Neuentdeckungen - Seite 4 - Schwermetall

Neuentdeckungen

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Gaderos
Laienpriester
Beiträge: 124
Registriert: 19.10.2006, 19:53
Wohnort: Heiligenhaus / Essen

Beitrag von Gaderos » 19.04.2007, 14:32

Vreyn hat geschrieben:Hordagaard!
http://www.smokepit.net/~fauk/main.htm man höre sich selbst die Lieder von der Seite an, gefällt mir bisher sehr gut
Hordagaard !!!!
Anti Human Anti Life haut alles weg ! TNBM aber durch und durch ! Nordmannen ist eh das geilste ^^

Benutzeravatar
Kothund
Gläubiger
Beiträge: 67
Registriert: 19.04.2007, 16:03
Wohnort: Luzern

Beitrag von Kothund » 19.04.2007, 16:21

Thronar - Battlemetal wie Turisas und doch anders. Man hört eben mehr Gitarre als bei Turisas. Die Keyboardklänge sind weniger dominant. Auch live ging es recht ab. Schön, wenn auch nicht gleich genial.

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 29.05.2007, 12:07

Blutklinge

deutsches scwarzmetall.

alle fans von kältetod, strerbend oder krohm sollten sie antesten.

http://www.myspace.com/blutklinge

Nargasch
Priester
Beiträge: 254
Registriert: 06.04.2007, 16:55

Beitrag von Nargasch » 29.05.2007, 12:13

Nachtruf auf jedenfall. Dann noch Amestigon.

Mondschatten
Laienpriester
Beiträge: 123
Registriert: 12.05.2007, 16:05
Wohnort: Kanton Uri

Beitrag von Mondschatten » 29.05.2007, 21:49

Walknut

wunderbarer Atmosphärischer Black Metal aus Russland. Haben vor kurzem ihr Debut rausgebracht.

Unbedingt antesten
http://profile.myspace.com/index.cfm?fu ... =176002878

DarkDrow

Beitrag von DarkDrow » 29.05.2007, 22:05

Azmodina hat geschrieben:Blutklinge

deutsches scwarzmetall.

alle fans von kältetod, strerbend oder krohm sollten sie antesten.

http://www.myspace.com/blutklinge
"Dark Mother Divnie"

*huch*

Aber scheint mir auch zu gefallen.

Das eine Riff von "The Ghost" klingt aber schon ziemlich nach Lifelover.

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 30.05.2007, 06:16

DarkDrow hat geschrieben:
Azmodina hat geschrieben:Blutklinge

deutsches scwarzmetall.

alle fans von kältetod, strerbend oder krohm sollten sie antesten.

http://www.myspace.com/blutklinge
"Dark Mother Divnie"

*huch*

Aber scheint mir auch zu gefallen.

Das eine Riff von "The Ghost" klingt aber schon ziemlich nach Lifelover.
erwischt :lol:

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 02.06.2007, 09:31

Rebaelliun aus Brasilien... Urgh, das haut!

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 11.06.2007, 09:15

SKITLIV

da taucht MANIAC doch wieder aus der versenkung auf. nun macht der herr black/doom metal. mit von der partie ist seit neustem Kvarforth.
klingt interessant.

http://www.myspace.com/skitliv777

Arwald

Beitrag von Arwald » 11.06.2007, 11:48

Azmodina hat geschrieben:SKITLIV

da taucht MANIAC doch wieder aus der versenkung auf. nun macht der herr black/doom metal. mit von der partie ist seit neustem Kvarforth.
klingt interessant.

http://www.myspace.com/skitliv777
langweilig.

Benutzeravatar
Mictlan
Bischof
Beiträge: 808
Registriert: 21.05.2007, 15:31

Beitrag von Mictlan » 11.06.2007, 11:59

Arwald hat geschrieben:
Azmodina hat geschrieben:SKITLIV

da taucht MANIAC doch wieder aus der versenkung auf. nun macht der herr black/doom metal. mit von der partie ist seit neustem Kvarforth.
klingt interessant.

http://www.myspace.com/skitliv777
langweilig.
Ich finde die Musik interessant! Aber dafür muß man generell was für Doom Metal UND für Maniacs Vocals übrig haben!

Benutzeravatar
Mictlan
Bischof
Beiträge: 808
Registriert: 21.05.2007, 15:31

Beitrag von Mictlan » 11.06.2007, 12:00

Arwald hat geschrieben:
Azmodina hat geschrieben:SKITLIV

da taucht MANIAC doch wieder aus der versenkung auf. nun macht der herr black/doom metal. mit von der partie ist seit neustem Kvarforth.
klingt interessant.

http://www.myspace.com/skitliv777
langweilig.
Ich finde die Musik interessant! Aber dafür muß man generell was für Doom Metal UND für Maniacs Vocals übrig haben!

Benutzeravatar
Nebel
Abt
Beiträge: 484
Registriert: 29.01.2006, 23:21

Beitrag von Nebel » 11.06.2007, 20:34

Azmodina hat geschrieben:SKITLIV

da taucht MANIAC doch wieder aus der versenkung auf. nun macht der herr black/doom metal. mit von der partie ist seit neustem Kvarforth.
klingt interessant.

http://www.myspace.com/skitliv777
Sehr nette Musik. Der Bandname ist super!

Arwald

Beitrag von Arwald » 12.06.2007, 00:57

Nebel hat geschrieben:Der Bandname ist super!
weil er übersetzt heisst....?

gelal
Bischof
Beiträge: 628
Registriert: 20.08.2006, 12:11

Beitrag von gelal » 12.06.2007, 10:21

Elexorien aus Holland bezeichnen sich selbst als Viking Metal, für mich ist das allerdings ehe 'ne Mischung aus Gothic und Viking Metal, aber egal ich find die gar nicht so übel. Haben dieses Jahr ihr erstes selbstbetiteltes Scheibchen veröffentlicht

Benutzeravatar
Nebel
Abt
Beiträge: 484
Registriert: 29.01.2006, 23:21

Beitrag von Nebel » 12.06.2007, 11:31

Arwald hat geschrieben:
Nebel hat geschrieben:Der Bandname ist super!
weil er übersetzt heisst....?
Scheissleben

Benutzeravatar
Azmodina
Kardinal
Beiträge: 1331
Registriert: 12.07.2006, 07:48
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Azmodina » 18.06.2007, 11:00


Benutzeravatar
falkenhorst
Bischof
Beiträge: 718
Registriert: 17.07.2006, 16:41
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von falkenhorst » 16.07.2007, 17:48

Iniquus , Bm aus Frankreich

haben nur eine demo raus namens "hymne à l'extermination" aber die tönt echt gut !

Benutzeravatar
Neige
Bischof
Beiträge: 774
Registriert: 01.11.2006, 17:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von Neige » 16.07.2007, 18:14

Azmodina hat geschrieben:Fen

http://profile.myspace.com/index.cfm?fu ... =113841863

schön.
Gefällt mir gut. Erinnert mich ein wenig an Alcest.

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 18.07.2007, 15:29

Vor ein paar Wochen das erste mal gehört und recht begeistert:
Bestial Mockery

Sehr räudig, sehr blasphemisch...

Antworten
Back to top