postet eure aufnahmen - Seite 8 - Schwermetall

postet eure aufnahmen

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5356
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 11.12.2010, 12:26

Klingt nett. Was ist das für ein Drum? Die Snare klingt angenehm, bringe ich leider nicht zustande mit meinem Geschwür.

Kazanian
Priester
Beiträge: 200
Registriert: 31.01.2010, 19:22

Beitrag von Kazanian » 11.12.2010, 12:32

kogokg hat geschrieben:Klingt nett. Was ist das für ein Drum? Die Snare klingt angenehm, bringe ich leider nicht zustande mit meinem Geschwür.
Danke.
Das ist Superior Drummer 2 + Metal Foundry.
Wenn man sich andere Sachen ansieht ist der Preis (Beides zusammen 400 Euro oder so) noch nicht einmal übertrieben. Ich habe mir das gekauft. Man kann da natürlich weit mehr rausholen als ich in dem Stück, dass ich recht schnell geschustert habe und man hat zwischen vielen Drums Auswahl und kann sich praktisch sein eigenes Set bauen und es mit einem richtigen E-Drum Set spielen oder per MIDI ansteuern. Bla, bla, wenn schon keine echten Drums, dann das.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12481
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 11.12.2010, 12:36

Lustigerweise gehen eure Sachen in eine ähnliche Richtung. Macht doch eine Split zusammen.

(meint es ernst)

Ad
Gläubiger
Beiträge: 60
Registriert: 25.11.2004, 20:31
Wohnort: Niederösterreich

Beitrag von Ad » 22.12.2010, 01:24

Unsere neue Demo...

MP3: http://www.humepage.at/downloads/SALVAT ... 10_MP3.zip

WAVE: http://www.humepage.at/downloads/SALVAT ... 0_WAVE.zip


Prog-Zeugs mit Melodie... vll. gefällts dem einen oder anderen.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5356
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 29.12.2010, 19:03

Durfte neulich eine Best of House 2010 CD hören und habe das mal zusammengefasst.

http://www.youtube.com/watch?v=UCEAWIOEMI0

Benutzeravatar
Arch-Vile
Gläubiger
Beiträge: 65
Registriert: 03.10.2013, 17:25

Beitrag von Arch-Vile » 05.01.2014, 15:28

Vielleicht gefällt das hier ja jemandem:

https://www.dropbox.com/s/fk1frtgtgruym ... c-void.mp3

Das Stück ist quasi das Resultat einer schlaflosen Nacht. Rein Instrumental, da ich keine Form des Gesangs auch nur annähernd beherrsche.

Benutzeravatar
rübezahl
Kardinal
Beiträge: 1280
Registriert: 11.04.2007, 12:14

Beitrag von rübezahl » 05.01.2014, 17:41

Nicht komplett übel, aber es fehlt noch viel Leben darin. Die akustische Gitarre klingt mies, etwas nach klebrigem Depri-Kram. Am besten ist der Tempowechsel in der Mitte.

Benutzeravatar
Arch-Vile
Gläubiger
Beiträge: 65
Registriert: 03.10.2013, 17:25

Beitrag von Arch-Vile » 05.01.2014, 17:45

rübezahl hat geschrieben:Die akustische Gitarre klingt mies, etwas nach klebrigem Depri-Kram.
Möglicherweise, weil es keine akustische Gitarre ist. :)

Benutzeravatar
rübezahl
Kardinal
Beiträge: 1280
Registriert: 11.04.2007, 12:14

Beitrag von rübezahl » 05.01.2014, 18:09

Dann ist es natürlich was anderes.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5356
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 07.03.2015, 09:25

Habe neulich ein Hörspiel mit musikalischem Hintergrund und einfältigem Comic gemacht. Da ich nicht singen kann und weissgott kein Knopfler bin, habe ich einen sinnlosen Bernerrap- Zwischenrefrain eingelegt. Eigentlich sollte man nicht rappen wenn man es nicht kann und es Scheisse findet, aber ich wüsste keine Alternative als Nichtsänger.

https://www.youtube.com/watch?v=Fc_m7Smq79A

Benutzeravatar
Bernard Gui
Papst
Beiträge: 3439
Registriert: 26.11.2008, 14:20
Wohnort: Avignon

Beitrag von Bernard Gui » 07.03.2015, 16:44

Du bist irgendwie konsequent unlustig.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7430
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 07.03.2015, 18:21

Wegen Dialekt-Verständnisproblemen (*hat eigentlich gar nichts verstanden :oops: :) *), fasse ich mal kurz zusammen:

Also Max hat da diese schreckliche Frau und ist (deswegen) nicht so zufrieden. Um aber zB in die Karibik auszuwandern, glaubt er zuwenig Geld zu haben (?).
Und wer ist diese Beifahrerin im Auto, die Schwiegermutter? Und wieso ist nur Max tot nach dem Unfall, wo waren denn die Frauen da?

Der arme Max tut mit leid, das Ende ist ja voll gemein! :(

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12481
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 08.03.2015, 09:14

Auch jetzt nicht mein Fall, aber man hat sich Mühe gegeben, doch-doch.

M.
Mönch
Beiträge: 317
Registriert: 11.05.2009, 18:55

Beitrag von M. » 08.03.2015, 14:22

Ich finde es ja ganz gut.
Das seltsam Gemalte hätte es aber irgendwie nicht gebraucht.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5356
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 14.03.2015, 09:24

vampyr supersusi hat geschrieben:Wegen Dialekt-Verständnisproblemen (*hat eigentlich gar nichts verstanden :oops: :) *), fasse ich mal kurz zusammen:

Also Max hat da diese schreckliche Frau und ist (deswegen) nicht so zufrieden. Um aber zB in die Karibik auszuwandern, glaubt er zuwenig Geld zu haben (?).
Und wer ist diese Beifahrerin im Auto, die Schwiegermutter? Und wieso ist nur Max tot nach dem Unfall, wo waren denn die Frauen da?

Der arme Max tut mit leid, das Ende ist ja voll gemein! :(
Seine Frau geht mit einer Kollegin ein Mal im Jahr in den Urlaub, weil sein Verdientes nicht für beide reicht. Max holt ihre Kollegin entgegen der Richtung ab und fährt beide in den Urlaub.

An und für sich eine "Insiderstory" ohne grossen Sinn, die bei der Arbeit im Wallis entstanden ist. Ging hauptsächlich darum, möglichst viel Wörter mit "A" zu benutzen, damit es auch möglichst schrullig rüberkommt.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38208
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 14.03.2015, 12:15

Mir fielen heute auch Wörter mit A ein... Zum Beispiel die Neubezeichnung "Arschlöcher & Asylantenhaus" als ich am "Jugendhaus" vorbeifuhr...

Benutzeravatar
rübezahl
Kardinal
Beiträge: 1280
Registriert: 11.04.2007, 12:14

Beitrag von rübezahl » 27.04.2015, 19:23

Eine kleines, selbstaufgenommenes Projekt.

http://youtu.be/yIhDcquCK1g

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7430
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 28.04.2015, 10:46

Seit dem Archgoat-Konzi bin ich tieffrequenten Vocals gegenüber ja etwas aufgeschlossener geworden.. klingt cool, rübi!

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5356
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 28.04.2015, 18:29

iu, kann mich dem nur anschliessen. Ausserdem wurde es Zeit, dass wiedermal etwas Anständiges gepostet wird :)

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38208
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 28.04.2015, 18:35

rübezahl hat geschrieben:Eine kleines, selbstaufgenommenes Projekt.

http://youtu.be/yIhDcquCK1g
Sehr solide! Um Längen besser als das, was Manche als "fertiges Debut" hier posten.

Antworten
cron
Back to top