
Bischof
Beiträge: 769
Registriert: 21.08.2005, 18:41
Wohnort: WIR SIND ALLE GEGEN NAZIS!
Kontaktdaten:

Beitrag von Venom » 05.09.2005, 16:14

@Ragnar: Ja, das gibt es hier auch. Aber - Warum ? Das ist eine ernstgemeinte Frage. Was soll das ? Wollen die das man ihre Schuhe sieht oder geht dieses rumgeprolle jetzt schon soweit das sie mit Markensocken angeben ? :?

Gast

Beitrag von Gast » 05.09.2005, 18:43

....damit der verwesungsgestank der angewachsenen nikey-sox (wer will die schon wechseln, wenn mal geklaut?! yohmann) nicht die waden, sondern die voll konkreten dickies-hosen verpestet! ....aaaaiiight! :lol:

crypt
Priester
Beiträge: 274
Registriert: 30.12.2004, 09:49
Wohnort: Ad Lacum / Basilea

Beitrag von crypt » 05.09.2005, 19:39

Ragnar hat geschrieben:
Venom hat geschrieben:*lol* Kann es mir bildlich gut vorstellen.

Aber jetzt mal ganz davon abgesehen, schön ist das nicht. Rosa Hemd, Playboy-Hase drauf, schwarz-gelbe Haare (diese Frisuren habt ihr doch auch schonmal gesehen, oder ? ), eine weiße Hose, wahlweise einen gefälschten D&G-Gürtel oder einen Gürtel mit dem eigenen Namen und PseudoMafia-Schuhe.

Allerdings weiß ich nicht genau ob das Hip-Hopies (?) sind ? Denke es ist eher eine bestimmte Völkergruppe.
in der schweiz sind eher so trendy turnschuhe in. die hosen stecken sie dann in die socken rein, was sehr sehr toll aussieht...
Ein Kollege hat das beste gesehen. Einen Typen der sich das Shirt in die Boxershorts stopfte so auf höhe Bauchnabel :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 06.09.2005, 01:46

ich denke das sind entartete auswüchse der "mode". der drang nach ständigem wechsel, so auch in der mode.

kennt noch jemand den flim back to the future 2? da war's in der zukunft ja in, mit raushängenden hosensäcken rumzulaufen. davon sind die sockenstopfer ja nicht mehr weit entfernt.

Eisenfaust
Heuchler
Beiträge: 32
Registriert: 14.08.2005, 22:11
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag von Eisenfaust » 06.09.2005, 07:57

Damals, als ich noch jung war gab es doch diese heißen Typen, ich glaub Kriss Kross war deren Name. Die hatte diese tolle Angewohnheit die Hose falsch rum zu tragen. Der Hosenstall war folglich hinten und die Arschtaschen waren vorn. Ich erinnere mich das tatsächlich welche diesem "Trend" gefolgt sind. Muss ja auch super bequem gewesen sein...

Benutzeravatar
Korisios
Priester
Beiträge: 208
Registriert: 01.09.2005, 09:28
Wohnort: Turbanton
Kontaktdaten:

Beitrag von Korisios » 06.09.2005, 08:16

Bestimmt ne Sekte, die sich nicht vermehren durfte... hehehe, autsch...

Antworten
Back to top