Tattoo - Metalartig? - Seite 2 - Schwermetall

Tattoo - Metalartig?

Alles, das nicht in andere Foren passt, passt mit aller Garantie hier hin!

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Schlaf
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 2120
Registriert: 31.05.2008, 23:18
Wohnort: NRW

Beitrag von Schlaf » 10.01.2011, 14:44

Er kann seine Kutte nicht mehr ausziehen.

Benutzeravatar
Troglodytron
Bischof
Beiträge: 753
Registriert: 13.02.2009, 23:49
Wohnort: Vortex of Tyranny

Beitrag von Troglodytron » 10.01.2011, 14:54

HAHAHA, SPITZEN WITZ!

Benutzeravatar
Sabritt
Heuchler
Beiträge: 44
Registriert: 07.01.2011, 16:11
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Sabritt » 10.01.2011, 19:20

Heinrich Institoris hat geschrieben:Noch metalartiger gets nicht....


Bild
das find ich geil xD aber eher nicht auf die hand, darf ich von der arbeit leider nicht.
es geht mir beim ersten tattoo nicht nur um die band. ich habe mir mit absicht etwas ausgesucht, welches ich nicht bereuen werde, auch wenn mir die band nicht mehr gefällt, weil es ist nicht typ CoF und den stacheldraht habe ich selbst noch hinzugefügt. eigt suche ich mehr nach motiven oder ähnliches damit ich auf eine idee komme, ich übernehme niemals ein bild 1 zu 1.

Benutzeravatar
Svart
Papst
Beiträge: 2403
Registriert: 26.01.2009, 20:39

Beitrag von Svart » 10.01.2011, 19:54

Sabritt hat geschrieben: ich übernehme niemals ein bild 1 zu 1.
Dieser Künstler leider auch nicht. :lol:

Bild [/quote]

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 11.01.2011, 00:17

hahahahahahha! (boah, wenn mich jemand jemals liebt, dann lässt er sich das auch machen, genau DAS!)

Benutzeravatar
Sabritt
Heuchler
Beiträge: 44
Registriert: 07.01.2011, 16:11
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Sabritt » 11.01.2011, 08:00

ach herrje das sieht ja mal übelst schrecklich aus. der künstler hat wirklich wenig talent '^^

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3819
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 11.01.2011, 10:52

Heinrich Institoris hat geschrieben:Ich würde mir NIE ein Bandlogo stechen lassen...
aber das muss jeder selber wissen....

Bild
Läck isch das beschisse! Und Randy Rhoads auch noch falsch geschrieben! :lol:

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 11.01.2011, 10:59

ticino1 hat geschrieben:Metalartig?! GottohGott... So'n Scheiss!! Was dir gefällt. Punkt!
:!:

ein tattoo ist eine persönliche sache. motive die weder von künstlern noch mit bands (bandlogo...) zu tun haben sollten verwendung finden. alles andere ist rotz und nur kopierte scheisse.

Benutzeravatar
Aynaet
Gläubiger
Beiträge: 51
Registriert: 27.12.2010, 20:18
Wohnort: NRW

Beitrag von Aynaet » 11.01.2011, 11:22

beide fotos zeigen absolut üble werke... boah....mir wird echt übel...

diese tattoo von der braut...klar, portrait-tattoos sind die königsklasse, aber man sollte die finger von einem "künstler" lassen, der das nicht 100%-ig perfekt machen kann..sonst kommt sowas bei raus... oh mann...

und dann all diese band-schriftzüge..neee, wirklich
motive die weder von künstlern noch mit bands (bandlogo...) zu tun haben sollten verwendung finden.
@Azmodia: ok, mein pentagram ist halt das von vesania, aber das geht für mich vollkommen io, weil das für mich eine generelle bedeutung hat & ich dies nicht zwangsläufig mit der band in verbindung bringe bzw. mir wg. der liebe zu dieser band habe stechen lassen.

Benutzeravatar
Sabritt
Heuchler
Beiträge: 44
Registriert: 07.01.2011, 16:11
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Sabritt » 11.01.2011, 11:37

Azmodina hat geschrieben:alles andere ist rotz und nur kopierte scheisse.
das ist die meinung von dir. was ICH mir stechen lassen sollte ja wohl MIR vorbehalten sein findest du nicht auch? ich suche hier lediglich nach anregung oder ideen. was dabei rauskommt muss dich ja nicht interessieren.

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 11.01.2011, 11:37

Aynaet hat geschrieben: @Azmodia: ok, mein pentagram ist halt das von vesania, aber das geht für mich vollkommen io, weil das für mich eine generelle bedeutung hat & ich dies nicht zwangsläufig mit der band in verbindung bringe bzw. mir wg. der liebe zu dieser band habe stechen lassen.
tu was du willst. solche zeichensollten immer noch eine persönliche note beinhalten, also etwas abgewandelt sein. ich finde es immer seltsam solche tattoos anzuschauen, egal ob jez n bandlogo, chinesische zeichen,Symbole....zeugt es doch von der phantasielosigkeit der menschen.

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 11.01.2011, 11:41

Sabritt hat geschrieben:
Azmodina hat geschrieben:alles andere ist rotz und nur kopierte scheisse.
das ist die meinung von dir. was ICH mir stechen lassen sollte ja wohl MIR vorbehalten sein findest du nicht auch? ich suche hier lediglich nach anregung oder ideen. was dabei rauskommt muss dich ja nicht interessieren.
lol, richtig interessiert mich nicht. und...wenn ich oder irgendwer etwas schreibt ist es immer meine/seine persönliche sicht der dinge !

Benutzeravatar
Aynaet
Gläubiger
Beiträge: 51
Registriert: 27.12.2010, 20:18
Wohnort: NRW

Beitrag von Aynaet » 11.01.2011, 11:41

wie auch immer...

Benutzeravatar
Dabby
Bischof
Beiträge: 793
Registriert: 17.03.2010, 16:59
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dabby » 11.01.2011, 11:55

tattoos wie bandlogos und geläufige wiedererkennungszeichen einer szene entstehen meist aus spontanen pubertären launen und poserdrang (z.B. wählt man dann sein tolles tattoo als userpic in einem forum um allen klar zu machen, dass man tattoowiert ist bzw, dass man "dazu" gehört) und nerven irgendwann mal.

prinzipiell würde ich mich vor etwa 25 jahren nicht tattoowieren lassen um was auch immer es sich beim motiv handeln möge.

Benutzeravatar
Sabritt
Heuchler
Beiträge: 44
Registriert: 07.01.2011, 16:11
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Sabritt » 11.01.2011, 17:19

Dabby hat geschrieben:tattoos wie bandlogos und geläufige wiedererkennungszeichen einer szene entstehen meist aus spontanen pubertären launen und poserdrang (z.B. wählt man dann sein tolles tattoo als userpic in einem forum um allen klar zu machen, dass man tattoowiert ist bzw, dass man "dazu" gehört) und nerven irgendwann mal.

prinzipiell würde ich mich vor etwa 25 jahren nicht tattoowieren lassen um was auch immer es sich beim motiv handeln möge.
ich habe das bild nur als ava genommen weil ich gerade nichts anderes habe. meine externe festplatte läuft nicht mehr auf diesem laptop und dort habe ich meine ganzen pics drauf. und n neueres foto von mir habe ich noch keines, will kein foto von mir als ava nehmen auf welchem ich noch mit meinem mantel drauf bin. ihr solltet mal die leute mehr nach dem wieso fragen anstatt sofort zu urteilen.

Benutzeravatar
Esche
Mönch
Beiträge: 332
Registriert: 15.12.2009, 13:57

Beitrag von Esche » 11.01.2011, 17:32

Schön.

Jetzt wissen wir dass sie viel am PC zocken, Horrorfilme schauen, früher im Mantel durch die Gegend gelaufen sind, komische Bücher lesen, sich ein CoF Bild tättowieren ließen.....nunja, und zuguterletzt dieses Tattoo anstelle eines ihres Antlitzes als Ava verwenden.

Danke für diese Eiblicke in ihr Privatleben. *erstellt ein Persönlichkeitsprofil*

Aber mal ernsthaft, man muss nicht alles von sich in einem Forum preisgeben.

Benutzeravatar
Troglodytron
Bischof
Beiträge: 753
Registriert: 13.02.2009, 23:49
Wohnort: Vortex of Tyranny

Beitrag von Troglodytron » 11.01.2011, 17:39

Es scheint momentan trendy zu sein, in der Forenhackordnung nach unten zu dissen.

Bild

Benutzeravatar
Dabby
Bischof
Beiträge: 793
Registriert: 17.03.2010, 16:59
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von Dabby » 11.01.2011, 17:46

Sabritt hat geschrieben:
Dabby hat geschrieben:tattoos wie bandlogos und geläufige wiedererkennungszeichen einer szene entstehen meist aus spontanen pubertären launen und poserdrang (z.B. wählt man dann sein tolles tattoo als userpic in einem forum um allen klar zu machen, dass man tattoowiert ist bzw, dass man "dazu" gehört) und nerven irgendwann mal.

prinzipiell würde ich mich vor etwa 25 jahren nicht tattoowieren lassen um was auch immer es sich beim motiv handeln möge.
ich habe das bild nur als ava genommen weil ich gerade nichts anderes habe. meine externe festplatte läuft nicht mehr auf diesem laptop und dort habe ich meine ganzen pics drauf. und n neueres foto von mir habe ich noch keines, will kein foto von mir als ava nehmen auf welchem ich noch mit meinem mantel drauf bin. ihr solltet mal die leute mehr nach dem wieso fragen anstatt sofort zu urteilen.
wie er sich direkt rechtfertigt... so ein schnuckeliger pups :oops:

das mit deiner externen festplatte tut mir leid, in solchen momente wünscht man sich wirklich das internet würde zuimindest eine kleine auswahl an bildern zur verfügung stellen, aber das tut es ja nicht. :(

sorry, du hattest tatsächlich keine andere wahl, wie konnte ich nur ich vorurteilbehafteter ignorant. :oops:
Zuletzt geändert von Dabby am 11.01.2011, 17:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Esche
Mönch
Beiträge: 332
Registriert: 15.12.2009, 13:57

Beitrag von Esche » 11.01.2011, 17:46

Ich disse nicht, ich merke an.

Benutzeravatar
Aynaet
Gläubiger
Beiträge: 51
Registriert: 27.12.2010, 20:18
Wohnort: NRW

Beitrag von Aynaet » 11.01.2011, 17:47

ihr solltet mal die leute mehr nach dem wieso fragen anstatt sofort zu urteilen.
@Sabritt ---> da stimme ich mit dir 100%-ig überein

das mit deiner externen festplatte tut mir leid, in solchen momente wünscht man sich wirklich das internet würde zuimindest eine kleine auswahl an bildern zur verfügung stellen, aber das tut es ja nicht.
also bitte :roll:
es kann sich ja wohl jeder ein avatar-bild nach seinem geschmack aussuchen, oder gibt es hier jetzt eine ava-polizei???
mein gott....

Gesperrt
cron
Back to top