Viking-/Pagan-/Celtic-/Folk Metal - Seite 2 - Schwermetall

Viking-/Pagan-/Celtic-/Folk Metal

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Suicide_Soldier
Abt
Beiträge: 459
Registriert: 03.12.2003, 22:57
Wohnort: STMK

Beitrag von Suicide_Soldier » 17.11.2004, 16:24

Bin ein großer Fan von Skyforger und Himinbjorg....

wirlklich genial....

Gordon
Priester
Beiträge: 245
Registriert: 25.10.2003, 13:05
Wohnort: Kaff bei Koblenz

Beitrag von Gordon » 17.11.2004, 20:35

Moin!

Hab mir bislang aus der Richtung nur Skyforger reingezogen und die haben bei mir auch direkt nen sehr guten Eindruck hinterlassen ;)

Werd mir daher auch mal die anderen hier genannten bands zu Gemüte ziehen.

Mushroomdead
Heuchler
Beiträge: 11
Registriert: 14.11.2004, 01:46

Beitrag von Mushroomdead » 18.11.2004, 16:55

ich habe glaub ich nirgendwo :
Amon Amarth stehen sehn ....
weitere bands sind noch :
Equilibrium und Finntroll

Ich kenne nicht so viel vm-pm usw,
aber das sind doch meine top3

Benutzeravatar
Helvete
Heuchler
Beiträge: 42
Registriert: 16.11.2004, 23:11

Beitrag von Helvete » 18.11.2004, 18:07

Amon Amarth is doch Death Metal, oder nich?!?!

Gandalf
Heuchler
Beiträge: 28
Registriert: 29.09.2004, 21:08

Beitrag von Gandalf » 18.11.2004, 22:52

Helvete hat geschrieben:Amon Amarth is doch Death Metal, oder nich?!?!
nee, textlich schonmal nimmer... und auch musikalisch isses doch recht was anderes...

Benutzeravatar
Belial
Bischof
Beiträge: 896
Registriert: 29.06.2004, 17:03
Wohnort: Wettingen

Beitrag von Belial » 18.11.2004, 22:55

Gandalf hat geschrieben:
Helvete hat geschrieben:Amon Amarth is doch Death Metal, oder nich?!?!
nee, textlich schonmal nimmer... und auch musikalisch isses doch recht was anderes...
also, der text ist für mich kein stilargument...

Gandalf
Heuchler
Beiträge: 28
Registriert: 29.09.2004, 21:08

Beitrag von Gandalf » 18.11.2004, 23:06

Belial hat geschrieben:
Gandalf hat geschrieben:
Helvete hat geschrieben:Amon Amarth is doch Death Metal, oder nich?!?!
nee, textlich schonmal nimmer... und auch musikalisch isses doch recht was anderes...
also, der text ist für mich kein stilargument...
hm. weiß ned. gut klar, musikalisch in dem sinne natürlich ned, aber für mich hängt das irgendwie zusammen... ich finds zwar teilweise echt übertrieben, wie bands textlich differenziert werden... von wegen das is dann emozeugs, dass dann purer erzblasphemie-metal (ja, ich denk mir grad was aus)... so halt nicht, aber ich orientier mich schon ein bisschen dran...

Benutzeravatar
Anathraug
Priester
Beiträge: 168
Registriert: 25.03.2004, 16:02
Wohnort: Aargau

Beitrag von Anathraug » 18.11.2004, 23:07

Amon Amarth würde ich Melodic Viking Death Metal nennen...

Wurden eigendlich Otyg, Runic, Rivendell, Nomansland und Primordial schon erwähnt? Allsamt genial.

Benutzeravatar
wolfstochter
Abt
Beiträge: 481
Registriert: 12.07.2004, 11:25
Wohnort: Varusschlachtfeld

Beitrag von wolfstochter » 19.11.2004, 14:16

Kain hat geschrieben:Ein weiterer Tip wäre noch Surturs Lohe.
Wobei mir das "Wo Einst Elfen Tanzten"-Album irgendwie nicht gefallen will. Die Melodien sind immer knapp an dem vorbei, was mir gefällt und die Frauenstimme ist auch unglücklich eingesetzt find ich.
Dafür ist "Vor Walvaters Thron" um so besser...

Die kommen wie so viele andere gute Bands dieser Sparte aus Thüringen... Da muss es irgendwo ein Nest geben :wink:

Was haltet ihr denn von Sachen wie Hagalaz Runedance?

Also mir gefällt sowas auch gut, ken mich da nur noch nicht so aus *g* ausserdemw braucht ich immer 'ne ordentliche Portion Metal, wenn ich das länger gehört hab...
Ich kann zwar mit Celtic Metal (oder so) nichts anfangen, dafür umso mehr mit Pagan.
Also ich persönlich finde die "Wo einst.." von S.L. am bestesten, hab die als Gatefold *stolz guck* :D
Ich LIEBE Hagalaz`Runedance, hör ich abends immer wenn ich nicht schlafen kann.. und manchmal auch so!
Da ich faul war, hab ich nicht alles intensiv gelesen *schäm* und ich hoffe hier nichts doppeltgemoppelt zu machen :D
Am liebsten hör ich zur Zeit Hel : http://www.pagan-midgard-art.de und Bergthron ansonsten:
Odroerir http://www.odroerir-fix.de/frameset.htm
Mourning Ends http://www.mourningends.de/
Fornost http://www.fornost.de/
Kampfar http://www.kampfar.com/
Woodtemple
Fortid
Wyrd
Nachtfalke
XIV DC
Branstock
Bathory
Menhir
Tumulus
und das übliche halt.. :D

Benutzeravatar
Helvete
Heuchler
Beiträge: 42
Registriert: 16.11.2004, 23:11

Beitrag von Helvete » 19.11.2004, 18:38

Nachtfalke is eine sehr gute Band!

Benutzeravatar
~Count~
Priester
Beiträge: 197
Registriert: 26.09.2004, 16:43
Wohnort: Bennwil (BL)

Beitrag von ~Count~ » 19.11.2004, 18:43

XIV DC
die sind wirklich nett :)

Wyrd
mag ich überhaupt net... keine ahnung wieso.

Benutzeravatar
CelticWarrior
Heuchler
Beiträge: 32
Registriert: 06.10.2004, 23:48
Wohnort: Schöftland
Kontaktdaten:

Beitrag von CelticWarrior » 21.11.2004, 22:29

Hails!

Nebst BM sind die zuoberst genannten Stile meine absoluten faves!!

Wobei Viking deutlich vor Folk..

Da die meisten guten Bands schon aufgezählt wurden, habe ich eigentlich nicht mehr viel zu der Einkaufsliste für Neueinsteiger hinzuzufügen..

Höchstens noch:

http://www.arvinger.com/

Sind gut. Zwar erst eine Scheibe, aber die lässt sich dafür sehen und hören!

Ansonsten:

http://www.myrrthronth.de

gutes BM, Vikingmetal und Paganmetal Verzeichnis!

Benutzeravatar
Arve
Gläubiger
Beiträge: 94
Registriert: 23.08.2004, 11:35
Wohnort: von den Sternen

Beitrag von Arve » 22.11.2004, 08:54

Wurde Wigrid schon erwähnt?

Man kann bei denen wohl sagen, dass sie Musik machen im Stil von Burzum, aber ich bin eigentlich bei soetwas gegen Vergleiche, es sei denn, es ist wirklich ein billiger Abklatsch von Vorgängern.

Ich finde "Hoffnungstod" von Wigrid wirklich gelungen, vor allem das Zusammenspiel der Gitarren ist großartig. Von dem Gesang ganz zu schweigen.
Da findet allein schon beim Zuhören ein kleiner Heilungsprozess statt - hä



Grüße
Arve

Weltentod
Bischof
Beiträge: 736
Registriert: 20.10.2004, 08:59

Beitrag von Weltentod » 22.11.2004, 14:33

Arve hat geschrieben:Wurde Wigrid schon erwähnt?

Man kann bei denen wohl sagen, dass sie Musik machen im Stil von Burzum, aber ich bin eigentlich bei soetwas gegen Vergleiche, es sei denn, es ist wirklich ein billiger Abklatsch von Vorgängern.

Ich finde "Hoffnungstod" von Wigrid wirklich gelungen, vor allem das Zusammenspiel der Gitarren ist großartig. Von dem Gesang ganz zu schweigen.
Da findet allein schon beim Zuhören ein kleiner Heilungsprozess statt - hä



Grüße
Arve
Wigrid ist nicht schlecht, aber was ( bis auf den Namen ) hat das Projekt mit Viking Folk usw. zu tun?

Benutzeravatar
Arve
Gläubiger
Beiträge: 94
Registriert: 23.08.2004, 11:35
Wohnort: von den Sternen

Beitrag von Arve » 22.11.2004, 14:52

Nichts.
hab das falsche Forum gewählt :oops:


Arve

Benutzeravatar
CelticWarrior
Heuchler
Beiträge: 32
Registriert: 06.10.2004, 23:48
Wohnort: Schöftland
Kontaktdaten:

Beitrag von CelticWarrior » 22.11.2004, 23:56

Jetzt hab ich mir mal den thread genaustens angeschaut und mit schrecken feststellen müssen, es fehlt noch was:

STORM!!!

Wenn schon Isengard erwähnt wurden, dann darf das andere Kind von Fenriz schon gar nicht fehlen. Satyr is übrigens auch mit von der Partie!

Hörts Euch mal an! Wenn ihrs irgendwo findet...

Wotans Heil!

CelticWarrior

Benutzeravatar
Vigrid
Papst
Beiträge: 1807
Registriert: 08.10.2003, 18:30
Wohnort: Terra Saraviensis
Kontaktdaten:

Beitrag von Vigrid » 25.11.2004, 13:13

wolfstochter hat geschrieben: Ich kann zwar mit Celtic Metal (oder so) nichts anfangen, dafür umso mehr mit Pagan.
Also ich persönlich finde die "Wo einst.." von S.L. am bestesten, hab die als Gatefold *stolz guck* :D
Ich LIEBE Hagalaz`Runedance, hör ich abends immer wenn ich nicht schlafen kann.. und manchmal auch so!
Da ich faul war, hab ich nicht alles intensiv gelesen *schäm* und ich hoffe hier nichts doppeltgemoppelt zu machen :D
Am liebsten hör ich zur Zeit Hel : http://www.pagan-midgard-art.de und Bergthron ansonsten:
Odroerir http://www.odroerir-fix.de/frameset.htm
Mourning Ends http://www.mourningends.de/
Fornost http://www.fornost.de/
Kampfar http://www.kampfar.com/
Woodtemple
Fortid
Wyrd
Nachtfalke
XIV DC
Branstock
Bathory
Menhir
Tumulus
und das übliche halt.. :D

*schwärm* das ist meine Nordfrau :) meinen Geschmack hast du mit der Bandauswahl genaustens getroffen :)

Ich mach an dieser Stelle dann mal wieder Werbung für Skaldensang. Nächstes Jahr dürfte die Split mit Todtgelichter rauskommen und u.a. werde auch ich mal bei Skaldensang mitwirken, denn bei einem der Lieder gibts tatkräftige Unterstützung durch mein Hümmelchen hehe.

Benutzeravatar
wolfstochter
Abt
Beiträge: 481
Registriert: 12.07.2004, 11:25
Wohnort: Varusschlachtfeld

Beitrag von wolfstochter » 26.11.2004, 14:33

:D Tja, wir passen eben wie Faust aufs Auge *lol*

Tirechan
Mönch
Beiträge: 387
Registriert: 04.06.2004, 09:13

Beitrag von Tirechan » 01.12.2004, 19:27

ich möcht noch furia aus frankreich hinzufügen.

Antworten
Back to top