Tyrannenstahl - Heilige Pflicht! - Schwermetall

Tyrannenstahl - Heilige Pflicht!

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Dr.Schenderowitsch
Priester
Beiträge: 253
Registriert: 11.10.2006, 12:26
Wohnort: Bayern

Tyrannenstahl - Heilige Pflicht!

Beitrag von Dr.Schenderowitsch » 11.10.2006, 13:17

wer weiss wann die neue Tyrannenstahl raus kommt???
Kanns kaum mehr erwarten!!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38839
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.10.2006, 14:19

Soll noch Ende diesen Monats aufgenommen werden, hab' ich von gutunterrichteten Greisen gehört...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38839
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.10.2006, 14:26

Soll "In the Wake of mighty Tyrants" heissen, oder so... und noch mieser und belangloser als ihr Demo ohne Ton sein.

Benutzeravatar
Dr.Schenderowitsch
Priester
Beiträge: 253
Registriert: 11.10.2006, 12:26
Wohnort: Bayern

Beitrag von Dr.Schenderowitsch » 11.10.2006, 15:09

soll ja bekanntlich ein Meisterwerk werden!
Muss ich auf jedenfall haben.

Tyrannenstahl ist sowieso das beste und künstlerisch hochstehenste was der BM in den letztern 10-15 jahren hervorgebracht hat! Kann nur sagen, Hut ab vor TYRANNENSTAHL!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38839
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.10.2006, 15:13

Da muss ich vorbehaltlos beipflichten. Ihre ideologische Ablehnung von Klang dürfte den ultimativen nächsten Schritt für alle ABRUPTUM-Anhänger darstellen.

Benutzeravatar
Swyt
Priester
Beiträge: 260
Registriert: 22.05.2006, 11:46
Wohnort: Helvetia

Beitrag von Swyt » 11.10.2006, 16:21

Die sind so ultra true, dass man sie nicht mal im Metal Archives findet...
Aber wenn ich Abruptum höre, könnte man auch gleich von Flammentod oder Holocaustus reden...Bestimmt auch eine Band die Taktgefühl sehr hoch schreibt :lol:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38839
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.10.2006, 16:24

Sie haben gar keinen Schlagzeuger. Sie lehnen Instrumente als "untrue" ab...

Benutzeravatar
Caturix
Kardinal
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2006, 23:21
Wohnort: Melina

Beitrag von Caturix » 11.10.2006, 16:51

Ricardo Clement hat geschrieben:Sie haben gar keinen Schlagzeuger. Sie lehnen Instrumente als "untrue" ab...
Faszinierend. Also könnte man sie als "Soundless Ambient Black Metal" schubladisieren?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38839
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.10.2006, 18:55

Sie akzeptieren nur eine Bezeichnung: Black Metal!

Benutzeravatar
Dr.Schenderowitsch
Priester
Beiträge: 253
Registriert: 11.10.2006, 12:26
Wohnort: Bayern

Beitrag von Dr.Schenderowitsch » 12.10.2006, 06:56

was ist denn das für ein anfänger forum??
in russland und in der ukraine steht TYRANNENSTAHL bereits in den album-charts hoch oben!

Instrumente ist was für Arschlöcher, das kann ja wohl jeder!

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 12.10.2006, 13:40

Hab mir gestern eine ganze Packung Tonlose Kunst ohne Instrumente gekauft.

Und wenn ich will kann ich auf den Rohling auch noch was draufbrennen :)

Nein im ernst, was soll denn da drauf sein?

edit: Zu true für Instrumente aber in den Charts ganz oben, das muss ich mir merken :D

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38839
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 12.10.2006, 13:57

Hier die vorgesehe Tracklist:

1. Intro (Panzergeräusch) 10:02 min.
2. Lied ohne Klang (ohne Klang) 23:45 min.
3. Lied ohne Klang II (ohne Klang) 02.:03 min.
4. Outro (Panzergeräusch) 20:00 min.

Benutzeravatar
Caturix
Kardinal
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2006, 23:21
Wohnort: Melina

Beitrag von Caturix » 12.10.2006, 14:04

Ricardo Clement hat geschrieben:Hier die vorgesehe Tracklist:

1. Intro (Panzergeräusch) 10:02 min.
2. Lied ohne Klang (ohne Klang) 23:45 min.
3. Lied ohne Klang II (ohne Klang) 02.:03 min.
4. Outro (Panzergeräusch) 20:00 min.
Löblich, sehr elitär. Allerdings vermisse ich den sanften Klang einer FlaK 88...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38839
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 12.10.2006, 14:05

Tja, das solltest du ihnen wohl selber schreiben. Leider haben sie keine Adresse, da sie dies als untrue ablehnen...

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 12.10.2006, 14:10

Und was war auf der ersten Scheibe drauf?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38839
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 12.10.2006, 14:14

Gab nie eine. Nur ein Demo. Und das hab ich leider nie gekriegt. Da war glaube ich, überhaupt nichts drauf. Eben eine hasserfüllte Leere. Das neue Werk soll ihnen wohl zum (Blinddarm)Durchbruch verhelfen.

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 12.10.2006, 14:16

Ricardo Clement hat geschrieben:Gab nie eine. Nur ein Demo. Und das hab ich leider nie gekriegt. Da war glaube ich, überhaupt nichts drauf. Eben eine hasserfüllte Leere. Das neue Werk soll ihnen wohl zum (Blinddarm)Durchbruch verhelfen.
Das wird es sicher, wenn sie sogar schon was draufgepackt haben. Das ist wohl mehr als man erwarten konnte...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38839
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 12.10.2006, 14:18

Es soll auf Yehzovschina Klangwerke erscheinen. Die wollen ja auch die erste Eisenwinter rausbringen.

Agramon
Priester
Beiträge: 239
Registriert: 31.08.2005, 15:07
Wohnort: TG / CH

Beitrag von Agramon » 12.10.2006, 14:24

Das ist ja voll True!!!!!

Wer will meine neue Kreation "Endlose Stille" abkaufen, achtung, das Werk könnte ein Chartstürmer werden! Preis: nur 60 Franken. Spottbillig für so ein Meisterwerk.

Und hier die Tracklist:
1. Endlose Stille 60 Min.

Benutzeravatar
BarbaPeder
Papst
Beiträge: 2695
Registriert: 02.10.2005, 14:54

Beitrag von BarbaPeder » 12.10.2006, 15:25

Agramon hat geschrieben: 1. Endlose Stille 60 Min.
Nun so endlos ist die Stille doch nicht wenn sie nur 60 minuten dauert :)

Antworten
cron
Back to top