amokprophylaxe! - Schwermetall

amokprophylaxe!

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

amokprophylaxe!

Beitrag von king_of_spades » 27.11.2006, 23:11

um künftige amokläufe jugendlicher zu verhindern, sollen gewalt-computerspiele verboten werden.

das ist sehr hilfreich, denn was verboten ist, wird auch nicht mehr gespielt. jeder schüler weiß dann, dass dieses krasse spiel, das so brutal ist, dass es auf dem index steht, nicht mehr runtergeladen und gespielt werden darf.

so ein gesetz ist einfach, effektiv und vor allem preiswert. man denke nur an die verschwendung, wenn man stattdessen mehr Lehrer, schulpsychologen und sozialtherapeuten eingestellt hätte!

da solche verbote so wirkungsvoll sind, schlage ih vor, ganz konsequent gleich alle amokläufe zu verbieten. dann hätte man das übel an der wurzel gepackt.

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 27.11.2006, 23:28

:lol:
Ja, das wäre vermutlich das effektivste!

Benutzeravatar
Waldfleisch
Mönch
Beiträge: 356
Registriert: 07.03.2006, 15:56

Beitrag von Waldfleisch » 27.11.2006, 23:41

Das ist bewiesene Tatsache dass Killerspiele aggressiv machen, und folglich auch potentielle Amokläufer ausbilden. Überleg doch mal wer, wir haben hier in Deutschland vllt. gerade mal 1-2 Mio "Killerspielespieler", und davon wurden in den letzten 3 Jahren zwei Stück "auffällig" durch Amoklauf. Und in Berlin hat ja schon wieder einer einen Amoklauf geplant, der zum Glück(!!!!!!) gerade noch verhindert werden konnte.
Ich bin für mehr: Geschicklichkeits- und Sportspiele!!

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 28.11.2006, 07:48

Waldfleisch hat geschrieben:Das ist bewiesene Tatsache dass Killerspiele aggressiv machen, und folglich auch potentielle Amokläufer ausbilden. Überleg doch mal wer, wir haben hier in Deutschland vllt. gerade mal 1-2 Mio "Killerspielespieler", und davon wurden in den letzten 3 Jahren zwei Stück "auffällig" durch Amoklauf. Und in Berlin hat ja schon wieder einer einen Amoklauf geplant, der zum Glück(!!!!!!) gerade noch verhindert werden konnte.
Ich bin für mehr: Geschicklichkeits- und Sportspiele!!
Also ich wurde früher bei NBA Live 97 auf dem Megadrive immer verdammt aggressiv wenn ich verloren habe...

Agramon
Priester
Beiträge: 239
Registriert: 31.08.2005, 15:07
Wohnort: TG / CH

Beitrag von Agramon » 28.11.2006, 08:04

Tetris hat mich meinen alten Gameboy gekostet weil ich ihn völlig entnervt aus dem Fenster geschossen habe. Bin ich jetzt ein potentieller Aus-dem-Fenster-Werfer? Man sollte mich einsperren!!!

Arwald

Beitrag von Arwald » 28.11.2006, 08:51

Dauerkonsument hat geschrieben:
Waldfleisch hat geschrieben:Das ist bewiesene Tatsache dass Killerspiele aggressiv machen, und folglich auch potentielle Amokläufer ausbilden. Überleg doch mal wer, wir haben hier in Deutschland vllt. gerade mal 1-2 Mio "Killerspielespieler", und davon wurden in den letzten 3 Jahren zwei Stück "auffällig" durch Amoklauf. Und in Berlin hat ja schon wieder einer einen Amoklauf geplant, der zum Glück(!!!!!!) gerade noch verhindert werden konnte.
Ich bin für mehr: Geschicklichkeits- und Sportspiele!!
Also ich wurde früher bei NBA Live 97 auf dem Megadrive immer verdammt aggressiv wenn ich verloren habe...
am agressivsten machen aber Autogames. In der letzen Runde noch bei irgend einer scheiss Kurve von der Piste fliegen lässt einem am ehsten Amoklaufen.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5357
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 28.11.2006, 12:29

Mich kostete dieses Teil zahlreiche, wichtige Nerven meiner Kindheit.

Bild

Ich werde bei Gelegenheit mal Konami verklagen, die haben mir einen Teil meines Lebens genommen.

@Agramonn, an Tetrissucht leide leider ich immer nocht...

Benutzeravatar
Fenris
Priester
Beiträge: 262
Registriert: 12.05.2004, 18:03
Wohnort: Greifensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Fenris » 28.11.2006, 13:38

Super Mario ist das Killerspiel schlechthin.
nach 2 Stunden Spiel, habe ich immer lust fremden Leuten auf den Kopf zu springen und Ziegel mit meinem blossen Kopf zu zerschmettern.

VERBIETET SUPER MARIO!

Benutzeravatar
Ar-Aamon
Bischof
Beiträge: 684
Registriert: 19.08.2006, 12:51
Wohnort: Bern

Beitrag von Ar-Aamon » 28.11.2006, 13:50

Die Wegfindung in gewissen Strategiespielen ist genauso nervenaufreibend, oder die Aussagen gewisser Politiker. Darum bin ich jetzt für ein generelles Verbot für Politiker, ha!

Hör auf mit Super Mario. Dieses Spiel weckt bei mir unschöne Erinnerungen. 2 Stunden spielen und dann im zweitletzten Level das Zeitliche segnen. Immer und immer wieder, ach ich habs nie geschafft.
:aua:

Benutzeravatar
Aconitum
Bischof
Beiträge: 631
Registriert: 26.06.2006, 12:54

Beitrag von Aconitum » 28.11.2006, 17:23

Fenris hat geschrieben:Super Mario ist das Killerspiel schlechthin.
nach 2 Stunden Spiel, habe ich immer lust fremden Leuten auf den Kopf zu springen und Ziegel mit meinem blossen Kopf zu zerschmettern.

VERBIETET SUPER MARIO!
Danke, das geht mir auch so, vor allem, wenn dieser Pizzamafiosi einfach in einen Abgrund fällt, obwohl man auf "springen" gedrückt hat...

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5357
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 28.11.2006, 18:35

Aconitum hat geschrieben:
Fenris hat geschrieben:Super Mario ist das Killerspiel schlechthin.
nach 2 Stunden Spiel, habe ich immer lust fremden Leuten auf den Kopf zu springen und Ziegel mit meinem blossen Kopf zu zerschmettern.

VERBIETET SUPER MARIO!
Danke, das geht mir auch so, vor allem, wenn dieser Pizzamafiosi einfach in einen Abgrund fällt, obwohl man auf "springen" gedrückt hat...
Du gehörst wohl zu denen, die bei der Kreuzung das Gaspedal mit dem Bremspedal verwechseln und sich anschliessen bei der Polizei über die Fahrradfahrer beschweren :P

Super Mario ist doch das Nasenwasser für jeden Amateurzocker! Finde es immer wider lustig wenn manche so verkrampft im Spiel gefangen sind und der Game Boy übelst zur Seite drehen mit der Hoffnung, es würde dem Mario noch über den Abgrund reichen.

Agramon
Priester
Beiträge: 239
Registriert: 31.08.2005, 15:07
Wohnort: TG / CH

Beitrag von Agramon » 29.11.2006, 08:48

Meine Mutter hat mich mal gefilmt wie ich bei Lamborghini Challenge (kennt das jemand? War auf dem SNES) immer in die Kurve gelegen bin um nicht in den Pfosten am Strassenrand zu krachen. Leider hat sie die gewohnheit noch heute (ähnlich dem Familienalbum) das Video hervorzuholen und der Verwandschaft zu zeigen. Naja, wenn ich das nicht wäre, würde ich mich auch totlachen :lol:

Aaaaaaaaaargh, ich erinnere mich gerade wieder an die Nachtmissionen, da hat mann fast nichts gesehen (vorallem wenn man sich die Scheinwerfer demoliert hat). Ich musste dann an den schönen Sommertagen das ganze Wohnzimmer verdunkeln und den TV möglichst hell stellen um etwas zu sehen. Das war Krieg.... :D

Bild

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5357
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 29.11.2006, 09:37

Der Pilot oben links sieht aber auch ganz krass aus. Hat irgendwie was von dem A-Team Typen.

Spielte noch jemand das hier?

Bild

Meine Augen flackern jetzt noch, würde das Spiel aber jederzeit wieder kaufen.

Agramon
Priester
Beiträge: 239
Registriert: 31.08.2005, 15:07
Wohnort: TG / CH

Beitrag von Agramon » 29.11.2006, 09:46

Ist das F-Zero? (Heisst glaub ich so?)

@Lamborghini Challenge:
Ja, im Spiel waren einige Charaktere dem A-Team ähnlich, die Entwickler waren wohl A-Team-Freaks.

Benutzeravatar
Caturix
Kardinal
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2006, 23:21
Wohnort: Melina

Beitrag von Caturix » 29.11.2006, 09:47

kogokg hat geschrieben:Spielte noch jemand das hier?

Bild

Meine Augen flackern jetzt noch, würde das Spiel aber jederzeit wieder kaufen.
Ja! Das habe ich früher auch gespielt, wie hiess das Game denn schon wieder?


Kennt jemand die grandiose Wing Commander Reihe?

Bild


Legendär!

Agramon
Priester
Beiträge: 239
Registriert: 31.08.2005, 15:07
Wohnort: TG / CH

Beitrag von Agramon » 29.11.2006, 09:52

Siehe oben... Ich glaube es heisst F-Zero.

Wir sind total Off-Topic. Ich werde im Technikus einen Thread "Game-Klassiker" erstellen. Dort bitte weiterschreiben.

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 01.12.2006, 17:53

Thema:

Wieder mal ein gutes Beispiel für aktuelle deutsche Politik:
Symptome statt Ursachen bekämpfen...

Antworten
Back to top