Mein Sylvester! - Seite 2 - Schwermetall

Mein Sylvester!

Alles, das nicht in andere Foren passt, passt mit aller Garantie hier hin!

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Christian Hate
Priester
Beiträge: 266
Registriert: 02.01.2006, 20:54
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Christian Hate » 03.01.2006, 09:57

17 Uhr: Absinthparty bei 'nem Freund mit Musikalischer Untermalung (Grindcore) und zu viel Absinth
22 Uhr: Keller-Party bei einer Freundin + Whiskey trinken
1 Uhr: Ich beleidige im Suff meine Ex-Freundin
3 Uhr: Werde die Treppe hinaufgetragen
4 Uhr mache mich auf dem Weg nach Hause
5.30 Uhr bin zuhause (1,5 Stunden für 2 km Fussweg)

Im großen und ganzen also eine perfekte Feier. das wird nächstes Jahr noch getoppt

Benutzeravatar
yooshi
Priester
Beiträge: 245
Registriert: 26.08.2005, 19:20

Beitrag von yooshi » 03.01.2006, 13:41

Ich habe Silvester damit verbracht, mit meiner Freundin in meinem Bett zu liegen und das Feuerwerk, bei einem Glas Sekt, durch das Fenster zu bewundern... :)

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3819
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Re: Mein Sylvester!

Beitrag von Eiswalzer » 03.01.2006, 13:50

Popel hat geschrieben:Nuja, ich hasse Sylvester! Gott sei dank habe ich vorgesorgt... 4 Flaschen Rotwein und 6 Liter Bier sollten mir eigentlich über diesen schrecklisten aller Tage hinweghelfen...

Es begann um 12 Uhr morgens... Mein Kopf hämmert von meinem letzten Alkohol-Exzess und mein Körper weigert sich gegen jede Bewegung... Schmerz! Scheißegal... die obligatorische Guten-Morgen-Zigarette muss sein. Während ich rauche, erinnere ich mich schwach daran, dass ich am gestrigen Abend zur Tanke gefahren bin und ordentlich eingekauft habe... meine verlorene Existenz hat also wieder einen Sinn! Also ab ins Zimmer und das erste Bier geköpft... Carpathian Forest ballert mit etwa 120 Dezibel aus der Anlage... Es ist mittlerweile 12.30 Uhr... Zweite Flasche! Verdammt Alkohol wirkt nicht... Ein Jolly muss her! Gesagt, getan! Ich habe die Tüte hinterm Gartenhaus geraucht und versuche meinen gelähmten Körper wieder in mein Zimmer zu schleppen... Wäre da nicht meine ekelhafte Mutter.. Ich versuche eine Kommunikation anzufangen und breche stattdessen zusammen und fresse erst einmal eine Portion matschigen Schnee... Über mir ertönen leise Töne von wegen... "Weg vom Alkohol"... "du bist eine Plage für mich" etc.... Nevertheless habe ich mich doch noch aufgerafft... Das Bier darf nicht kalt werden! Es ist 13 Uhr und ich fühle mich großartig... Nach dem einen oder anderen Bier... Mein Schädel brummt.. Scheiße! Ich habe mein Psychopharmaka vergessen... Also runter damit... Mit einem ordentlichen Schluck Rotwein...

16 Uhr: Das Bier ist vernichtet. Bleiben noch 2 Flaschen Rotwein. Aua, mein Kopf! Scheiß Sylvester...

17 Uhr: Das einzige was mein Gehirn noch hervorbringt ist *BLUBB*... Aber verdammt, eine Flasche Wein ist noch übrig...

19 Uhr: Wer bin ich???

20-23 Uhr: *schnarch*

23.02 Uhr: Aua! Aber was solls... Es ist shitty Sylvester! Und meine Eltern haben noch ne Flasche Sekt *würg*
Naja, einer geht noch...

Shitty New Year Folks...

Und was treibt ihr so?
Boah bist du hart und misanthropisch! Ich bin zutiefst beeindruckt! Und du bist sogar bis um 23:00 Uhr aufgeblieben: Shit! Nur Lemmy feiert krasser!

Was ist soviel schlimmer an Silvester als an Weihnachten, Ostern oder Mittwoch? Aja, stimmt: Für die meisten Menschen, ist dieser Tag ein toller Grund, sich mal wieder richtig zu besaufen und sich wie Vollidioten aufzuführen und 50 SMS an alle die sie liebhaben zu schreiben. Also, wo ist der Unterschied zu den anderen 364 Tagen?

Benutzeravatar
Arius
Abt
Beiträge: 486
Registriert: 02.10.2003, 08:51
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Beitrag von Arius » 03.01.2006, 14:08

yooshi hat geschrieben:Ich habe Silvester damit verbracht, mit meiner Freundin in meinem Bett zu liegen und das Feuerwerk, bei einem Glas Sekt, durch das Fenster zu bewundern... :)
Genau dasselbe,
nur Rotwein gab#s statt Sekt, hinter dem Fesnter-Glas ist es eh nicht so laut als draußen !

Benutzeravatar
yooshi
Priester
Beiträge: 245
Registriert: 26.08.2005, 19:20

Beitrag von yooshi » 03.01.2006, 14:13

Sekt hat in dem Moment irgendwie gepasst, ausserdem mag sie keinen Roten. Ich finde auch nicht, dass Silvester ein großes Ereignis ist, welches man unbedingt mit Riesenpartys feiern muss... Das Beste ist allerding immer das Feuerwerk, welches ich mir immer wieder gerne anschaue.

Benutzeravatar
Popel
Priester
Beiträge: 211
Registriert: 09.12.2005, 17:37
Wohnort: Irgendwo in Bayern

Beitrag von Popel » 04.01.2006, 01:03

Nunja, ich muss zugeben, dass die Geschichte frei erfunden ist... Ich könnte niemals derartige Mengen Alkohol konsumieren... Mir war nur gerade (anlässlich Sylvester) danach, den dämlichsten Fred aller Zeiten zu eröffnen! Aber die Resonanz auf diesen Thread ist mehr als erstaunlich...

EDIT: Desweiteren muss gesagt werden, dass ich vor 22.00 Uhr keinen Alkohol zu mir nehme... Verzeiht mir mein Sylvester Posts!

Benutzeravatar
nimmermehr
Mönch
Beiträge: 374
Registriert: 03.12.2004, 16:37
Wohnort: Salodurum
Kontaktdaten:

Re: Mein Sylvester!

Beitrag von nimmermehr » 04.01.2006, 08:56

Eiswalzer hat geschrieben:...und 50 SMS an alle die sie liebhaben zu schreiben.
Das ist das, was ich an Silvester am meisten hasse. Die schleimigen Pseudo-Ich-hab-dich-lieb-SMSen um 12 Uhr von Leuten, an deren Gesichter ich mich kaum mehr erinnern kann.

Eigentlich mag ich dieses Silvester-Getue gar nicht. Trotzdem "feiere" ich jedes Jahr, weil ich kein Gezicke der Freunde mag. COB fand ich schrecklich bzw. konnte ich mich wieder erinnern, warum die CD's in meinem Regal seit ein paar Jahren nie mehr im Player landeten. :?

Benutzeravatar
TheEldar
Heuchler
Beiträge: 30
Registriert: 04.01.2006, 22:53
Wohnort: Österreich- Linz

Beitrag von TheEldar » 05.01.2006, 00:15

Bei mir lief Silvester eigentlich recht gemütlich und vorallem flüssig ab,
bis um ca 1:00 im Ort wo ich gefeiert habe am Marktplatzt überall Blaulicht war weil einige Türken eine Pizzaria komplett verwüstet hatten (keine Ahnung wieso).
Jedenfalls habe ich nur gesehen, dass ca. 11 Polizeiautos und 5 Notarzt und Rettungsautos da waren.
Am nächsten Tag hab ich dann in den Nachrichten gehört, dass 6 Leute festgenommen worden sind.
Mich hat das allen wirklich sehr amüsiert.

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 05.01.2006, 18:02

yooshi hat geschrieben:Ich habe Silvester damit verbracht, mit meiner Freundin in meinem Bett zu liegen und das Feuerwerk, bei einem Glas Sekt, durch das Fenster zu bewundern... :)
Wäähh

Benutzeravatar
yooshi
Priester
Beiträge: 245
Registriert: 26.08.2005, 19:20

Beitrag von yooshi » 05.01.2006, 18:10

Tze, neidisch?

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 05.01.2006, 18:10

Ganz bestimmt nicht...

Benutzeravatar
yooshi
Priester
Beiträge: 245
Registriert: 26.08.2005, 19:20

Beitrag von yooshi » 05.01.2006, 18:14

Dann behalte deine lächerliche Lautsprache für dich!

Gast

Re: Mein Sylvester!

Beitrag von Gast » 05.01.2006, 20:24

nimmermehr hat geschrieben:
Eiswalzer hat geschrieben:...und 50 SMS an alle die sie liebhaben zu schreiben.
Das ist das, was ich an Silvester am meisten hasse. Die schleimigen Pseudo-Ich-hab-dich-lieb-SMSen um 12 Uhr von Leuten, an deren Gesichter ich mich kaum mehr erinnern kann.

Eigentlich mag ich dieses Silvester-Getue gar nicht. Trotzdem "feiere" ich jedes Jahr, weil ich kein Gezicke der Freunde mag. COB fand ich schrecklich bzw. konnte ich mich wieder erinnern, warum die CD's in meinem Regal seit ein paar Jahren nie mehr im Player landeten. :?
HEUREKA - meine worte aus deinem mund!!! :wink:

Benutzeravatar
Lubomir
Abt
Beiträge: 487
Registriert: 20.09.2004, 13:50
Wohnort: Kirchberg

Beitrag von Lubomir » 05.01.2006, 20:43

ich finde so tage toll. ;) da kann man wenigstens sagen, man hätte einen grund sich zu besaufen. :ugly:

Benutzeravatar
Mjölnir
Abt
Beiträge: 400
Registriert: 04.07.2005, 20:19

Beitrag von Mjölnir » 06.01.2006, 19:50

mein silvester war viel zu true um ihn hier niederzuschreiben :wink:


nein schön wärs!
ich war auf ner hiphop party eingeladen, aus sozialen gründen ging ich tatsächlich auch hin.

es hat mch derbe angeshcissen, ich weiss nur noch dass ich um 6:30 mit vollgekotzten hosen durch staubsauger- und anderem aufräumlärm geweckt worden bin,,,

Baal
Abt
Beiträge: 430
Registriert: 25.06.2004, 10:41

Beitrag von Baal » 07.01.2006, 02:37

@ yooshi: Du darfst keinen Alk trinken!
Wenn DAS deine Mama wüsste.....tz tz tz.

Benutzeravatar
yooshi
Priester
Beiträge: 245
Registriert: 26.08.2005, 19:20

Beitrag von yooshi » 08.01.2006, 13:32

Baal hat geschrieben:tz tz tz.

Baal
Abt
Beiträge: 430
Registriert: 25.06.2004, 10:41

Beitrag von Baal » 08.01.2006, 15:09

:cry:

Antworten
Back to top