Wrath of Earth - Schwermetall

Wrath of Earth

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
PsychoSickSoul
Heuchler
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2006, 19:56
Wohnort: Schweiz/Zug

Wrath of Earth

Beitrag von PsychoSickSoul » 15.11.2006, 21:03

Salut Zusammen

Hab neulich von nen neuen Underground Band gehört, von einem Deutschen Arbeitskollegen!
Diese Band will ma voll druchstraten und da hab ich mal gedacht ich poste es ma hier rein. Sie selber bezeichen es als Hardcore/Black Metal, aber hörts euch erst ma selber an!

Hörproben gibt es hier:

http://myspace.com/wrathofearth

Greetz and Hailz

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 15.11.2006, 21:08

HC/BM, hahaha!!!

So ein Schwachsinn und es hört sich auch genauso an.

Benutzeravatar
Bandog
Kardinal
Beiträge: 1479
Registriert: 17.11.2004, 01:34

Beitrag von Bandog » 15.11.2006, 21:13

Könntest du deinen Kumpanen bitte mitteilen, dass ich ihnen sehr verbunden wäre, wenn sie ihre vom Boden des C.B.G.B. verdreckten Schuhsohlen nicht im norwegischen Wald abtreten würden, auch wenn dieser Wald nur das ist, was sie mangels näherer Kenntnisse des Forstwesens dafür halten. Ich danke.

Benutzeravatar
Zurvan akarano
Papst
Beiträge: 1648
Registriert: 01.05.2006, 16:51
Wohnort: Im goldnen Sonnenrad

Beitrag von Zurvan akarano » 15.11.2006, 21:13

*würgi*

Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Beitrag von king_of_spades » 15.11.2006, 21:41

der letzte versuch, aus dem thread noch was zu machen... braucht jemand nen ipod? :lol:

Benutzeravatar
Caturix
Kardinal
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2006, 23:21
Wohnort: Melina

Beitrag von Caturix » 15.11.2006, 23:08

king_of_spades hat geschrieben:der letzte versuch, aus dem thread noch was zu machen... braucht jemand nen ipod? :lol:
:ugly2:

@topic: Gruusig...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39062
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 16.11.2006, 14:14

Das ist definitiv zum kotzen! Es ist weit gekommen, wir sind tief gesunken... was kommt jetzt als nächstes? Hiphop/Black Metal??

Benutzeravatar
Ghul
Kardinal
Beiträge: 1208
Registriert: 01.08.2006, 22:29

Beitrag von Ghul » 19.11.2006, 16:18

Zum Kotzen! Aber von BM HipHop hab ich auch schonmal was gehört...

Benutzeravatar
ein_Wigrid
Bischof
Beiträge: 752
Registriert: 17.04.2006, 11:27
Wohnort: Germania, Bavaria, München/Landeshut

Beitrag von ein_Wigrid » 19.11.2006, 16:46

Ghul hat geschrieben:Zum Kotzen! Aber von BM HipHop hab ich auch schonmal was gehört...
Sun Of The Sleeples haben auf ihrer Split mit Nachtmahr ein Hiphop ähnliches Lied veröffentlicht...wuah… obwohl mir die Split sonst wirklich gut gefällt, zumindest dieses Stücke ist unglaublich überflüssig gewesen. Wenn man Black Metal und Hiphop zusammen führt, ergibt es wirklich die schlimmste vorstellbare musikalische Missgeburt.

Um wieder auf den Thread zurück zu kommen: Das einzige, was diese Band black metallisch macht, ist der Gesang und ein Einzelfall ist das nicht wirklich. Dann noch die Hiphop Einlage und man hält es wirklich nicht mehr aus.

_Ragnar_
Heuchler
Beiträge: 13
Registriert: 01.11.2006, 20:03

Beitrag von _Ragnar_ » 19.11.2006, 18:39

Kein Kommentar...
allein die Bezeichnung Hardcore/Black Meal ist eine Beleidigung

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 19.11.2006, 18:58

so die wollen mal voll durchstarten? Finde sie auch extrem scheisse.

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 19.11.2006, 19:15

ein_Wigrid hat geschrieben:Wenn man Black Metal und Hiphop zusammen führt, ergibt es wirklich die schlimmste vorstellbare musikalische Missgeburt.
Ein interessanter Punkt und ein wirklich gewichtiger Grund es zu versuchen - schon alleine nur um vielen damit an den Kopf zu stossen und sich anschliessend über ihre Limitiertheit lustig zu mache. Das wäre doch ein Projket für den Gezeitenfürsten.

Benutzeravatar
Sadomator
Bischof
Beiträge: 642
Registriert: 11.05.2006, 19:28

Beitrag von Sadomator » 19.11.2006, 19:58

so ne scheisse hab ich noch nie gehört.... einfach nur zum kotzen..
wo ist'n reihernder smiley, wenn man in mal braucht?

lebt der gezeitenfürst überhaupt noch? :lol:

Roman
Priester
Beiträge: 218
Registriert: 15.06.2006, 14:09

Beitrag von Roman » 19.11.2006, 20:11

JA, er lebt noch. http://www.cityoperationsystem.org/

Ist aber nicht viel neues.

gelal
Bischof
Beiträge: 628
Registriert: 20.08.2006, 12:11

Beitrag von gelal » 20.11.2006, 10:33

also damit starten die bestimmt nicht durch, die sollten sich erst mal entscheiden welchen stil sie zelebrieren wollen. ich finde das auch nicht wirklich hardcore dabei ist, vom blackmetal mal ganz zu schweigen. ich weiss gar nicht wie die auf die bezeichnung hc/bm gekommen sind. das klingt alles so als wollten sie einfach bloß loskloppen ohne wirklich zu wissen wie das klingen soll.

Arwald

Beitrag von Arwald » 20.11.2006, 10:43

Zimmer hat geschrieben:Ein interessanter Punkt und ein wirklich gewichtiger Grund es zu versuchen - schon alleine nur um vielen damit an den Kopf zu stossen und sich anschliessend über ihre Limitiertheit lustig zu mache.
Mit 26 immernoch ein kleiner Rebell, wie? Nur Unsinn im Kopf. Lausbub.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39062
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 20.11.2006, 15:06

Und das der was von Engstirnigkeit und Limitiertheit faselt... Ich rate ihm zu einem Sexurlaub in dem von ihm sehr geliebten Israel, wo er mal so richtig Gas geben kann... höhö.

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 20.11.2006, 15:52

Arwald hat geschrieben:
Zimmer hat geschrieben:Ein interessanter Punkt und ein wirklich gewichtiger Grund es zu versuchen - schon alleine nur um vielen damit an den Kopf zu stossen und sich anschliessend über ihre Limitiertheit lustig zu mache.
Mit 26 immernoch ein kleiner Rebell, wie? Nur Unsinn im Kopf. Lausbub.
Hehe, wer will schon erwachsen werden?

Antworten
Back to top