Welches Album hört ihr gerade? Part IV - Seite 240 - Schwermetall

Welches Album hört ihr gerade? Part IV

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7712
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 24.12.2018, 14:12

Eben gesehen:

https://www.youtube.com/watch?v=MLGQcVJwFmc

[1211]

(also wegen dieses Konzis morgen, irgendwie ist meine Motivation, dahin zu gehen, gerade auf 0 abgefallen). Na ja gut.



Habe aber dafür gerade noch einen total guten YT-Mix entdeckt (wenigstens):

https://www.youtube.com/watch?v=d9hKkqx ... 9hKkqxessU

lauter coole Sachen, gleich auf den ersten Blick, das kann jetzt einfach mal so durchlaufen. :gitarre:

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 24.12.2018, 21:01

Bild
Immer noch jung erfrischend gut!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39060
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 27.12.2018, 11:59

Asli, Oxford...

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 29.12.2018, 23:17

Bild
Voodus - Into the Wild

Starkes Album im Stile des 90er Schweden BM

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 30.12.2018, 18:39

Bild
Khors - Beyond the Bestial / За межами тваринного

Sehr atmosphärischer BM aus der Ukraine.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 02.01.2019, 11:18

Bild

Amebix Reunion-Platte von 201irgendwas. Eigentlich noch easy, aber schon recht soft. Geht aber grad gut und schmerzlos rein.

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 4085
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg » 02.01.2019, 19:27

Bild

Via Youtube:

SEVENTH ANGEL - "Lament for the Weary"

Sehr eigenständiger, ganz hervorragender Power / Thrash Metal mit ein paar netten akustischen Zwischeneinlagen; trotz der Atmosphäre relativ rauh produziert. Leider habe ich die CD seinerzeit verkauft, nachdem ich herausgefunden hatte, dass diese Band aus England einen christlichen Hintergrund hat.

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 4085
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg » 03.01.2019, 19:28

Bild

BLOOD - "Christbait"

Kerniges Album der alten, deutschen Death/Grind-Legende (auf diesem Album weitaus mehr Midtempo-Death Metal als Grind). Irgendwie entfaltet es erst beim heutigen Anhören seine volle erdige Wirkung. Ich erinnere mich noch, wie mir seinerzeit als Schüler im Laden beim Durchstöbern nach Neuigkeiten sofort das Cover mit der Krypta des Kaiserdoms von Speyer ins Auge stach, was mich zum Kauf bewog.

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 4085
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Beitrag von Der Theurg » 04.01.2019, 18:09

Bild

Bild

EUCHARIST - "A Velvet Creation"

Schwedischer Death Metal aus der guten, alten Zeit; mit BM-Touch sowie herzhaften Riffs und Melodien! Zwei Lieder davon veröffentlichten EUCHARIST bereits kurz zuvor als 7", die ich selber zwar nicht besitze, mich seinerzeit jedoch massiv beeinflusste!

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7712
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 06.01.2019, 17:31

Ich hör gerade was total Cooles:

Bild


Release 2018 *wusste das bis eben noch nicht* (sonst wäre das Album bei den Best of 2018 auf jdF auch in Frage gekommen).

https://www.youtube.com/watch?v=Bxxsde1 ... Ok1p4boX_Y

(reinhören lohnt sich :) )

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4526
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 06.01.2019, 21:55

ich finde die recht gut :banger: das neue album habe ich allerdings noch nicht komplett gehört. vllt heute nacht.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39060
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 07.01.2019, 08:37

Schon der Name PAGAN HELLFIRE sollte mit einer lebenslangen Mitgliedsschaft bei der Mensa für alle Bandmitglieder belohnt werden...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 07.01.2019, 11:11

Pagan Hellfire SIND gut. Ich empfehle dieses Album hier:

https://www.youtube.com/watch?v=kvJ4FcABG1Y

Was hier ab ca. 3min abgeht ist einfach nur genial.

Der Herr hinter dem Projekt findet den Namen übrigens selber scheisse, mittlerweile. Er behält ihn einfach als Jugendsünde.

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 07.01.2019, 11:40

Bild
Artillery - Penalty by Perception

Das 2016er Album. Idealer Thrash zum Arbeiten.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39060
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.01.2019, 13:21

ELDERWIND

Bild

Besser als je zuvor...

Absolute Empfehlung an meinen Sohn...
Zuletzt geändert von Graf von Hindenloch am 12.01.2019, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 10.01.2019, 22:01

Bild
Tipp vom Graf von Hindenloch. Absolut empfehlenswert!

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7712
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 21.01.2019, 22:30

Ich hab mir gerade das Streams of Blood-Video vom letzten De Mortem et Diabolum angesehen:

https://www.youtube.com/watch?v=ojzTUTd ... mz7cBjv34g

War ein super Auftritt, und dieses neue Album ist halt auch total gut:

Bild

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10853
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Beitrag von Dr.Gonzo » 30.01.2019, 11:59

Toter Winter & Sturmgewehr - Sunwheel Supremacy

Bild
Graf von Hindenloch hat geschrieben:
Torque hat geschrieben:
Graf von Hindenloch hat geschrieben:
Bernard Gui hat geschrieben:
Torque hat geschrieben:
Graf von Hindenloch hat geschrieben:
Graf von Hindenloch hat geschrieben:
Graf von Hindenloch hat geschrieben:Sicher eine Of[f]enbarung...
Für Wahr: Kristallklare Produktion und wunderbare, harmonische Rifflings verleihen diesem 12. Minuten Split seinen ganz eigenen Charme...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39060
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 30.01.2019, 12:24

Wohl eher kristallnachtklar...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 30.01.2019, 12:55

"Toter Winter"......Totenwinter war ja die Band von CSR und co., bevor man hebräische Symbole und Mönchsroben entdeckte.

Antworten
Back to top