Warum hört ihr Black Metal? - Seite 2 - Schwermetall

Warum hört ihr Black Metal?

Emotionen, Geistesblitze und Gedichte, die ihr nicht für euch behalten wollt!

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
SonOfEvil
Priester
Beiträge: 158
Registriert: 26.06.2005, 19:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von SonOfEvil » 20.01.2007, 11:49

weils spass macht :ugly2:

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5361
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 20.01.2007, 14:32

Ich find Black Metal einach nur goil!

Benutzeravatar
Dunkelthron
Bischof
Beiträge: 877
Registriert: 15.01.2007, 22:47

Beitrag von Dunkelthron » 20.01.2007, 23:29

Ricardo Clement hat geschrieben:Ich höre grundsätzlich nur, was mir gefällt. Wenn es gefällt IST es Black Metal, wenn nicht ist es KEIN Black Metal. Und das gilt für alle existierende Musik!
Interessante Betrachtungsweise :lol:

Dann hoff ich mal, dass dir Tokyo Hotel nicht gefällt....

Organismus
Priester
Beiträge: 292
Registriert: 19.06.2006, 23:29

Beitrag von Organismus » 21.01.2007, 10:40

weil ichs zum kotzen finde... :ugly:

Benutzeravatar
Nebel
Abt
Beiträge: 484
Registriert: 29.01.2006, 23:21

Beitrag von Nebel » 22.01.2007, 22:58

Azmodina hat geschrieben:bm is für mich eine lebenseinstellung( welche bestimmte, handlungsweisen voraussetzt).zum einen verbinde ich damit emotionen/gefühle, die mein leben beherrschen. es entsteht ein gefühl, welches ich nirgendwo anders finde ( finden werde ). bm ist der stärkste ausdruck der gefühle- negativ, aber auch positiv. man könnte sagen ein kanal für emotionen. ich fühle mich da nicht nur musikalisch zu haus,, sondern auch textlich. klar, kann ich mich nicht mit allen texten identifizieren. wär ja auch lächerlich.....
i feel a rather amusing giggle in my belly

Benutzeravatar
Dunkelthron
Bischof
Beiträge: 877
Registriert: 15.01.2007, 22:47

Beitrag von Dunkelthron » 22.01.2007, 23:23

gelal hat geschrieben:ich hör bm weil mir die mucke gefällt und alles was in ihm kund getan wird von den "normalen" menschen verdrängt bzw. abgelehnt wird. schließlich kann man nicht immer nur so tun als ob alles schön und heil auf dieser welt ist.
Deine Ansicht gefällt mir. Hab die gleiche Ansicht, wenn es um Metal allgemein geht.

Benutzeravatar
Ted Bundy
Priester
Beiträge: 155
Registriert: 03.11.2006, 19:27
Wohnort: USA

Beitrag von Ted Bundy » 22.01.2007, 23:24

Deine Ansicht gefällt mir. Hab die gleiche Ansicht, wenn es um Metal allgemein geht.
Maybe you 2 should try ass-licking, like a lot of the other faggots too.

Benutzeravatar
Nebel
Abt
Beiträge: 484
Registriert: 29.01.2006, 23:21

Beitrag von Nebel » 24.01.2007, 15:41

Dunkelthron hat geschrieben:
gelal hat geschrieben:ich hör bm weil mir die mucke gefällt und alles was in ihm kund getan wird von den "normalen" menschen verdrängt bzw. abgelehnt wird. schließlich kann man nicht immer nur so tun als ob alles schön und heil auf dieser welt ist.
Deine Ansicht gefällt mir. Hab die gleiche Ansicht, wenn es um Metal allgemein geht.
ICH NICHT!

Benutzeravatar
Venom
Bischof
Beiträge: 769
Registriert: 21.08.2005, 18:41
Wohnort: WIR SIND ALLE GEGEN NAZIS!
Kontaktdaten:

Beitrag von Venom » 24.01.2007, 19:40

Ted Bundy hat geschrieben: Maybe you 2 should try ass-licking, like a lot of the other faggots too.
Na :(

Havørnen
Laienpriester
Beiträge: 140
Registriert: 09.12.2006, 19:39

Re: Warum hört ihr Black Metal?

Beitrag von Havørnen » 24.01.2007, 19:49

Dunkelthron hat geschrieben:Ja, warum?
Warum, wieso, wofür? Ist das so unglaublich wichtig? Dann strotzt dein Weltbild danach nur so von Differenzierung und deine Erkenntnis fährt dich mit dem Fahrstuhl in die Transzendenz?

Wir können was damit anfangen, du vielleicht auch, oder auch nicht. Reicht das nicht?

Benutzeravatar
Dunkelthron
Bischof
Beiträge: 877
Registriert: 15.01.2007, 22:47

Re: Warum hört ihr Black Metal?

Beitrag von Dunkelthron » 24.01.2007, 23:47

Havørnen hat geschrieben:
Dunkelthron hat geschrieben:Ja, warum?
Warum, wieso, wofür? Ist das so unglaublich wichtig? Dann strotzt dein Weltbild danach nur so von Differenzierung und deine Erkenntnis fährt dich mit dem Fahrstuhl in die Transzendenz?

Wir können was damit anfangen, du vielleicht auch, oder auch nicht. Reicht das nicht?
Nein das reicht nicht, sonst hätt ich ja nicht den Thread aufgemacht, Schlauhansel. Wenn du nichts dazu beizutragen hast, dann lass am besten den Thread zu.

Weil mein Thread vielleicht die Reinheitsgebote der Trveness verletzt muss du hier nicht zummauntzen. Bei nicht allen ist das eigene Ich der Mittelpunkt des Weltgeschehens. :roll:

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 25.01.2007, 09:06

Nebel hat geschrieben:
Azmodina hat geschrieben:bm is für mich eine lebenseinstellung( welche bestimmte, handlungsweisen voraussetzt).zum einen verbinde ich damit emotionen/gefühle, die mein leben beherrschen. es entsteht ein gefühl, welches ich nirgendwo anders finde ( finden werde ). bm ist der stärkste ausdruck der gefühle- negativ, aber auch positiv. man könnte sagen ein kanal für emotionen. ich fühle mich da nicht nur musikalisch zu haus,, sondern auch textlich. klar, kann ich mich nicht mit allen texten identifizieren. wär ja auch lächerlich.....
i feel a rather amusing giggle in my belly
was gibts da zu lachen du WURM. verkriech dich wieder in dein loch!

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 25.01.2007, 09:08

Black Metal hat sicher nichts mit positiver Energie zu tun. Das ist eher Daniel Küblböcks Abteilung.

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 25.01.2007, 11:05

nun gut, vtl. habe ich mich falsch ausgedrückt. ich wollte damit andeuten dass, wenn ich meine emotionen etc. kanalisieren kann ist das für mich durchaus positiv.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39046
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 25.01.2007, 14:01

@Azrael Genau. Ich höre BM auch nur, wenn ich mich umbringe...

Arwald

Beitrag von Arwald » 25.01.2007, 14:11

Azrael hat geschrieben:Black Metal hat sicher nichts mit positiver Energie zu tun. Das ist eher Daniel Küblböcks Abteilung.
na wenn Daniel Küblböck für dich positiv ist ;)

btw: http://www.schwarzmetall.ch/modules/php ... 11&start=0

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39046
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 25.01.2007, 14:12

Warum hat noch keiner SKADAL drauf gebracht, Superstars bei RTL zu werden?

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 25.01.2007, 15:38

Ricardo Clement hat geschrieben:Warum hat noch keiner SKADAL drauf gebracht, Superstars bei RTL zu werden?
Weil Dieter Bohlen böse Sachen sagt.

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 25.01.2007, 15:40

Avenger hat geschrieben:
Ricardo Clement hat geschrieben:Warum hat noch keiner SKADAL drauf gebracht, Superstars bei RTL zu werden?
Weil Dieter Bohlen böse Sachen sagt.
Wie z.B

"Was ist der Unterschied zwischen einem Eimer Scheisse und dir?"
"Der Eimer"

Haha. Einfach toll.

Benutzeravatar
klage
Kardinal
Beiträge: 1281
Registriert: 25.09.2004, 19:24

Beitrag von klage » 25.01.2007, 16:07

sagt ein stummer zu einem tauben : dort, der blinde beobachtet uns

Antworten
Back to top