Cerberus ist wieder da... - Schwermetall

Cerberus ist wieder da...

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Beleth
Heuchler
Beiträge: 1
Registriert: 25.11.2003, 01:14
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Cerberus ist wieder da...

Beitrag von Beleth » 09.03.2006, 18:56

Hi Leute

Nun nach langem warten haben wir es geschaft. Das neue Album von uns kommt bald auf den Markt. Hört auf den Namen "Klagelieder - Grabesgesang".

Nun würde mich natürlich auch eure Meinung zu unserer Musik interessieren. Wir haben über unserem Label ein Song im Netz. Den findet ihr unter www.schwarzdorn.de bei den Downloads. Der Song des neuen Albums heißt "Seven Gates"

Oder aber ihr habt die neue Legacy. Da ist der Song auf dem Sampler drauf. Wer sich die Orkus kauft muss noch auf die kommende Ausgabe warten. Da wird der Song auch drauf sein.

Eure Meinung zu dem Song könnt ihr ja mal hier posten. Wenn ein paar unter euch sind die den Song so gut finden das sie gern das Album haben würden sei noch gesagt das man selbiges einfach über Schwarzdorn bestellen kann. Auch wenn sie erst am 31.03. raus kommt.

Okay. Dann nu mal ran an die Bulletten. Bin mal gespannt.

P.S.: Ist eher was für Leutz die Black Death Doom oder Trash Metal hören.

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Re: Cerberus ist wieder da...

Beitrag von Eiswalzer » 10.03.2006, 17:17

Beleth hat geschrieben:Hi Leute

Nun nach langem warten haben wir es geschaft. Das neue Album von uns kommt bald auf den Markt. Hört auf den Namen "Klagelieder - Grabesgesang".

Nun würde mich natürlich auch eure Meinung zu unserer Musik interessieren. Wir haben über unserem Label ein Song im Netz. Den findet ihr unter www.schwarzdorn.de bei den Downloads. Der Song des neuen Albums heißt "Seven Gates"

Oder aber ihr habt die neue Legacy. Da ist der Song auf dem Sampler drauf. Wer sich die Orkus kauft muss noch auf die kommende Ausgabe warten. Da wird der Song auch drauf sein.

Eure Meinung zu dem Song könnt ihr ja mal hier posten. Wenn ein paar unter euch sind die den Song so gut finden das sie gern das Album haben würden sei noch gesagt das man selbiges einfach über Schwarzdorn bestellen kann. Auch wenn sie erst am 31.03. raus kommt.

Okay. Dann nu mal ran an die Bulletten. Bin mal gespannt.

P.S.: Ist eher was für Leutz die Black Death Doom oder Trash Metal hören.
Trash hört hier glaub niemand... ach doch, Nekrop schon :ugly:

nekrop
Abt
Beiträge: 440
Registriert: 09.10.2005, 16:19

Re: Cerberus ist wieder da...

Beitrag von nekrop » 10.03.2006, 17:25

Eiswalzer hat geschrieben:Trash hört hier glaub niemand... ach doch, Nekrop schon :ugly:
Das werde ich mir jetzt wohl noch einige Zeit lang anhören müssen -.-

Gast

Beitrag von Gast » 10.03.2006, 17:26

:ugly2:

Benutzeravatar
Waldfleisch
Mönch
Beiträge: 356
Registriert: 07.03.2006, 15:56

Beitrag von Waldfleisch » 10.03.2006, 18:49

Der Fehler sollte einem möglichst nicht unterlaufen 8)
Zuml Lied selbst: entgegen eurer letzten Veröffentlichung auf jeden Fall eine Steigerung.

Finde den Schlagzeugsound etwas beschissen, zumindest teilweise. Klingt wie Silvestergeböller.... die Double-Bass? Keine Ahnung. Gitarren und vor allem Gesang sind über'm Schnitt anzusiedeln. Abwechslungsreich gestaltet, doch bitte lasst die Growls weg. Das ist zwar schön abwechslungsreich, aber absoluter Scheiß. Growls, vor allem bei so ner "Keller"-Produktion wie diese hier (nicht negativ zu werten) sind einfach nur Mist.

Dem Song hier gebe ich spontan 6/10.

Benutzeravatar
basti
Priester
Beiträge: 293
Registriert: 04.01.2006, 12:28
Wohnort: Eifel

Beitrag von basti » 16.03.2006, 20:46

Ich find´s besser! Seit wann seit Ihr denn aktiv?

Sodom
Heuchler
Beiträge: 5
Registriert: 16.03.2006, 21:40

Beitrag von Sodom » 16.03.2006, 21:49

Ich dachte Cerberus ist Melodic Black Metal?

Benutzeravatar
Vigrid
Papst
Beiträge: 1807
Registriert: 08.10.2003, 18:30
Wohnort: Terra Saraviensis
Kontaktdaten:

Beitrag von Vigrid » 16.03.2006, 22:15

Bist du nicht auch der von Daevas? Wenn ja, ich hab noch was von euch zu bekommen.....

Sartael
Bischof
Beiträge: 608
Registriert: 20.04.2005, 08:51
Wohnort: Essen (d)

Beitrag von Sartael » 16.03.2006, 22:48

bin mal drauf gespannt, bekomme die cd als promo in den nächsten tagen. hoffentlich kann ich dann mal einer cd mehr als 3/10 punkten geben :twisted:

Huenengrab
Bischof
Beiträge: 771
Registriert: 20.04.2005, 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Huenengrab » 17.03.2006, 00:45

HerbstLeyd hat geschrieben:Bist du nicht auch der von Daevas? Wenn ja, ich hab noch was von euch zu bekommen.....
Beleth war jedenfalls mal bei Daevas...

Gut übrigens, dass Daevas nichts mehr mit dem Achamoth am Hut haben.

Insomnivs

Beitrag von Insomnivs » 17.03.2006, 15:44

Ähm, wieso kommt ihr ins Orkus?

Huenengrab
Bischof
Beiträge: 771
Registriert: 20.04.2005, 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Huenengrab » 19.03.2006, 16:34

Sag mal Beleth, ist das mit der Myrrthronth-Rezension euer Ernst? So eine schweinedreiste Zensur ist mir selten untergekommen.

Wenn euch Kritik nicht gefällt, dann verkauft eure Auftritte eben nicht bei Ebay und veröffentlicht keine CDs bzw. sendet keine Promos an Magazine. Einfach 25% einer Rezension zu entfernen, weil sie euch nicht in den Kram passt, zeugt allerdings von arger Hirnrindenfäule.

BlackFrost
Kardinal
Beiträge: 1122
Registriert: 13.01.2006, 18:30

Beitrag von BlackFrost » 19.03.2006, 16:46

Das sich ständig widerholende kurze Gekreische am Anfang hört sich ziemlich merkwürdig an.Zudem passt das gegrowle auch überhaupt nicht.
Sonst gefällt mir der Gesang recht gut.
Insgesamt ganz nett, auch wenn mir die Melodien teilweise zu nervig sind.
Der Gitarrensound gefällt mir am besten.
7/13 Punkte würde ich spontan geben.

Benutzeravatar
Levi
Heuchler
Beiträge: 9
Registriert: 08.09.2006, 23:15
Wohnort: Franken

Beitrag von Levi » 12.09.2006, 15:47

Cerberus ist auch eine sehr gute Band.

"Chapters of Blackness" hat mich echt von den Socken gehauen. Das neue Album besitzte ich auch, habe es aber noch nicht gehört. Werde ich wohl bald mal tun...

Benutzeravatar
Ravager
Papst
Beiträge: 1703
Registriert: 04.12.2003, 15:25
Wohnort: Kaff in Westfalen

Beitrag von Ravager » 12.09.2006, 16:16

@levi
Wie geht das denn? Eine CD besitzen und noch nicht gehört haben?! Bei mir rotieren neue Exemplare sofort im CD-Schacht. :wink:

"Chapters ..." ist wirklich ein starkes Album. Live konnten sie mich noch nicht so überzeugen.

Benutzeravatar
Levi
Heuchler
Beiträge: 9
Registriert: 08.09.2006, 23:15
Wohnort: Franken

Beitrag von Levi » 12.09.2006, 16:19

@Ravager

Hab noch viele andere CDs die ich hören muss. ^^

gelal
Bischof
Beiträge: 628
Registriert: 20.08.2006, 12:11

Beitrag von gelal » 12.09.2006, 16:59

Levi hat geschrieben: Hab noch viele andere CDs die ich hören muss. ^^
na dann solltest du mal ein paar nachtschichten einlegen!!!

und zu cerberus. unbedingt kaufen!!!

Antworten
Back to top