Klassische Musik - Schwermetall

Klassische Musik

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Nighthawk
Gläubiger
Beiträge: 52
Registriert: 01.10.2003, 02:54

Klassische Musik

Beitrag von Nighthawk » 06.10.2003, 19:26

Welches sind eure Lieblingsmusiker der Klassik?

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 06.10.2003, 19:47

Carl Orff und Wagner
Hin und wieder Bach und Mozart, hör ich aber nur ganz selten.

Es ist bei mir überhaupt eher selten der Fall dass ich Klassik höre.

Benutzeravatar
Morgenstern
Gott
Gott
Beiträge: 5799
Registriert: 01.10.2003, 00:44
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgenstern » 06.10.2003, 20:23

Wagner gefällt mir auch sehr, aber auch Beethoven...

Ich höre verhältnismässig recht viel Klassik.
Zuletzt geändert von Morgenstern am 08.10.2003, 10:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 06.10.2003, 20:52

Was teilweise auch ganz gut rüber kommt ist die Herr der Ringe Filmmusik.

Zumindest vom ersten Teil, die vom zweiten hab ich noch nicht gehört.
Und beim Film selbst fliesst die Musik sowieso immer toll ein.

Benutzeravatar
Bethzaida
Heuchler
Beiträge: 14
Registriert: 02.10.2003, 17:04
Wohnort: D - Gera

Beitrag von Bethzaida » 06.10.2003, 21:10

Ich mag Beethoven ganz gern

Benutzeravatar
Arius
Abt
Beiträge: 486
Registriert: 02.10.2003, 08:51
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Beitrag von Arius » 08.10.2003, 08:17

Für mich gibts keine andere Musik als Klassik und Metal, alles in ausgewogenem Maße und der Stimmung entsprechend. Hier finden sich wahrhaft große Meister künstlerischen Ausdrucks.

Benutzeravatar
Vigrid
Papst
Beiträge: 1807
Registriert: 08.10.2003, 18:30
Wohnort: Terra Saraviensis
Kontaktdaten:

Beitrag von Vigrid » 09.10.2003, 13:56

C. Orff, M. Ravel ,J.S. Bach , Tscheikovsky ( schreibt der sich so *plamier*)

Den HDR Soundtrack find ich auch schön :-)

Gordon
Priester
Beiträge: 245
Registriert: 25.10.2003, 13:05
Wohnort: Kaff bei Koblenz

Beitrag von Gordon » 25.10.2003, 13:23

Moin!

Schwer zu sagen, aber generell ist Klassik einfach genial.... ich finde die musikalische Perfektion die dahinter steht einfach beeindruckend...

Benutzeravatar
Pestmaske
Gläubiger
Beiträge: 95
Registriert: 19.11.2003, 18:09
Kontaktdaten:

Beitrag von Pestmaske » 21.11.2003, 14:27

Klassik an sich, ist nicht so meine Sache: zuviel nichtssagende hohle (musikalische) Phrasen, aber moderne Komponisten finde ich teilweise sehr gut. Die Werke von Ligeti, Reich, Kancheli, Pärt, Reber, Stockhausen sind teilweise richtig genial. Besonders Ligeti schreibt Stücke, die für mich wie für Insekten geschrieben klingt. Definitiv zu empfehlen, wenn man auch mit atonaler Musik umgehen kann (so Hörgewohnheitsmäßig.)

Benutzeravatar
Lilith
Abt
Beiträge: 420
Registriert: 20.11.2003, 16:25
Wohnort: in einem Land der Schatten

Beitrag von Lilith » 28.11.2003, 08:54

tja ich schlies mich mit den gennten musiker auch mal an wobei ich sagen muss ich höre nicht viel klassik aber zu einem guten romantischen essen zu 2 gibt es nichts besseres!
dazu eiswein oder nen guten roten (bin da sehr wählerisch weil ich kein weintrinker bin)
und bei einer op...das beruhigt net nur patienten auch die ärzte :wink:
leider endet es meistens in bier metal und currywurst *g*

Carrickfergus
Gläubiger
Beiträge: 87
Registriert: 02.12.2003, 09:37
Wohnort: im Abgrund verschollen

Beitrag von Carrickfergus » 02.12.2003, 10:07

Klassik ist schon was schönes. Ohne Klassik würde es viele der heutigen Musikrichtungen gar nicht geben. Am liebsten höre ich Wagner, Beethoven, Smetana. Vor allem beim Autofahren über weite Strecken eignet sie sich gut zum entspannen, dann sind mir die ganzen anderen Idioten um mich herum ziemlich egal.
Und wäre Mozart in der heutigen Zeit geboren, würde er doch wohl eindeutig Metal komponieren.

Benutzeravatar
Lilith
Abt
Beiträge: 420
Registriert: 20.11.2003, 16:25
Wohnort: in einem Land der Schatten

Beitrag von Lilith » 04.12.2003, 16:32

@Carrickfergus:
naja da haste wohl recht aber ich reg mich eh dauernd beim autofahren auf und sowas macht mich dann noch agressiver weil es sich dann staut :P

Imenya
Heuchler
Beiträge: 29
Registriert: 02.10.2003, 12:28

Beitrag von Imenya » 04.12.2003, 17:43

ich kann gar nix mit klassischer musik anfangen; aber mein freund hört dauernd vivaldi... langsam nervt mich das! Aber ich nerve ihn dafür mit meinem Hippie-Rock (led zeppelin, pink floyd, jethro thull..)..

Benutzeravatar
Virus
Heuchler
Beiträge: 20
Registriert: 04.12.2003, 20:46
Wohnort: 84032 Landshut

ich hör an und ab auch mal...

Beitrag von Virus » 06.12.2003, 09:13

... am leibsten hab ich Das Todesrequem das ist eicht der hammer....

auch manche musikals haben ganz passable stellen (Phantom der Oper)

huldrafolk

Beitrag von huldrafolk » 28.05.2007, 14:15

Hin und wieder höre ich Grieg.

Benutzeravatar
Nebel
Abt
Beiträge: 484
Registriert: 29.01.2006, 23:21

Beitrag von Nebel » 28.05.2007, 17:30

Mozartrequiem
Mondscheinsonate von Beethoven

das wären in etwa meine Favoriten.

Benutzeravatar
GoatMolestor
Papst
Beiträge: 2221
Registriert: 10.04.2004, 13:15

Beitrag von GoatMolestor » 28.05.2007, 18:56

Mein Favorit ist Mozart. Paganini kann auch was und was Singsang angeht Maria Callas :!:

Havørnen
Laienpriester
Beiträge: 140
Registriert: 09.12.2006, 19:39

Beitrag von Havørnen » 28.05.2007, 20:04

Grieg, Chopin, Dimitri Schostakowitsch und Richard Strauss ( nur Also Sprach Zarathustra). Aber je länger je seltener.

Stahlhagel
Laienpriester
Beiträge: 138
Registriert: 15.05.2007, 16:59

Beitrag von Stahlhagel » 28.05.2007, 21:06

ich kann damit gar nix anfangen

cynic atheist
Heuchler
Beiträge: 17
Registriert: 16.05.2007, 16:04
Wohnort: cook-inseln

Beitrag von cynic atheist » 29.05.2007, 08:39

Beethoven, Bach, Mozart und György Ligeti gehören zum meinen Favoriten.

Antworten
cron
Back to top