Event - Locations - Seite 2 - Schwermetall

Event - Locations

Alles, das nicht in andere Foren passt, passt mit aller Garantie hier hin!

Moderatoren: Schlaf, BarbaPeder, Morgenstern, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
tanzmetall
Abt
Beiträge: 483
Registriert: 11.10.2005, 00:48
Wohnort: irgendwo......am See....
Kontaktdaten:

Beitrag von tanzmetall » 12.12.2006, 13:43

Goddess_Frigg hat geschrieben: 1. Adjektiv hiervon.
2. ich meinte mein alter (des veranstalters). das erste konzi habe ich (mit hilfe) organisiert, als ich 16 und stolz wie nachbarf fifi war, ein paar biersaufende penner in eine bar reingestopft zu haben, welche ich mit viel herz und grabkerzen ausgeschmückt hatte. :lol:
alles klar

zu 1: aha, okay, dieses Wort war mir nicht bekannt... das Substantiv schon, aber... hm... dachte immer das Adjektiv dazu sei "müssig"

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 12.12.2006, 13:48

tanzmetall hat geschrieben:
Goddess_Frigg hat geschrieben: 1. Adjektiv hiervon.
2. ich meinte mein alter (des veranstalters). das erste konzi habe ich (mit hilfe) organisiert, als ich 16 und stolz wie nachbarf fifi war, ein paar biersaufende penner in eine bar reingestopft zu haben, welche ich mit viel herz und grabkerzen ausgeschmückt hatte. :lol:
alles klar

zu 1: aha, okay, dieses Wort war mir nicht bekannt... das Substantiv schon, aber... hm... dachte immer das Adjektiv dazu sei "müssig"
müssig kommt von "müssen" und ist superlativiert im jargon, sprich heisst "unbedingt nötig". :D

Benutzeravatar
Bandog
Kardinal
Beiträge: 1479
Registriert: 17.11.2004, 01:34

Beitrag von Bandog » 13.12.2006, 08:08

Das Adjektiv von Musse ist müssig und ist aufgrund unseres protestantischen Erbes so negativ konnotiert, dass es im Sinne von zwecklos oder unnötig verstanden wird. Ein Wort namens mussisch gibt es nicht.

Agramon
Priester
Beiträge: 239
Registriert: 31.08.2005, 15:07
Wohnort: TG / CH

Beitrag von Agramon » 13.12.2006, 09:13

Bin auch gerade daran ein Konzert zu organisieren, bin dabei auf ein mir seltsames Problem gestossen. Einige Locations verlangen die SUISA-Bestätigung um den Mietvertrag zu unterschreiben.

Muss man denn jedes Konzert der SUISA melden, auch wenn die Bands selber nicht bei der SUISA gemeldet sind?

Beim jetzigen Veranstaltungsort ist das kein Problem, aber irgendwie blick ich da nicht ganz durch.

Benutzeravatar
Nordkrieger
Gläubiger
Beiträge: 75
Registriert: 03.08.2006, 13:23
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Beitrag von Nordkrieger » 13.12.2006, 09:22

Agramon hat geschrieben:Bin auch gerade daran ein Konzert zu organisieren, bin dabei auf ein mir seltsames Problem gestossen. Einige Locations verlangen die SUISA-Bestätigung um den Mietvertrag zu unterschreiben.

Muss man denn jedes Konzert der SUISA melden, auch wenn die Bands selber nicht bei der SUISA gemeldet sind?

Beim jetzigen Veranstaltungsort ist das kein Problem, aber irgendwie blick ich da nicht ganz durch.
Ruf doch mal bei der Suisa an und erklär ihnen mit kurzen Worten dein Anliegen:
SUISA Zürich

SUISA
Bellariastrasse 82
Postfach 782
CH-8038 Zürich
Tel. +41 (0)44 485 66 66
Fax. +41 (0)44 482 43 33


Ich habe 2mal mit ihnen wegen etwas anderem telefoniert und beide male wurde ich korrekt behandelt und mit den nötigen Infos ausgestattet. ;)

Agramon
Priester
Beiträge: 239
Registriert: 31.08.2005, 15:07
Wohnort: TG / CH

Beitrag von Agramon » 13.12.2006, 09:40

Ja, da eine Band bei der GEMA gemeldet ist muss ich das Konzert bei der SUISA melden. Bin also schon in Kontakt mit der SUISA.

Werd sie mal Fragen, hab gedacht hier weiss das jemand so auf die Schnelle.

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 13.12.2006, 14:52

Agramon hat geschrieben:Ja, da eine Band bei der GEMA gemeldet ist muss ich das Konzert bei der SUISA melden. Bin also schon in Kontakt mit der SUISA.

Werd sie mal Fragen, hab gedacht hier weiss das jemand so auf die Schnelle.
ja son müll kommt dann, wenn man clubs/bars etc nimmt. :roll: an deiner stelle würde ich es als privat eintragen, so mache ich es immer, es erspart dir viel nervensaft.

winter
Heuchler
Beiträge: 13
Registriert: 28.08.2006, 14:44
Wohnort: Lörrach

Beitrag von winter » 13.12.2006, 17:47

mach des Konzert doch in LÖ, is ja au in der nähe von Basel
http://www.alteswasserwerk.de/kontakt.htm
dort war ja auch des Metal -Forces, is glaub nich alzu teuer und sieht dem Sommercasino ziemlich änlich( von den Bildern her)

Benutzeravatar
tanzmetall
Abt
Beiträge: 483
Registriert: 11.10.2005, 00:48
Wohnort: irgendwo......am See....
Kontaktdaten:

Beitrag von tanzmetall » 14.12.2006, 19:25

Bandog hat geschrieben:Das Adjektiv von Musse ist müssig und ist aufgrund unseres protestantischen Erbes so negativ konnotiert, dass es im Sinne von zwecklos oder unnötig verstanden wird. Ein Wort namens mussisch gibt es nicht.
danke!

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 15.12.2006, 00:30

tanzmetall hat geschrieben:
Bandog hat geschrieben:Das Adjektiv von Musse ist müssig und ist aufgrund unseres protestantischen Erbes so negativ konnotiert, dass es im Sinne von zwecklos oder unnötig verstanden wird. Ein Wort namens mussisch gibt es nicht.
danke!
stimmt, ich habs immer falsch gebraucht, was ich meinte war "mussig" :oops:
mussisch gibts wirklich nicht, das ist der olle einfluss der schweizer sprache, jawohl! :lol:

Antworten
cron
Back to top