Was ist True Black Metal? - Schwermetall

Was ist True Black Metal?

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Trön
Heuchler
Beiträge: 9
Registriert: 29.05.2007, 20:07
Wohnort: Swiss

Was ist True Black Metal?

Beitrag von Trön » 17.06.2007, 20:50

Was denkt ihr ist True Black Metal? Es gibt Bands die ihre Musik True Black Metal nehnen. Aber ist es wirklich "Trve" alte Zeiten wiederbeleben zu wollen? Es gibt viele "True Black Metal" Bands die Darkthrone als ihre Haupteinflüsse bezeichnen aber Darkthrone hat sich auch immer verändert "Transilvanian Hunger" ist auch ein bisschen anders als "A Blaze In The Northern Sky" später als dann noch Crust und Thrash usw zusätzlich in ihre Musik einfloss waren die alten Zeiten auch fast vergessen. Also dann hätten wir da Venom sie wurden auch Technischer, als die Fans dann wieder das alte geklaper verlangten, wurden sie wieder "Primitiv". Und Celtic Frost was wäre gewessen wenn Ihr Glam artiges Album "Cold Lake" ein erfolg gewesen wäre? Wer weiss was sie sonst noch gemacht hätten? Und fast alle Anfangsbands der zweiten Welle haben sich geändert, haben züsätzliche Stile einfliessen lassen und klingen heute ganz anders als zu ihren Anfangszeiten. Also was denkt ihr? Ist es wirklich Trve was diese sogenanten "Trve Black Metal" Bands machen oder ist es vieleicht viel Trver sein eigenen Still durchzusetzen? Und vielleicht auch andere Stille einfliessen zu lassen?

DarkDrow

Beitrag von DarkDrow » 17.06.2007, 20:55

:roll: ( Und wenn ich ein Smiley benutze, ist Gestern Übermorgen )

Stahlhagel
Laienpriester
Beiträge: 138
Registriert: 15.05.2007, 16:59

Beitrag von Stahlhagel » 17.06.2007, 20:56

hör dir zuerst darkthrone und dann der stürmer an, dann weißt du, was wahrer black metal ist :roll:

Azrael
Papst
Beiträge: 1529
Registriert: 04.04.2005, 17:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Azrael » 17.06.2007, 21:09

Fudi!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38911
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 17.06.2007, 21:24

"den eigenen Still oder andere Stille einfliessen lassen..." Das erinnert mich doch stark an TYRANNENSTAHL's "90 Minuten hasserfüllte Stille".

Also: Trve ist, wer BM hört, seit es Burzum gibt, dazu ein Schulversager und Asozialer ist, jeden Scheiss-Underground-Trend inklusive NSBM mitgemacht hat und mindestens einmal zur Befreiung irgendeines inhaftierten BM-Trottels aufgerufen hat.

Benutzeravatar
Mictlan
Bischof
Beiträge: 808
Registriert: 21.05.2007, 15:31

Beitrag von Mictlan » 17.06.2007, 21:35

True Black Metal? Die ersten vier Alben von Bathory! Die ersten vier Alben von Venom! Und Celtic Frost generell!

@Trön:

Rate mal, wieso sich Celtic Frost nach Vanity/Nemesis Anfang der 1990er aufgelöst haben? Die Antwort lautet schlicht: Noise Records! Celtic Frost hatten nicht die Rechte an ihren Songs, sondern Karl Walterbach & sein Label! Noise Records hatten schlicht keinen Bock, die kostspieligen Visionen der Band zu finanzieren! Aus diesem Grunde lösteen sich Celtic Frost schließlich auch auf! Heute haben sie die Rechte an ihren Songs & lizensieren ihre Platten "nur" noch an Century Media! Dadurch genießen sie logischerweise auch mehr künstlerische Freiheit! Und das Comebackalbum Monotheist ist dermaßen düster, da glaubst Du doch nicht im Ernst, daß Cold Lake eine von DIESER Band ernstgemeinte Platte gewesen ist!

Benutzeravatar
Ge
Heiliger
Beiträge: 6021
Registriert: 22.11.2005, 14:25

Beitrag von Ge » 17.06.2007, 22:19

whääääääääääääää.

Benutzeravatar
Satorius
Priester
Beiträge: 283
Registriert: 11.06.2006, 18:01
Wohnort: Luzern
Kontaktdaten:

Beitrag von Satorius » 18.06.2007, 00:58

Mictlan hat geschrieben:True Black Metal? Die ersten vier Alben von Bathory! Die ersten vier Alben von Venom! Und Celtic Frost generell!

@Trön:

Rate mal, wieso sich Celtic Frost nach Vanity/Nemesis Anfang der 1990er aufgelöst haben? Die Antwort lautet schlicht: Noise Records! Celtic Frost hatten nicht die Rechte an ihren Songs, sondern Karl Walterbach & sein Label! Noise Records hatten schlicht keinen Bock, die kostspieligen Visionen der Band zu finanzieren! Aus diesem Grunde lösteen sich Celtic Frost schließlich auch auf! Heute haben sie die Rechte an ihren Songs & lizensieren ihre Platten "nur" noch an Century Media! Dadurch genießen sie logischerweise auch mehr künstlerische Freiheit! Und das Comebackalbum Monotheist ist dermaßen düster, da glaubst Du doch nicht im Ernst, daß Cold Lake eine von DIESER Band ernstgemeinte Platte gewesen ist!
Also einen solchen Unsinnswust habe ich echt schon lange nicht mehr gelesen, ausser dem Schwachsinn, den Frigg regelmässig von sich gibt. Celtic Frost und True Black Metal? Das ist einfach nur lächerlich. Wurden diese Poser etwa von Karl Walterbach mit Waffengewalt gezwungen, eine derart schreckliche Glamscheibe wie Cold Lake aufzunehmen? Und Vanity/Nemesis war nicht viel besser. Ja, phööse, phööse Noise Records...

Ach ja, MOUNTAIN KING IST TRUE SATANIC BLACK METAL!

Benutzeravatar
Tigga
Bischof
Beiträge: 925
Registriert: 20.08.2006, 18:03
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Tigga » 18.06.2007, 05:06

Mountain King klingt wie vertonter Kot. Imo.


Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38911
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 18.06.2007, 07:32

Man sollte sich ehrlich gesagt nie zuviele Gedanken über "trveness" machen... das könnte dazu führen, dass man am Ende noch glaubt, dass es so etwas tatsächlich gibt...

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 18.06.2007, 07:34

Wieso werden solche Threads überhaupt beachtet?

Benutzeravatar
adonaiobscura
Mönch
Beiträge: 368
Registriert: 17.05.2006, 09:37
Wohnort: Duisburg

Beitrag von adonaiobscura » 18.06.2007, 09:43

Weil sie Spass machen und den langweiligen Alltag auf meiner Arbeit verschönern.

Scheisse, jetzt wo ich zugegeben habe, zur arbeitenden Bevölkerung zu gehören, bin ich ja auch untrue!

@ Satorius: Ruhig Blut! Sich über dieses Statement aufzuregen ist -->

untrve

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 18.06.2007, 09:45

Jein, irgendwie ist der Witz weg.




Gut, ist er eigentlich schon lange.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38911
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 18.06.2007, 10:12

sad but trve....

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 18.06.2007, 11:48

Bild

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3820
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 18.06.2007, 11:49

Bild

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 18.06.2007, 11:52

Hier ist der Doppelpost sogar am richtigen Platz.

Benutzeravatar
Oktofalz
Heiliger
Beiträge: 5361
Registriert: 26.03.2006, 19:57

Beitrag von Oktofalz » 18.06.2007, 13:43

Eiswalzer hat geschrieben:Bild

Aaaaaaa :x Bitte nicht hier auch noch!

Benutzeravatar
Neige
Bischof
Beiträge: 774
Registriert: 01.11.2006, 17:21
Wohnort: Bavaria

Beitrag von Neige » 18.06.2007, 15:40

Doch! Heil Timmy!

Antworten
Back to top