Event - Locations - Schwermetall

Event - Locations

Alles, das nicht in andere Foren passt, passt mit aller Garantie hier hin!

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Event - Locations

Beitrag von Ge » 08.12.2006, 15:53

Ich will folgendes:

Ein super Eventraum (Bar/Club/Halle) für ca. 300 Personen für ein Black-Metal-Festival (vorerst eine Nacht, 4 Bands) im Kt. Bern für Februar/März 2007.

- geile Atmosphäre
- gute Belichtung und Anlage bzw. Konditionen, um eine Profi-Soundanlage zu installieren
- guter Preis
- evtl. eingebaute Bar mit Personal

Wer weiss was?

Benutzeravatar
Ghul
Kardinal
Beiträge: 1208
Registriert: 01.08.2006, 22:29

Beitrag von Ghul » 10.12.2006, 21:27

Komm auf Basel --> Sommercasino.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 10.12.2006, 23:51

Ghul hat geschrieben:Komm auf Basel --> Sommercasino.
Hmm...keine schlechte Idee, da sind die Franzosen und (nicht zu vergessen, was Kaufkraft in Sachen Metal betrifft) die Deutschen nah...oder Tessin, da sind die Österreicher, die Deutschen und die Italos nah... was kostet das Sommercasino? Weiss im Fall nicht, was das ist. (Ausser, was der Name schon sagt)

Wie ist die Location? Muss ich jetzt nach Basel, um es mir anzuschauen!? :? Also, ich brauche Meinungen...

Benutzeravatar
Nordkrieger
Gläubiger
Beiträge: 75
Registriert: 03.08.2006, 13:23
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Beitrag von Nordkrieger » 11.12.2006, 07:23

Komm doch zu uns nach Biberist in den Rockpalast: >>>klick<<<

Ich muss zugeben das ich zwar noch nie da war, aber gut soll es sein.
Und auch so "harte Sachen" wie Black Metal hat es da zwar noch nicht gegeben, aber irgendwann ist immer das erste mal. :P
Es ist dazu sehr zentral gelegen. Man muss also nicht irgendwo im Industriegebiet zwischen alten Hallen herumgurken bis man es findet. ;)
Ausserdem hat Biberist gute Verkehrsbedingungen(2 Zuglinien, "fast" 2 Autobahnanschlüsse).

Benutzeravatar
Ghul
Kardinal
Beiträge: 1208
Registriert: 01.08.2006, 22:29

Beitrag von Ghul » 11.12.2006, 09:38

Goddess_Frigg hat geschrieben:
Ghul hat geschrieben:Komm auf Basel --> Sommercasino.
Hmm...keine schlechte Idee, da sind die Franzosen und (nicht zu vergessen, was Kaufkraft in Sachen Metal betrifft) die Deutschen nah...oder Tessin, da sind die Österreicher, die Deutschen und die Italos nah... was kostet das Sommercasino? Weiss im Fall nicht, was das ist. (Ausser, was der Name schon sagt)

Wie ist die Location? Muss ich jetzt nach Basel, um es mir anzuschauen!? :? Also, ich brauche Meinungen...
Es hat verschiedene Räume im Sommercasino , schau mal hier http://www.sommercasino.ch/rooms/raeume.php


Es ist echt wieder mal Zeit für ein BM Konzert im Soca.

Steiner
Bischof
Beiträge: 683
Registriert: 01.10.2003, 03:54
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Steiner » 11.12.2006, 11:41

Ghul hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben:
Ghul hat geschrieben:Komm auf Basel --> Sommercasino.
Hmm...keine schlechte Idee, da sind die Franzosen und (nicht zu vergessen, was Kaufkraft in Sachen Metal betrifft) die Deutschen nah...oder Tessin, da sind die Österreicher, die Deutschen und die Italos nah... was kostet das Sommercasino? Weiss im Fall nicht, was das ist. (Ausser, was der Name schon sagt)

Wie ist die Location? Muss ich jetzt nach Basel, um es mir anzuschauen!? :? Also, ich brauche Meinungen...
Es hat verschiedene Räume im Sommercasino , schau mal hier http://www.sommercasino.ch/rooms/raeume.php


Es ist echt wieder mal Zeit für ein BM Konzert im Soca.
Die Location ist aber ziemlich teuer. Vierstelliger Bereich. Jedenfalls war das so als ich vor langer Zeit mal angefragt habe.

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3819
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Re: Event - Locations

Beitrag von Eiswalzer » 11.12.2006, 12:22

Goddess_Frigg hat geschrieben:Ich will folgendes:

Ein super Eventraum (Bar/Club/Halle) für ca. 300 Personen für ein Black-Metal-Festival (vorerst eine Nacht, 4 Bands) im Kt. Bern für Februar/März 2007.

- geile Atmosphäre
- gute Belichtung und Anlage bzw. Konditionen, um eine Profi-Soundanlage zu installieren
- guter Preis
- evtl. eingebaute Bar mit Personal

Wer weiss was?
Das Alpina in Burgdorf ist geil ;)

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5338
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 11.12.2006, 12:54

Also einfach ein Konzert mit 4 Bands? Der Anker in Interlaken lässt sich soviel ich weiss mieten.

Ausserdem soll sich die Kirche zurzeit sehr um junge Besucher bemühen, wer weiss, vielleicht lässt sich da in 2-3 Jahre etwas einrichten.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 11.12.2006, 15:55

kogokg hat geschrieben:Also einfach ein Konzert mit 4 Bands? Der Anker in Interlaken lässt sich soviel ich weiss mieten.

Ausserdem soll sich die Kirche zurzeit sehr um junge Besucher bemühen, wer weiss, vielleicht lässt sich da in 2-3 Jahre etwas einrichten.
ähm ich glaub nicht, dass die kirche so um BM bemüht ist :lol:

ich werd mal schauen, wenn ich es ausserhalb berns mache, dann im tessin oder in basel und zwar in der stadt, mit guter verbindung zum ausland ... ausserdem ist es zu teuer...

Benutzeravatar
Caturix
Kardinal
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2006, 23:21
Wohnort: Melina

Beitrag von Caturix » 11.12.2006, 18:58

Ghul hat geschrieben:Es ist echt wieder mal Zeit für ein BM Konzert im Soca.
Hauptsache Basel und Umgebung. Frau Frigg, bitte bringen Sie uns Negura Bunget :) .

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 12.12.2006, 00:01

Caturix hat geschrieben:
Ghul hat geschrieben:Es ist echt wieder mal Zeit für ein BM Konzert im Soca.
Hauptsache Basel und Umgebung. Frau Frigg, bitte bringen Sie uns Negura Bunget :) .
ich tendiere zu einer höhle irgendwo, jedenfalls zu einer location, die nicht "wie alle anderen" aussieht. für was gutes nehm ich gern kosten in kauf.

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 12.12.2006, 07:11

konzerte in höhlen sind geniall( vorallem der sound )was auch nicht verkehrt für das richtige ambiente ist sind ruinen ( burg, kloster,kapelle etc. ). weiß ja nich ob es bei euch sowas hat. dürfte im winter allerdings n bisl kalt werden. obwohl, n paar fackeln dann geht das schon...

Benutzeravatar
Caturix
Kardinal
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2006, 23:21
Wohnort: Melina

Beitrag von Caturix » 12.12.2006, 07:50

Azmodina hat geschrieben:weiß ja nich ob es bei euch sowas hat.
Pff, ich sag nur Burgenland Schweiz.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 12.12.2006, 12:35

Caturix hat geschrieben:
Azmodina hat geschrieben:weiß ja nich ob es bei euch sowas hat.
Pff, ich sag nur Burgenland Schweiz.
hier hats sehr viel burgen (etc) und im gegensatz zu deutschland sind die meisten offen. aufs schloss thun mag ich aber nicht und ausser der lenzburg ist mir keine bekannt, die mir gefallen würde und offen ist. die lenzburg ist mir aber etwas zu mittelalter-kitsch für ein BM-konzert, schloss thun (und ähnliche) ist schlecht für konzis und es ist sehr mühsam, da alles neu aufzubauen, vor allem mit dem sound.

Benutzeravatar
Dauerkonsument
Kardinal
Beiträge: 1021
Registriert: 13.11.2006, 10:09
Wohnort: Bern

Beitrag von Dauerkonsument » 12.12.2006, 12:40

Alles die Treppe rauftragen... :lol: Viel Spass dabei.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 12.12.2006, 12:46

Dauerkonsument hat geschrieben:Alles die Treppe rauftragen... :lol: Viel Spass dabei.
und das echo in der halle ist grusig, ganzzuschweigen vom rauchverbot und der trotzdem sehr dicken luft, die gleich aufsteigt, wenn sich über drei leute dort aufhalten. ausserdem finde ich nicht, dass das schloss von ihnen flair hat... und ja, die treppe, da kriegt man nichtmal die boxen hoch, ich frag mich wie es die ganzen fetten grufties schaffen, ohne arschanwandreiberei hochzusteigen. :twisted:

Benutzeravatar
Nordkrieger
Gläubiger
Beiträge: 75
Registriert: 03.08.2006, 13:23
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Beitrag von Nordkrieger » 12.12.2006, 12:49

Ich denke es wird nicht so leicht sein so eine Location zu finden.
Viele dieser Burgen sind entweder schwer zugänglich (im Falle von Ruinen) oder aber sie stehen unter Denkmalschutz und werden für solche Anlässe nicht vergeben.

Wolltest du anfangs nicht einen Konzertsaal mit Bar und Personal?

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 12.12.2006, 12:55

Nordkrieger hat geschrieben:Ich denke es wird nicht so leicht sein so eine Location zu finden.
Viele dieser Burgen sind entweder schwer zugänglich (im Falle von Ruinen) oder aber sie stehen unter Denkmalschutz und werden für solche Anlässe nicht vergeben.

Wolltest du anfangs nicht einen Konzertsaal mit Bar und Personal?
doch aber ich hab mir sogut wie alles durchgesehn, was passen würde und mir gefällt rein garnichts. ausserdem habe ich inzwischen die neue cd des hauptacts im meinem ritual (drei mal ohne pause durchlaufen lassen und dabei im bett liegen und zuhören, ohne was anderes zu machen) eingängig studiert und bin zur überzeugung gekommen, dass es was mussisches sein muss, damit die message richtig rüberkommt. ausserdem bin ich aus dem alter der 0-8-15-konzis raus, das ist das niveau eines 16jährigen.

Benutzeravatar
tanzmetall
Abt
Beiträge: 483
Registriert: 11.10.2005, 00:48
Wohnort: irgendwo......am See....
Kontaktdaten:

Beitrag von tanzmetall » 12.12.2006, 13:29

Goddess_Frigg hat geschrieben: doch aber ich hab mir sogut wie alles durchgesehn, was passen würde und mir gefällt rein garnichts. ausserdem habe ich inzwischen die neue cd des hauptacts im meinem ritual (drei mal ohne pause durchlaufen lassen und dabei im bett liegen und zuhören, ohne was anderes zu machen) eingängig studiert und bin zur überzeugung gekommen, dass es was mussisches sein muss, damit die message richtig rüberkommt. ausserdem bin ich aus dem alter der 0-8-15-konzis raus, das ist das niveau eines 16jährigen.
1. was ist mussisch?

2. was hat die location (0-8-15) mit dem alter der konzertgänger zu tun?


ich finds aber cool dass du was auf die Beine stellen willst! respekt!

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 12.12.2006, 13:37

tanzmetall hat geschrieben:
1. was ist mussisch?

2. was hat die location (0-8-15) mit dem alter der konzertgänger zu tun?


ich finds aber cool dass du was auf die Beine stellen willst! respekt!
1. Adjektiv hiervon.
2. ich meinte mein alter (des veranstalters). das erste konzi habe ich (mit hilfe) organisiert, als ich 16 und stolz wie nachbarf fifi war, ein paar biersaufende penner in eine bar reingestopft zu haben, welche ich mit viel herz und grabkerzen ausgeschmückt hatte. :lol:

wollen geht über können und mündet im glück. :wink:

Antworten
Back to top