Bands wie Nagelfar? - Schwermetall

Bands wie Nagelfar?

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Morgenstern
Gott
Gott
Beiträge: 5800
Registriert: 01.10.2003, 00:44
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Bands wie Nagelfar?

Beitrag von Morgenstern » 23.05.2005, 19:09

Gibt es empfehlenswerte Bands, die in eine ähnliche Kerbe schlagen?

Márai
Heuchler
Beiträge: 18
Registriert: 13.01.2005, 22:28

Beitrag von Márai » 23.05.2005, 19:28

Hmm, nein, weil ich finde, dass Nagelfar eine erhabene Klasse fuer sich sind. Da sollte man gar nicht erst anfangen, Vergleiche zu anderen Gruppen zu ziehen.
Nagelfar haben es nicht verdient, als Vergleich fuer andere Bands herhalten zu muessen. Sei's nur deshalb, um neue interessante Bands kennenzulernen.

Grimmschlag
Bischof
Beiträge: 659
Registriert: 19.07.2004, 11:23
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmschlag » 23.05.2005, 23:30

Heemat

Benutzeravatar
Bandog
Kardinal
Beiträge: 1479
Registriert: 17.11.2004, 01:34

Beitrag von Bandog » 24.05.2005, 07:11

Grimmschlag hat geschrieben:Heemat
Nur wegen Herrn von Meilenwald ?
Also, Ruins of Beverast klangen ja nun auch gar nicht wie Nagelfar. Wo kann man sich etwas von Heemat anhören ?

Ansonsten muss ich Márai recht geben. Die Bewohner des Saturns mit seinen 48 Monden haben bestimmt nicht dieselbe Freude an einer schönen Mondnacht wie wir Erdbewohner.

Benutzeravatar
Ragnar
Papst
Beiträge: 2979
Registriert: 22.12.2004, 08:17
Wohnort: Zürich

Beitrag von Ragnar » 24.05.2005, 11:31


Grimmschlag
Bischof
Beiträge: 659
Registriert: 19.07.2004, 11:23
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmschlag » 24.05.2005, 11:44

Bandog hat geschrieben:
Grimmschlag hat geschrieben:Heemat
Nur wegen Herrn von Meilenwald ?
Also, Ruins of Beverast klangen ja nun auch gar nicht wie Nagelfar. Wo kann man sich etwas von Heemat anh�ren ?

Ansonsten muss ich M�rai recht geben. Die Bewohner des Saturns mit seinen 48 Monden haben bestimmt nicht dieselbe Freude an einer sch�nen Mondnacht wie wir Erdbewohner.
Rede von Heemat und nicht von Ruins of Beverast! Info zu der Band gibt es auf www.wod-van.de...

Benutzeravatar
Zurvan akarano
Papst
Beiträge: 1648
Registriert: 01.05.2006, 16:51
Wohnort: Im goldnen Sonnenrad

Beitrag von Zurvan akarano » 27.08.2006, 19:28

graupel

EisigerSturm
Priester
Beiträge: 260
Registriert: 13.08.2006, 14:43
Wohnort: Külsheim (D)

Beitrag von EisigerSturm » 27.08.2006, 19:30

Bisher hab ich in meinen Augen nichts Vergleichbares gefunden und finde es auch ganz gut so. Nagelfar sollen eine Sache für sich bleiben.
Schade das es sie nicht mehr gibt :(

Benutzeravatar
Nordfrost
Priester
Beiträge: 214
Registriert: 14.02.2006, 12:36
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Nordfrost » 28.08.2006, 09:41

Suprem Khaos Rising,

die kommen für meinen Geschmack nah ran. Aber sonst bin fällt mir auch nichts ein.

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 27.10.2006, 07:20

Kermania!
Hab ich irgendwo seit einiger Zeit als Promo rumliegen...ich sollte mich mal mehr mit dem Longplayer auseinandersetzen. Sehr stimmungsvoll, intensiv und durchaus eigenständig.

Grimmschlag
Bischof
Beiträge: 659
Registriert: 19.07.2004, 11:23
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmschlag » 27.10.2006, 07:36

Bandog hat geschrieben:
Grimmschlag hat geschrieben:Heemat
Nur wegen Herrn von Meilenwald ?
Also, Ruins of Beverast klangen ja nun auch gar nicht wie Nagelfar. Wo kann man sich etwas von Heemat anhören ?

Ansonsten muss ich Márai recht geben. Die Bewohner des Saturns mit seinen 48 Monden haben bestimmt nicht dieselbe Freude an einer schönen Mondnacht wie wir Erdbewohner.
Klingen wirklich wie Nagelfar. Kannst die nur hören wenn du deren Demo hast!^^

Laut Insiderinfo ist das erste Album von Ruin of Beverast das 4. Nagelfar Album. Also jedenfalls die Hälfte wurde für Nagelfar geschrieben...

Benutzeravatar
Bandog
Kardinal
Beiträge: 1479
Registriert: 17.11.2004, 01:34

Beitrag von Bandog » 27.10.2006, 14:23

Und jetzt musstest du eineinhalb Jahre überlegen, bis dir eine bessere Antwort eingefallen ist als damals?

Benutzeravatar
Euronymus
Heuchler
Beiträge: 19
Registriert: 16.10.2006, 19:44

Beitrag von Euronymus » 28.10.2006, 00:02

Das heisst doch Naglfar!
Also für mich kommt Dimmu Borgir sehr nah an Naglfar heran!

Benutzeravatar
Euronymus
Heuchler
Beiträge: 19
Registriert: 16.10.2006, 19:44

Beitrag von Euronymus » 28.10.2006, 00:10

GRML SORRY ^^
Hab mich mit der band vertan ^^
Alles vergessen :P

Benutzeravatar
Metallkatharsis
Gläubiger
Beiträge: 93
Registriert: 06.09.2006, 08:56
Kontaktdaten:

Beitrag von Metallkatharsis » 28.10.2006, 06:46

:lol:

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 28.10.2006, 06:57

Euronymus hat geschrieben:Das heisst doch Naglfar!
Also für mich kommt Dimmu Borgir sehr nah an Naglfar heran!
Du verwechselst da was. Es geht hier um die deutsche Truppe Nagelfar und die hat mit Dimmu ganz und gar nichts am Hut.

Übrigens finde ich den Vergleich Dimmu -> Naglfar nur auf die neue Scheibe passend.

Benutzeravatar
Euronymus
Heuchler
Beiträge: 19
Registriert: 16.10.2006, 19:44

Beitrag von Euronymus » 28.10.2006, 14:39

Tom hat geschrieben:
Euronymus hat geschrieben:Das heisst doch Naglfar!
Also für mich kommt Dimmu Borgir sehr nah an Naglfar heran!
Du verwechselst da was. Es geht hier um die deutsche Truppe Nagelfar und die hat mit Dimmu ganz und gar nichts am Hut.

Übrigens finde ich den Vergleich Dimmu -> Naglfar nur auf die neue Scheibe passend.


ARgh^^ hab mich doch schon verbesser 8)
Ja die neue scheibe meinte ich auch nur vergessen zu schreiben war aber auch gut besoffen *pfeif* :o

_Ragnar_
Heuchler
Beiträge: 13
Registriert: 01.11.2006, 20:03

Beitrag von _Ragnar_ » 06.11.2006, 13:42

Die Band, die wohl am ehesten an Nagelfar erinnert, ist Graupel.
Aber danach solltest du auch shcon aufhören weiter nach etwas ähnlichem, das gut klingt zu suchen

gelal
Bischof
Beiträge: 628
Registriert: 20.08.2006, 12:11

Beitrag von gelal » 06.11.2006, 13:46

keine band klingt wie naglfar, basta!!!

Arwald

Beitrag von Arwald » 06.11.2006, 14:26

gelal hat geschrieben:keine band klingt wie naglfar, basta!!!
nagelfar...

Antworten
Back to top