Hardcore-Infiltration auf Metal Festivals - Seite 2 - Schwermetall

Hardcore-Infiltration auf Metal Festivals

Alles, das nicht in andere Foren passt, passt mit aller Garantie hier hin!

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Schlaf
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 2120
Registriert: 31.05.2008, 23:18
Wohnort: NRW

Beitrag von Schlaf » 21.08.2009, 10:27

readel hat geschrieben:Italo Disco for life!

Schlaf, du als übergewichtiger, dreckgesichtiger Metaller solltest doch so ein paar HC-Fratzen schnell abserviert haben...
Selbstverständlich wäre ich einmal verheerend über die ganze Szenerie gerollt, leider hab ichs aber nie mitbekommen.
Allerdings standen derartige Typen, wenn nicht die selben, bei Suffocation neben mir und meinten mit ihren spastischen Bühnenhuldigungskühnengrußabwandlungen die Band "genießen" zu müssen...
Sie waren schnell fort.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Re: Hardcore-Infiltration auf Metal Festivals

Beitrag von Ge » 21.08.2009, 11:42

wieso sind die im video denn gewalttätig? ich würde das eher affig und frigiditätsbringend nennen... und in die metalszene kommt man eh nur rein, wenn man so ein enges kreuz hat, dass man höchstens wie ein verstörtes erdmännchen schlagen könnte, würde man sich je trauen - aber man kann nie genug trinken, um es zu wagen.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38364
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 21.08.2009, 14:11

Die im Video sind nicht gewalttätig... Aber eben gewalttätiger als Metaller...

Benutzeravatar
Metalminister
Heuchler
Beiträge: 8
Registriert: 09.07.2008, 16:26

Beitrag von Metalminister » 21.08.2009, 18:55

Foxy_Knoxy hat geschrieben:Ansonsten liegt es natürlich auf der Hand, dass eine Musikrichtung, die dermassen auf Gewalt als Image (Texte, Cover, Bühnenshows,...) setzt, in real natürlich nie gewalttätig sein kann.
ja, das sieht man ja vor allem beim hip hop, gell?
Foxy_Knoxy hat geschrieben:Denn sie besteht entweder aus eher intelligenten, kultivierten Menschen (wie ich)
du bestehst aus intelligenten und kultivierten menschen?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38364
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 22.08.2009, 17:32

:lol: :lol:

Benutzeravatar
Foxy_Knoxy
Gläubiger
Beiträge: 63
Registriert: 27.07.2009, 17:39
Wohnort: Perugia
Kontaktdaten:

Beitrag von Foxy_Knoxy » 22.08.2009, 21:12

Das "wie ich" steht in Klammern und muss somit grammatikalisch nicht zwingend mit dem Rest des Satzes übereinstimmen. Ausserdem sollte klar sein was ich damit gemeint habe, du Klugscheisser.

Und das Thema Gewalt wird im Metal wohl ganz anders verarbeitet und dargestellt als im Hip Hop. Oder hast du etwa schon mal einen Sänger im Metal-Bereich erlebt, der dir sagt: "Ey Mann, went wötsch krass si, müesch uf Strass ga schlägle und Bitches ride!"
Im Metal ist Gewalt etwas Emotionales und Ästhetisches, das zur Unterstreichung der Stimmung und des Charackters dieser Musik dient. Im Hip Hop hingegen ist es einfach nur plumpe und debile Anmache.

Und jetzt halt dein dummes Maul!

Kratos
Gläubiger
Beiträge: 67
Registriert: 08.12.2008, 19:34
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

Beitrag von Kratos » 22.08.2009, 21:32

Ich hasse die Baseballcaps auch! Aber wieso sagt ihr waschen ist nich Metal ich mein nich das ich meine Mähne jedes Mal wasche wenn sie n Bisschen fettig ist, aber trotzdem...gesicht muss man doch waschen...

Zu den Baseballcaps hab ich auch nen Beitrag geschriebn: http://hiphophatred.com/index.php?optio ... &Itemid=40
bisschen scrollen :-D

@ Foxy_Knoxy: geh mal auf meine HP www.HipHopHatred.com ich glaub das dürfte was für dich sein :-D

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 23.08.2009, 11:36

ahahahahaha

hogmanay
Priester
Beiträge: 180
Registriert: 22.05.2008, 12:49

Beitrag von hogmanay » 28.08.2009, 09:43

Kratos hat geschrieben:
geh mal auf meine HP www.HipHopHatred.com ich glaub das dürfte was für dich sein :-D
Trash Metal?

Benutzeravatar
Schlaf
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 2120
Registriert: 31.05.2008, 23:18
Wohnort: NRW

Beitrag von Schlaf » 10.09.2009, 10:52

Der HipHopHatred-Mann lebt ja doch noch :)

Benutzeravatar
LUES
Laienpriester
Beiträge: 101
Registriert: 03.03.2009, 19:39
Wohnort: Hammaburg

Beitrag von LUES » 10.09.2009, 13:25

Iiigitt, wenn ich HipHopHatred öffne, spielt die Seite ganz aufdringlich laute Deathcore Musik. Womit wir wieder beim Thema wären: Hardcore-Infiltraion von Metalfestivals und Metal im allgemeinen. Hardcore an sich hätte ja damals schon gereicht und mit Grindcore kann man sich bis zu einem gewissen Grad noch anfreunden. Aber was derzeit an Kreaturen aus der Coregrube entfleucht ist echt die Höhe: Deathcore, und ganz neu: Blackcore. Warum? Was ist der Sinn, kann man nicht einfach Death oder Black Metal spielen ODER Hardcore?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38364
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.09.2009, 13:43

Nein. Das wäre dann ja oldskool... [1211]

Benutzeravatar
Boesesomen
Heuchler
Beiträge: 4
Registriert: 19.10.2009, 12:30
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Boesesomen » 19.10.2009, 12:52

Die Typen auf dem Video waren bei mir in Sichtweite, soetwas affiges seh' ich sonst nur von Hoppern.
Gegen Hard/Metal/Math/Death/Grind/sonstwas-Core habe ich nichts inzuwenden, vorallem, da WoJ und HSB zu meinen Lieblingsbands zählen, aber "Hardcore-Dancing" finde ich sowas von affig und Dumm.

Benutzeravatar
Venom
Bischof
Beiträge: 769
Registriert: 21.08.2005, 18:41
Wohnort: WIR SIND ALLE GEGEN NAZIS!
Kontaktdaten:

Beitrag von Venom » 19.10.2009, 17:29

Bild

Benutzeravatar
Ravager
Papst
Beiträge: 1703
Registriert: 04.12.2003, 15:25
Wohnort: Kaff in Westfalen

Beitrag von Ravager » 30.11.2009, 17:33

Anstatt sich jetzt hier gegenseitig auf die Schulter zu klopfen für verbale Wutausbrüche oder ähnliches: Entweder man tut was gegen solche Auswüchse, oder hält die Klappe wenn man sich nicht traut.

Benutzeravatar
Ed Edison
Bischof
Beiträge: 855
Registriert: 16.11.2009, 20:05

Re: Hardcore-Infiltration auf Metal Festivals

Beitrag von Ed Edison » 30.11.2009, 19:12

Schlaf hat geschrieben:Ich hasse weder Hardcore noch die Anhänger dieser Richtung.
Ich hingegen HASSE jede Musikrichtung die mit ..CORE endet!
Bei dem YouTube Video habe ich die ganze Zeit darauf gewartet, dass mal einer in die Fresse bekommt, ganz gleich ob mit Absicht oder nicht! Alles unnütze unter Primaten, mit Hippy Klamotten und den hässligen Baseball Mützen! Der "Tanz" (??) sieht aus als würden Tourett Kranke Geburtstag feiern.
Zum Glück besuche ich keine Festivals mehr und muss soche Spastiker nicht ertragen! Schade, dass die Metal Typen alle so tolerant sind!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38364
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 30.11.2009, 20:31

Was sagt die Core-Fraktion dazu??

Benutzeravatar
Schlaf
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 2120
Registriert: 31.05.2008, 23:18
Wohnort: NRW

Beitrag von Schlaf » 30.11.2009, 20:56

Tolerant bin ich bis zu einem gewissen Grad auf jeden Fall. Hätte diesen Thread allerdings nicht aufgemacht wenns mich nicht ankotzen würde.

Ich denke auch, man sollte solche Spaßkanonen geschlossen mal ein wenig anpogen oder einfach ihre freien Flächen blockieren, aber denen einen auf die Fresse zu geben bringt so gut wie gar nix. Bzw. verfehlt es das Ziel.

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 30.11.2009, 21:23

Schlaf hat geschrieben: Ich denke auch, man sollte solche Spaßkanonen geschlossen mal ein wenig anpogen
Ja, ganz genau... und dann kann man euch alle in einen Sack stecken und...

Benutzeravatar
readel
Kardinal
Beiträge: 1414
Registriert: 27.11.2007, 23:30
Wohnort: Luzické hory

Beitrag von readel » 30.11.2009, 22:45

Ricardo Clement hat geschrieben:Was sagt die Core-Fraktion dazu??
Nichts.

Antworten
Back to top