LETZTE CD/LP KÄUFE - Seite 88 - Schwermetall

LETZTE CD/LP KÄUFE

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Oxford
Papst
Beiträge: 2033
Registriert: 31.10.2007, 11:17
Wohnort: Aargau

Beitrag von Oxford » 17.06.2010, 14:52

Branstock hat geschrieben:
Oxford hat geschrieben:So, gestern endlich sind die Originale direkt aus Moskau angekommen (dummerweise ist wirklich alles auf Russisch und diese Sprache beherrsche ich noch nicht):

Es reicht ja, wenn Sie alle anderen Sprachen können...
*versteht Branstock's Sprache nicht und ignoriert gut sichtbar und sehr aufmerksam*

Benutzeravatar
Permafrost
Mönch
Beiträge: 329
Registriert: 11.06.2010, 13:04
Wohnort: Erfurt

Beitrag von Permafrost » 17.06.2010, 20:28

Devil Man hat geschrieben:Habe mich heute hinreissen lassen und , auch wenn echt günstig war, mehr Geld ausgegeben als ich hätte sollen. Muss jetzt eine Woche lang hungern. :lol:
Hab dafür aber ein paar alte Schmankerl in Erstauflage und/oder lim edt gefunden, die ich fälschlicherweise vor gut 10 Jahren (ich war jung und dumm) verkauft habe oder bis heute nur gebrannt bzw auf Tape überspielt hatte.
Und als Sahnehäupchen noch die Labelauflage des "Der Weg Einer Freiheit" Debuts. :D
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild
Ja, das Hungern lohnt sich!
Letztere besitze ich auch seit ein paar Tagen aber weil die Drums so grottig programmiert wurden (als Drummer bin ich da recht pedantisch), kann ich das Teil einfach nicht genießen :?

Benutzeravatar
Devil Man
Bischof
Beiträge: 631
Registriert: 21.01.2010, 19:51
Wohnort: NRW

Beitrag von Devil Man » 17.06.2010, 20:41

@ Permafrost: Die Platte ist jetzt aber über Viva Hate Records rereleased worden und das Schlagzeug wurde von einem echten Drummer neu eingespielt. Vielleicht gefällt ihnen diese Variante ja besser.

Dank eines Gutscheins von freunden und minimalem Eigenkapital habe ich mir folgende Platten zugelegt.
Bild
Bild
Bild
Bild
Und Plague Bringer feat. Chris Conelly "Burning inside", fand ich leider kein Bild zu.

Benutzeravatar
baphometh
Abt
Beiträge: 448
Registriert: 14.01.2009, 09:03
Wohnort: Nicht Lettland

Beitrag von baphometh » 18.06.2010, 11:08

Vivaldi "Four seasons"

Benutzeravatar
Branstock
Bischof
Beiträge: 746
Registriert: 21.04.2010, 15:25

Beitrag von Branstock » 18.06.2010, 14:21

Ich bin im Fall voll kultiviert und höre Klassik...


Bild

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 21.06.2010, 15:07

Bild

Schon jetzt das beste Album 2010!

Benutzeravatar
Branstock
Bischof
Beiträge: 746
Registriert: 21.04.2010, 15:25

Beitrag von Branstock » 21.06.2010, 15:10

Grad mal probehören. Wehe, es stimmt nicht!

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 21.06.2010, 15:38

Branstock hat geschrieben:Grad mal probehören. Wehe, es stimmt nicht!
Natürlich stimmt es! Ich bin absoluter Musikexperte!

Benutzeravatar
Branstock
Bischof
Beiträge: 746
Registriert: 21.04.2010, 15:25

Beitrag von Branstock » 21.06.2010, 15:59

Na ja... Schlecht ist es nicht... Das eine oder andere Lied nehmen wir dann als Soundtrack zur epischen Schlacht.

Benutzeravatar
rübezahl
Kardinal
Beiträge: 1280
Registriert: 11.04.2007, 12:14

Beitrag von rübezahl » 21.06.2010, 20:05

Bild
Leviathan - Howl mockery at the cross

Benutzeravatar
Deader
Priester
Beiträge: 265
Registriert: 11.06.2004, 22:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Deader » 23.06.2010, 09:31

Wodensthrone "loss"
October Falls " a collapse of faith"
Whitechapel " a new era of corruption"
Lunar Aurora "Andacht"
Trigger the Bloodshed " degenerate"
Ruins of Beverast "foulest semen of a sheltered elite"
Watain "lawless darkness"
Autumn for crippled children "lost"
Gorath "mxcii"
Odem Arcarum "outrageous reverie above the erosion of barren earth"
Bel'akor "stones reach"
Miseration "the mirroring shadow"
The monolith Deathcult "the white crematorium 2.0"
" trivmvirate"
warfield within " inner bomb explosion"
Nattsol "stemning"

über die letzten 3 Monate verteilt,wobei die meisten davon mp3 Käufe via amazon waren

Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2661
Registriert: 14.09.2007, 22:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel » 23.06.2010, 14:42

Cool! MP3-Käufe sind so ziemlich das Genialste, in was man sein Geld investieren kann! Da kriegt man noch 'nen echten Gegenwert und vor allem stehen die CD's nicht so doof im Schrank rum und man muss sie sich nicht ständig angucken und so...

Benutzeravatar
Eldain
Bischof
Beiträge: 871
Registriert: 21.09.2005, 11:51

Beitrag von Eldain » 23.06.2010, 15:04

Deader hat geschrieben:Wodensthrone "loss"
October Falls " a collapse of faith"
Whitechapel " a new era of corruption"
Lunar Aurora "Andacht"
Trigger the Bloodshed " degenerate"
Ruins of Beverast "foulest semen of a sheltered elite"
Watain "lawless darkness"
Autumn for crippled children "lost"
Gorath "mxcii"
Odem Arcarum "outrageous reverie above the erosion of barren earth"
Bel'akor "stones reach"
Miseration "the mirroring shadow"
The monolith Deathcult "the white crematorium 2.0"
" trivmvirate"
warfield within " inner bomb explosion"
Nattsol "stemning"

über die letzten 3 Monate verteilt,wobei die meisten davon mp3 Käufe via amazon waren
Wunderbare Liste, aber welchem Zweck dient sie? Interessant wären ja vor allem Kommentare zu den Alben.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 23.06.2010, 15:05

Eiswalzer hat geschrieben:Bild

Schon jetzt das beste Album 2010!
Also das Cover sieht saugeil aus. Ohne Wolf wäre es noch geiler.

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 23.06.2010, 15:18

Imperial Warcry hat geschrieben:
Eiswalzer hat geschrieben:http://dropbox.sslh.net/roadrunner/rrde ... sCover.jpg
Schon jetzt das beste Album 2010!
Also das Cover sieht saugeil aus. Ohne Wolf wäre es noch geiler.
Ist halt Necrolord ;)

Benutzeravatar
Shadowthrone
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1787
Registriert: 10.05.2007, 21:09
Wohnort: Allschwil
Kontaktdaten:

Beitrag von Shadowthrone » 23.06.2010, 15:48

Ich wollte mir das bei Roadrunner anhören, aber die meinen, der Stream wäre Leuten aus Deutschland, Oesterreich und der Schweiz vorbehalten. Scheinen wohl ein Problem mit SWISScom IPs zu haben :shock:

Benutzeravatar
Deader
Priester
Beiträge: 265
Registriert: 11.06.2004, 22:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Deader » 23.06.2010, 16:27

Eldain hat geschrieben:
Deader hat geschrieben:Wodensthrone "loss"
October Falls " a collapse of faith"
Whitechapel " a new era of corruption"
Lunar Aurora "Andacht"
Trigger the Bloodshed " degenerate"
Ruins of Beverast "foulest semen of a sheltered elite"
Watain "lawless darkness"
Autumn for crippled children "lost"
Gorath "mxcii"
Odem Arcarum "outrageous reverie above the erosion of barren earth"
Bel'akor "stones reach"
Miseration "the mirroring shadow"
The monolith Deathcult "the white crematorium 2.0"
" trivmvirate"
warfield within " inner bomb explosion"
Nattsol "stemning"

über die letzten 3 Monate verteilt,wobei die meisten davon mp3 Käufe via amazon waren
Wunderbare Liste, aber welchem Zweck dient sie? Interessant wären ja vor allem Kommentare zu den Alben.
na dann

Bild
BM mit leichten Folkeinflüssen,treten oft aufs Gaspedal aber gelegentlich auch auf die Bremse,wobei sie beides gut beherrschen

Bild

October Falls spielen ruhigen BM,sehr gut produziertes Album

Bild

Whitechapel Deathcore der besseren Sorte,Steigerung zum Vorgänger,haben sich mehr dem DM zugewandt

Bild

Lunar Aurora,hab eher die älteren Sachen zu Hause,das Album ist aber ne absolute Perle geworden

Bild

Trigger the Bloodshed spielen Deathcore, schlagen in die ähnliche Kerbe wie Carnifex,Whitechapel,gutes Album

Bild

The Ruins of Beverast meine 1. Platte von denen, teilweise sehr doomiger aber stimmiger BM,gefällt mir sehr gut

Bild

Watain läuft hoch und runter,super geworden

Bild

Autumn for crippled children,hm ich glaube man könnte es am besten als Post-BM bezeichnen,gute Scheibe

Bild

Gorath spielen BM der in ne ähnliche Richtung wie Watain geht,hab ich mir aufgrund des Reviews hier zugelegt

Bild

Odem Arcarum, schneller melodiöser BM, ne Prise von allem,vor allen Dingen Emperor mit dabei,weiß zu gefallen

Bild

Be'lakor ,schlichtweg eines der besten Melo DM Alben was ich jemals gehört hab


Bild

Miseration, Band vom ehemaligem Scar Symetry Sänger, ähnlich wie the Duskfall nur mit tieferer Stimme und nen Zacken straighter

Bild

Bild

The monolith deathcult spielen DM mit mit ordentlich Samples drin,beide Alben sind Oberklassen


Bild

warfield within,dt. DM der moderneren Art,schnell, recht "klinisch" produziert,Mittelklasse

Bild

Nattsol,BM im Midtempobereich,auf die Dauer hätten sie etwas abwechslungsreicher sein können,aber trotzdem ein überdurchschnittliches Album

Bild

Nightbringer,für mich bisher das BM Highlight des Jahres,schon lange net mehr so geile Gitarrenarbeit gehört, absolute Empfehlung

Benutzeravatar
Svart
Papst
Beiträge: 2403
Registriert: 26.01.2009, 20:39

Beitrag von Svart » 23.06.2010, 18:31

Shadowthrone hat geschrieben:Ich wollte mir das bei Roadrunner anhören, aber die meinen, der Stream wäre Leuten aus Deutschland, Oesterreich und der Schweiz vorbehalten. Scheinen wohl ein Problem mit SWISScom IPs zu haben :shock:
Bild

Stielhandgranate
Heuchler
Beiträge: 35
Registriert: 05.03.2010, 14:22

Beitrag von Stielhandgranate » 23.06.2010, 19:55

Deader hat geschrieben: über die letzten 3 Monate verteilt,wobei die meisten davon mp3 Käufe via amazon waren
:D :D :D :D

Benutzeravatar
Deader
Priester
Beiträge: 265
Registriert: 11.06.2004, 22:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Deader » 23.06.2010, 20:24

Stielhandgranate hat geschrieben:
Deader hat geschrieben: über die letzten 3 Monate verteilt,wobei die meisten davon mp3 Käufe via amazon waren
:D :D :D :D
:?:

Antworten
cron
Back to top