Tatoos/Piercings etc. - Seite 5 - Schwermetall

Tatoos/Piercings etc.

Alles, das nicht in andere Foren passt, passt mit aller Garantie hier hin!

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Avariel
Priester
Beiträge: 174
Registriert: 15.05.2006, 19:54

Beitrag von Avariel » 07.06.2006, 21:12

Hehehe^^

clodi
Gläubiger
Beiträge: 73
Registriert: 23.01.2006, 20:25
Wohnort: zürich

Beitrag von clodi » 07.06.2006, 21:37

ich hab ein nasen piercing und 4 an den ohren.hätte gerne noch mehr an den ohren gemacht aber da sie beim motorradhelm stöhren würden hab ichs gelassen (bin jetzt sogar froh das ichs nich gemacht hab).mit dem tatoo wart ich noch,wenn ich überhaupt noch eines möchte. im moment gibts noch andere träume die mir wichtiger sind.

Benutzeravatar
Hope Bloom
Heuchler
Beiträge: 10
Registriert: 05.06.2006, 03:09
Wohnort: Switzerland
Kontaktdaten:

Beitrag von Hope Bloom » 07.06.2006, 22:21

scathach hat geschrieben:
Avariel hat geschrieben:
scathach hat geschrieben:
Avariel hat geschrieben:
scathach hat geschrieben:ich habe insgesamt 19 blechteile im körper und 3 bildchen...
es ist mir schnurzegal was die anderen davon halten -mir gefällts und das zählt!
So muss es auch sein.



Ich hab im mom 7.
im mom 7? hast du noch weitere in planung?

zugegeben, das ganze wird schon schnell eine "sucht"... als ich mir als erstes den munirung zulegte wurden es rasant immer wie mehr.
Ja, das hast u voll recht. Ich will noch 12 weitere stechen lassen.
Tattoo hab ich noch keine, motiv hab ich zwar schon aber die kohle nicht :(
ich habe mich dazu entschlossen, mit dem nächsten bildchen zu warten bis ich mein ausbildungsweg abgeschlossen habe.
ich will nur noch 2... 1 weiteres ins ohr und 1 in die zunge. ich werde mir diese nach der LAP, im juli stechen lassen. *vorfreu"
Ich hatte heute meinen letzten Schultag, das heisst, dass ich ebenfalls bald wieder ins Piercingstudio gehen werde. Habe vor noch meine zweite Brust durchstöcher zu lassen *hrhr*. Freue mich schon mega darauf...

Benutzeravatar
tanzmetall
Abt
Beiträge: 483
Registriert: 11.10.2005, 00:48
Wohnort: irgendwo......am See....
Kontaktdaten:

Beitrag von tanzmetall » 07.06.2006, 22:55

Hope Bloom hat geschrieben: Habe vor noch meine zweite Brust durchstöcher zu lassen *hrhr*. Freue mich schon mega darauf...
uarrrgh.... ich hätt schiss davor :shock:

Benutzeravatar
Hrimthur
Bischof
Beiträge: 575
Registriert: 02.05.2006, 13:40
Wohnort: Luxemburg

Beitrag von Hrimthur » 08.06.2006, 09:22

Hab weder Piercings noch Tattoos, aber ich bin seit Jahren dabei ein Tattoo zu zeichnen, suchen, wie auch immer, aber DAS Motiv, das was mich umhaut und ich denke JA, GENAU DAS!!!!! war noch nich dabei, und es is teuer.... drum wurde es bis jetzt immer verschoben, und auch momentan hab ich ehrlich gesagt keinen Bock drauf, obwohl ich sicherlich irgendwann eins haben werde, es muss nur das richtige sein ;o)

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 08.06.2006, 09:26

Nummer 1, bald fünf Jahre alt.

Bild

Nummer 2, 2 Monate alt.

Bild

Piercings reizen mich allerdings nicht. Dann würd ich mir eher noch ein Ink stechen lassen.

DarkDrow

Beitrag von DarkDrow » 08.06.2006, 09:29

Mit 17 nen Tattoo stechen lassen. Das hätte und hatte ich nicht drauf gehabt ;)
Aber Tribal kostet auch nicht soviel, auf soner Größe oder?

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 08.06.2006, 09:35

DarkDrow hat geschrieben:Mit 17 nen Tattoo stechen lassen. Das hätte und hatte ich nicht drauf gehabt ;)
Aber Tribal kostet auch nicht soviel, auf soner Größe oder?
Ich war 18, war mein Geburtstagsgeschenk und Initiationssymbol für das "Erwachsenwerden" :ugly:

Also ich hab 280 CHF dafür hingelegt, was ziemlich billig ist. Das auf dem Bauch hätte etwa 600 gekostet, hab aber Spezialrabatt gekriegt ;)

DarkDrow

Beitrag von DarkDrow » 08.06.2006, 09:47

Wenn ich das richtig gerechnet hab, sind es rund 93€
Hmm jo, das ist bezahlbar.
Wenn ich mir nen Tattoo hole ( und ich weiß nicht ob und wann ), dann wird das bestimmt um einiges teurer.
Naja, erstmal für Amp sparen, dann weitersehen.

Das Zweite ist im übrigen sehr individuell, von daher recht gut gelungen ;)

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 08.06.2006, 09:57

DarkDrow hat geschrieben:Wenn ich das richtig gerechnet hab, sind es rund 93€
Hmm jo, das ist bezahlbar.
So schwach ist unsere Währung auch wieder nicht ;), 280 CHF sind etwa 180 Euro.
DarkDrow hat geschrieben:Wenn ich mir nen Tattoo hole ( und ich weiß nicht ob und wann ), dann wird das bestimmt um einiges teurer.
Naja, erstmal für Amp sparen, dann weitersehen.
Jap, Amp geht vor. Gute Entscheidung!
DarkDrow hat geschrieben:Das Zweite ist im übrigen sehr individuell, von daher recht gut gelungen ;)
Wie meinst Du das?
Zuletzt geändert von Eiswalzer am 08.06.2006, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Garm
Mönch
Beiträge: 308
Registriert: 10.10.2005, 12:32
Wohnort: Wien

Beitrag von Garm » 08.06.2006, 09:57

Ein Tribal auf dem rechten Oberarm und eine Triskele auf der rechten Brust.

DarkDrow

Beitrag von DarkDrow » 08.06.2006, 10:20

Eiswalzer hat geschrieben:
DarkDrow hat geschrieben:Wenn ich das richtig gerechnet hab, sind es rund 93€
Hmm jo, das ist bezahlbar.
So schwach ist unsere Währung auch wieder nicht ;), 280 CHF sind etwa 180 Euro.
Ich dachte durch 3 wäre angebracht, vielleicht wars auch einfach nur durch 1.5. Allet klar :)
DarkDrow hat geschrieben:Das Zweite ist im übrigen sehr individuell, von daher recht gut gelungen ;)
Wie meinst Du das?
Irgendein Totenkopf auf einem Oberarm ist auf dem ersten Blick nicht wirklich individuell und erscheint mir 0815.
Ein Mercyful Fate Schriftzug aufn Bauch zeugt doch schon davon, dass man eher mehr Zeit fürs Überlegen verwendet hat.
Von daher find ich es gelungen ;)

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 08.06.2006, 10:22

tanzmetall hat geschrieben:
Hope Bloom hat geschrieben: Habe vor noch meine zweite Brust durchstöcher zu lassen *hrhr*. Freue mich schon mega darauf...
uarrrgh.... ich hätt schiss davor :shock:
Bild

:ugly:

Tunrida
Heuchler
Beiträge: 1
Registriert: 02.10.2005, 16:15
Wohnort: Bern

Beitrag von Tunrida » 08.06.2006, 12:01

Zunge, Lippe und Ohren. Tattoo folgt in ein paar Jahren, denke ich.

Gast

Beitrag von Gast » 08.06.2006, 12:05

Körperschmuck/Biofeedback überlass ich den Hottentotten, ich bevorzuge natürlich entstandene Narben.

Benutzeravatar
Hrimthur
Bischof
Beiträge: 575
Registriert: 02.05.2006, 13:40
Wohnort: Luxemburg

Beitrag von Hrimthur » 08.06.2006, 12:19

Also, eigentlich entstehen Narben nicht "natürlich", da muss man so oder so nachhelfen :)

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5361
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 08.06.2006, 13:26

mich würde dieses ganze blech am körper stören, trage höchstens mal ein amulett oder einen 0815 thorhammer. tätowieren werd ich mir mal nen schriftzug auf den arm, weiss aber noch nicht was..

den skilift am rücken kann noch warten

Benutzeravatar
Antikryst
Priester
Beiträge: 271
Registriert: 19.03.2006, 17:35
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Antikryst » 08.06.2006, 16:18

Ich würde mich sofort tätowieren lassen, wenn ich wüsste, dass das Tattoo in ca. 5 Jahren oder so einfach plötzlihc verschwindet.
Ich habe einfach noch Bedenken bei dem Gedanken, dass ich das Ding mein ganzes Leben lang mit rumtragen muss.

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 08.06.2006, 16:20

Antikryst hat geschrieben:Ich würde mich sofort tätowieren lassen, wenn ich wüsste, dass das Tattoo in ca. 5 Jahren oder so einfach plötzlihc verschwindet.
Ich habe einfach noch Bedenken bei dem Gedanken, dass ich das Ding mein ganzes Leben lang mit rumtragen muss.
Ja, ich habe so eine Missgeburt auf meinem Oberarm, links. Mit 14 spontan gestochen, ein hässliches Möchtegerntribal.
Würds gerne weghaben aber ganz ehrlich: Ich habe mich so daran gewöhnt, dass der Gedanke es immer rumtragen zu müssen gar nicht aufkommt. Mit der Zeit wächst ein Tattoo mit dem Körper zusammen, es ist wie ein Teil von dir.

Benutzeravatar
klage
Kardinal
Beiträge: 1281
Registriert: 25.09.2004, 19:24

Beitrag von klage » 08.06.2006, 16:32

ich möchte mir später mal den linken oberarm vollmachen. was pircings anbelangt evt. einige ohrenringe. ich werde aber mit tatoos ect. warten bis ich genug alt bin.

Antworten
Back to top