Stormnatt - Schwermetall

Stormnatt

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Stormnatt

Beitrag von Avenger » 10.06.2007, 12:33

Nachdem ich das Schwermetall Weekend knappe 35 Minuten lang mit den ergreifenden Klängen der Österreicher beschallen durfte, habe ich nun beschlossen, die Formation hier etwas näher zu bringen.

Treibend, melodisch und ergreifend - mit diesen Worten mag ich die Musik der Österreicher zu beschreiben. Wer Gefallen an höchst emotionalem Black Metal findet (welcher jedoch keinesfalls zur Sparte Shining, Forgotten Tomb etc gehört), sollte sich Stormnatt unbedingt mal zu Gemüte führen. Besonders gefällt mir diese treibende und packende Atmosphäre sowie die Vocals von Frontmann "Mord". Aktuelles und meiner Meinung nach auch bestes Album: "Resurrection ov the Kult."

Stormnatt Myspace
Stormnatt - "Resurrection ov the Kult" Review

P.S. Und verdammt nochmal kein Gefluche bezüglich Myspace! :wink:

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 10.06.2007, 12:36

Scheiss MySpa... :D

Nein, Stormnatt sind eine DER Neuentdeckungen meinerseits! Spartanisch und simpel, zwei, drei Riffs pro Song, aber die sind jeweils dermassen ergreifend und emotional. Ansonsten schliesse ich mich Avengers Worten komplett an.

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 10.06.2007, 12:45

Gut, dass du mich daran erinnerst. Im Alkohol Nebel hat es sich sympathisch angehört. Ich muss mir mal die Zeit nehmen und mich nüchtern damit befassen.

Benutzeravatar
BarbaPeder
Papst
Beiträge: 2695
Registriert: 02.10.2005, 14:54

Beitrag von BarbaPeder » 10.06.2007, 13:09

vielen dank :)

Benutzeravatar
king_of_spades
Papst
Beiträge: 1824
Registriert: 12.09.2004, 19:41
Wohnort: NSL

Beitrag von king_of_spades » 10.06.2007, 14:57

in der tat eine sehr geile formation. durfte sie schon mehrere male live bestaunen, zahlt sich jedes mal aus!

Benutzeravatar
Neige
Bischof
Beiträge: 774
Registriert: 01.11.2006, 17:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von Neige » 10.06.2007, 17:40

Sehr gut. Gefällt mir, und das kann ich schon nach einem angehörten Song sagen. :lol:

Benutzeravatar
Ar-Aamon
Bischof
Beiträge: 684
Registriert: 19.08.2006, 12:51
Wohnort: Bern

Beitrag von Ar-Aamon » 10.06.2007, 17:41

Kannte ich bis jetzt noch nicht, doch das wird sich jetzt schnell ändern. Sehr geile Musik!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38900
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.06.2007, 06:47

Dann sag' ich eben nichts wegen MyScheiss...

Benutzeravatar
Ördögvér
Heuchler
Beiträge: 11
Registriert: 17.08.2006, 08:11
Wohnort: Bludenz/Vorarlberg(A)
Kontaktdaten:

Beitrag von Ördögvér » 15.06.2007, 14:20

nette mucke und vor allem super Jungs...

Benutzeravatar
ticino1
Heiliger
Beiträge: 5354
Registriert: 12.01.2006, 15:36
Wohnort: Schweizer Reduit
Kontaktdaten:

Beitrag von ticino1 » 02.07.2007, 20:22

Ich weiss nicht recht. Für mich ist es "nur" BM. Ich möchte behaupten, dass der Sound eher live zur Geltung kommt.

Benutzeravatar
BarbaPeder
Papst
Beiträge: 2695
Registriert: 02.10.2005, 14:54

Beitrag von BarbaPeder » 04.07.2007, 18:13

in track nummer 5 höre ich eindeutige frostig lunare paralellen!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38900
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 05.07.2007, 17:03

Das ist auch völlig unwichtig. Wen interessieren schon junge Bands? (tut arrogant)

Antworten
Back to top