Down - Seite 2 - Schwermetall

Down

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 08.04.2008, 13:59

Down End Rest hat geschrieben:Southern Rebels keep it up!
Du meinst aber nicht etwa den hier?

Bild

Down End Rest
Heuchler
Beiträge: 7
Registriert: 17.03.2008, 16:31
Wohnort: Schaffhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Down End Rest » 09.04.2008, 09:51

Haha! Wer isch das?

Mr. X

Beitrag von Mr. X » 09.04.2008, 09:58

Down End Rest hat geschrieben:Haha! Wer isch das?
http://de.wikipedia.org/wiki/Johnny_Rebel

Von wegen "the south's gonna rise again".

Down End Rest
Heuchler
Beiträge: 7
Registriert: 17.03.2008, 16:31
Wohnort: Schaffhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Down End Rest » 09.04.2008, 10:02

Ja ich bin meh uf dä Siitä vo Lynyrd Skynyrd und so, wo mit däm Klische "South = Rassismus" ufruumäd!
Ich han halt nid soo gern Faschos... Drum weissi au nid, wiä dä Johnny usgseht.

Benutzeravatar
Kain
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 1407
Registriert: 01.10.2003, 22:20
Wohnort: Ueberall und Nirgendwo

Beitrag von Kain » 09.04.2008, 14:21

Muhahaha, Freitag in einer Woche gibt es die volle Ladung Down hier im Schlachthof. 8)
Bin mal gespannt...

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 10.04.2008, 18:13

Down End Rest hat geschrieben:Ja ich bin meh uf dä Siitä vo Lynyrd Skynyrd und so, wo mit däm Klische "South = Rassismus" ufruumäd!
Ich han halt nid soo gern Faschos... Drum weissi au nid, wiä dä Johnny usgseht.
Tja, warum kann Lynyrd Skynyrd nur ein Lied über Curtis Low singen, blues getränkte Musik machen und gleichzeitig die Rebelflag stolz in die Luft halten? Sie werden es nie verstehen... Mir egal.

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 11.04.2008, 07:19

Zimmer hat geschrieben:
Down End Rest hat geschrieben:Ja ich bin meh uf dä Siitä vo Lynyrd Skynyrd und so, wo mit däm Klische "South = Rassismus" ufruumäd!
Ich han halt nid soo gern Faschos... Drum weissi au nid, wiä dä Johnny usgseht.
Tja, warum kann Lynyrd Skynyrd nur ein Lied über Curtis Low singen, blues getränkte Musik machen und gleichzeitig die Rebelflag stolz in die Luft halten? Sie werden es nie verstehen... Mir egal.
Bild

Down End Rest
Heuchler
Beiträge: 7
Registriert: 17.03.2008, 16:31
Wohnort: Schaffhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Down End Rest » 11.04.2008, 08:07

Zimmer hat geschrieben:
Down End Rest hat geschrieben:Ja ich bin meh uf dä Siitä vo Lynyrd Skynyrd und so, wo mit däm Klische "South = Rassismus" ufruumäd!
Ich han halt nid soo gern Faschos... Drum weissi au nid, wiä dä Johnny usgseht.
Tja, warum kann Lynyrd Skynyrd nur ein Lied über Curtis Low singen, blues getränkte Musik machen und gleichzeitig die Rebelflag stolz in die Luft halten? Sie werden es nie verstehen... Mir egal.
Naja, da muss man halt schon ein bisschen Fan sein... Aber es heisst halt auch "Curtis Loew"... Und jedem das seine! Musst ja die Rebel-Fahne nicht hissen!

Aber egal: Hier geht's ja eigentlich um Down! Und das Konzert wird Hammer!

-Ende der Diskussion-

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 11.04.2008, 17:10

Down End Rest hat geschrieben:
Zimmer hat geschrieben:
Down End Rest hat geschrieben:Ja ich bin meh uf dä Siitä vo Lynyrd Skynyrd und so, wo mit däm Klische "South = Rassismus" ufruumäd!
Ich han halt nid soo gern Faschos... Drum weissi au nid, wiä dä Johnny usgseht.
Tja, warum kann Lynyrd Skynyrd nur ein Lied über Curtis Low singen, blues getränkte Musik machen und gleichzeitig die Rebelflag stolz in die Luft halten? Sie werden es nie verstehen... Mir egal.
Naja, da muss man halt schon ein bisschen Fan sein... Aber es heisst halt auch "Curtis Loew"... Und jedem das seine! Musst ja die Rebel-Fahne nicht hissen!

Aber egal: Hier geht's ja eigentlich um Down! Und das Konzert wird Hammer!

-Ende der Diskussion-
Ich hätte schon gedacht, dass du es schaffst die ganze Diskussion aneinander zu reihen. Ich meinte mit "sie" auf keinen Fall Lynyrd Skynyrd!

PS: Die Südstaatenfahne muss auf jeden Fall in Ehren gehalten werden! Amen.

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4318
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 11.04.2008, 17:16

gehen die anderen Down Fans hier eigentlich auch so auf Hank Williams III ab?

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 11.04.2008, 17:59

Hank III ist der Hammer. Solo und mit Assjack eine Wucht, schade das vieles nur auf den sehr limitierten Demos erhältlich ist. Superjoint und Arson Anthem finde ich ok. "Straight to Hell" gefällt mir bisher am besten. Nicht zu vergessen die göttliche Kollaboration mit den heiligen Melvins.
Aber neben seinem Grossvater wirkt er doch ein wenig belanglos.

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4318
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 12.04.2008, 20:36

wer wirkt neben Hank Williams nicht belanglos ;)
Arson Anthem werd ich mir mal anhören, Superjoint ritual und seine Solosachen taugen mir, wie gesagt, auch extrem.

Benutzeravatar
tanzmetall
Abt
Beiträge: 483
Registriert: 11.10.2005, 00:48
Wohnort: irgendwo......am See....
Kontaktdaten:

Beitrag von tanzmetall » 13.04.2008, 21:27

DOWN sind götter - ich kanns kaum erwarten, sie wieder live zu sehen! :twisted:

Down End Rest
Heuchler
Beiträge: 7
Registriert: 17.03.2008, 16:31
Wohnort: Schaffhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Down End Rest » 15.04.2008, 09:08

Ja, Arson Anthem ist halt schon sehr Underground. Muss die aber noch ein wenig mehr hören...

Hank III ist natürlich HAMMER! Rasin' Outlaw find'ich gut, durch "Straight to Hell" bin ich überhaupt zu III gekommen.

Jetzt bitte nicht wieder mit Rechts-Radikal und so kommen! Davon bin ich weit weit weg. Aber was haltet Ihr von DAC?

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 15.04.2008, 18:01

Du meinst David Allan Coe? Nein, das ist nicht meine Baustelle. Wenn es schon ein Outlaw sein muss, dann Waymore.

Benutzeravatar
Eiswalzer
Papst
Beiträge: 3819
Registriert: 23.08.2005, 10:18
Wohnort: Digitalien

Beitrag von Eiswalzer » 22.04.2008, 12:59

Heiliges Kanonenrohr war das gestern ein geiles Konzert! Einfach nur der Oberhammer. Und die geilen Spät70erSabbath-Anleihen - yay!

Down End Rest
Heuchler
Beiträge: 7
Registriert: 17.03.2008, 16:31
Wohnort: Schaffhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Down End Rest » 23.04.2008, 12:46

Ja, wie gesagt:

Das war das Konzert des Jahres!!! (bis jetzt...)

Es wird verdammt schwer, das noch zu toppen! ;)

Faben
Gläubiger
Beiträge: 64
Registriert: 27.01.2007, 11:50
Wohnort: Zürich

Beitrag von Faben » 24.04.2008, 14:13

Hab sie in Tillburg, am Roadburn gesehen. Wuchtig.

Antworten
Back to top