Schwermetall • Die spinnen die Finnen
Seite 1 von 2

Die spinnen die Finnen

Verfasst: 01.11.2006, 15:31
von Agramon
Alkohol ist in Finnland inzwischen Todesursache Nummer eins

Alkohol ist in Finnland inzwischen die Todesursache Nummer eins. Das geht aus einer Studie hervor, die das nationale Statistikbüro in Helsinki veröffentlichte.

[sda] - Im vergangenen Jahr starben demnach mehr finnische Männer an den Folgen von Alkoholkonsum oder Alkoholvergiftung als beispielsweise an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Unfällen oder Krebs. Bei den Frauen war Alkohol Todesursache Nummer zwei direkt nach Brustkrebs.

Insgesamt waren 27,7 Prozent der Todesfälle in der Gruppe der 15- bis 64-Jährigen eine Folge chronischen Alkoholmissbrauchs oder Alkoholvergiftung. Laut Statistik nimmt der Alkoholkonsum in Finnland seit 20 Jahren zu. 2005 trank jeder Finne durchschnittlich 10,5 Liter puren Alkohol, verglichen mit 6,3 Litern 1980.

Quelle: Bluewin.ch
:shock: :D :D :D

Verfasst: 01.11.2006, 15:33
von Oktofalz
Wie kann man sich bei desen Preisen zu Tode saufen???

Verfasst: 01.11.2006, 15:37
von Sartael
die brennen sich ihren schnaps mit sicherheit selber. deswegen ist das ganze vllt auch so gefährlich, wegen den ganzen giften, die man da net richtig rausbekommt, wenn man keine professionelle destille hat.

Verfasst: 01.11.2006, 15:37
von Graf von Hindenloch
Wie wärs mit Selbstgebranntem? Da ist man sehr schnell tot...

Verfasst: 01.11.2006, 15:38
von Ragnar
es wundert mich nicht, an jeder strassenecke hat's säufer.

Verfasst: 01.11.2006, 15:47
von SonOfEvil
skoll! hehe - alloholikaaa... 8)

Re: Die spinnen die Finnen

Verfasst: 01.11.2006, 15:55
von Ge
Agramon hat geschrieben:2005 trank jeder Finne durchschnittlich 10,5 Liter puren Alkohol
:shock: mei mei, ich komme in meinem ganzen leben vielleicht auf 2L

Re: Die spinnen die Finnen

Verfasst: 01.11.2006, 16:19
von Arwald
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Agramon hat geschrieben:2005 trank jeder Finne durchschnittlich 10,5 Liter puren Alkohol
:shock: mei mei, ich komme in meinem ganzen leben vielleicht auf 2L
sicher nid.

ich befürchte ich trink in paar Monaten schon mehr als 10.5 Liter. Das sind ja an nem üblen Wochenende schon um 1 Liter.

Re: Die spinnen die Finnen

Verfasst: 01.11.2006, 16:21
von Ge
Arwald hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Agramon hat geschrieben:2005 trank jeder Finne durchschnittlich 10,5 Liter puren Alkohol
:shock: mei mei, ich komme in meinem ganzen leben vielleicht auf 2L
sicher nid.

ich befürchte ich trink in paar Monaten schon mehr als 10.5 Liter. Das sind ja an nem üblen Wochenende schon um 1 Liter.
reinalk mei nicht alk allg.

Verfasst: 01.11.2006, 16:24
von Graf von Hindenloch
Vielleicht sollte man einfach direkt auf Reinalkohol umsteigen. Verdünnt mit einem Teelöffel Wasser. So im Stil von "Der Trinker".

Re: Die spinnen die Finnen

Verfasst: 01.11.2006, 16:24
von Arwald
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Arwald hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Agramon hat geschrieben:2005 trank jeder Finne durchschnittlich 10,5 Liter puren Alkohol
:shock: mei mei, ich komme in meinem ganzen leben vielleicht auf 2L
sicher nid.

ich befürchte ich trink in paar Monaten schon mehr als 10.5 Liter. Das sind ja an nem üblen Wochenende schon um 1 Liter.
reinalk mei nicht alk allg.
ja, mein ich natürlich auch.

Re: Die spinnen die Finnen

Verfasst: 01.11.2006, 16:27
von Ge
Arwald hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Arwald hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Agramon hat geschrieben:2005 trank jeder Finne durchschnittlich 10,5 Liter puren Alkohol
:shock: mei mei, ich komme in meinem ganzen leben vielleicht auf 2L
sicher nid.

ich befürchte ich trink in paar Monaten schon mehr als 10.5 Liter. Das sind ja an nem üblen Wochenende schon um 1 Liter.
reinalk mei nicht alk allg.
ja, mein ich natürlich auch.
:shock: du bist nicht bei trost

Re: Die spinnen die Finnen

Verfasst: 01.11.2006, 16:32
von Arwald
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Arwald hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Arwald hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Agramon hat geschrieben:2005 trank jeder Finne durchschnittlich 10,5 Liter puren Alkohol
:shock: mei mei, ich komme in meinem ganzen leben vielleicht auf 2L
sicher nid.

ich befürchte ich trink in paar Monaten schon mehr als 10.5 Liter. Das sind ja an nem üblen Wochenende schon um 1 Liter.
reinalk mei nicht alk allg.
ja, mein ich natürlich auch.
:shock: du bist nicht bei trost
Nehmen wir mal an ich versaure an irgend einem doofen Festival. Da sind in 3 Tagen eine 72% Absinthe Literflasche sicher geleert und dazu einige Bier und was weiss ich und schon hat man seinen Liter Reinalk. Also so schwer ist das nicht. Sollte man bloss nicht oft machen. ich mach sowas gar nicht mehr.

Aber auch sonst kommen wohl die meisten User hier über 10.5 Liter im Jahr. 10.5 ist ja der durchschnitt aller Finnen und abgesehen von den paar Alkis trinken die ja ganz normal oder gar nicht.

Wer regelmässig Spirituosen trinkt oder auch nur Whiskycola usw. wird sicher mehr als 10.5 Liter haben.

Verfasst: 01.11.2006, 18:04
von Sartael
na ja, wenn man mal rechnet: in einem liter bier sind ca. 50ml alkohol enthalten. demnach sind 20liter bier ein liter reiner alkohol.

200 liter bier entspricht 400flaschen und somit 10l alkohol. das entspricht ca. einem bier am tag, also nen bissl mehr. also wer jeden freitag und samstag 3 bier trinkt und einmal im monat richtig viel, der schafft das locker.

Verfasst: 01.11.2006, 18:12
von falkenhorst
heute erst in der zeitung gelesen, dass in tschechien der verbrauch reinen alkohols pro jahr bei ca. 21 l (!!!!) liegt... muss man sich mal vorstellen :lol:
da hinkt finnland mit ca. 10 l ziemlich hinterher

Verfasst: 01.11.2006, 18:16
von ticino1
Sartael hat geschrieben:die brennen sich ihren schnaps mit sicherheit selber. deswegen ist das ganze vllt auch so gefährlich, wegen den ganzen giften, die man da net richtig rausbekommt, wenn man keine professionelle destille hat.
Stimmt. Hab mal ein Bericht darüber gesehen. In der Apotheke kann (oder konnte) man sogar Aromen kaufen. Werden diese der Alkoholbasis beigemischt, erhält man Brandy, Jack, usw. Clever.

Verfasst: 01.11.2006, 18:20
von Aconitum
Meine Omma is von sowas noch blind geworden

Verfasst: 01.11.2006, 18:33
von Sköll
Hab grad mal ein wenig rumgerechnet, demnach drinke ich im Jahr reinen Alk: 8 Liter durch Bier, 3.5 Liter durch Whisky und ebenfalls 3,5 Liter durch Absinth (was anderes drink ich an alk kaum) macht 15 Liter das Jahr. :o

:shock: hät ich echt net gedacht! :sauf:

Verfasst: 01.11.2006, 19:10
von Tortus
Ich trinke meistens nur Bier oder Met (was härteres darf ich ja nicht *schleim*) ne manchmal auch Vodka aber psst!
(sorry für diesen Sinnlosen Post!)

Verfasst: 01.11.2006, 20:19
von Ge
Tortus hat geschrieben:Ich trinke meistens nur Bier oder Met (was härteres darf ich ja nicht *schleim*) ne manchmal auch Vodka aber psst!
(sorry für diesen Sinnlosen Post!)
schön, dass du schon jetzt anfängst, deinem hirn die funktionstüchtigkeit wegzusaufen, weiter so und du brauchst dann, wenn es vom gesetz her erlaubt sein wird, garnichtmehr saufen, weil der vollzug dieser sinnvollen tätigkeit stattgefunden haben wird...