Farsot - Schwermetall

Farsot

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Karge Welten
Heuchler
Beiträge: 6
Registriert: 01.06.2007, 10:31
Wohnort: Des Schiefergebirgs' Thron
Kontaktdaten:

Farsot

Beitrag von Karge Welten » 24.09.2007, 11:27

Farsot haben nun endlich ein Label gefunden, und es ist kein geringeres als das Prophecy Sub-Label Lupus Lounge, welches schon durch ihre Avantgarde Größen wie SOTM und Helrunar bekannt ist.

Das neue Farsot Album stellt eine große Weiterentwicklung in der Geschichte von Farsot dar! Geboten wird Avantgarde Black Metal par excellence. Bei dem neuen Album, welches schlicht "IIII" betitelt wurde, handelt es sich um ein Konzeptwerk, kurzbeschrieben mit dem Entwicklungsprozess vom Hass zur Trauer.

Veröffentlicht wird das Werk am 26.10.2007 exklusiv in Deutschland, weltweiter Veröffentlichungstermin ist der 29.10.2007.

Hörbeispiele und weitere Infos unter:

www.farsot.de
www.myspace.com/farsotband
www.prophecy.cd

Benutzeravatar
Totgeburt
Papst
Beiträge: 4038
Registriert: 02.03.2006, 20:26
Wohnort: CH

Beitrag von Totgeburt » 24.09.2007, 11:28

Endlich! Sehr sehr geil!

Benutzeravatar
Zimmer
Papst
Beiträge: 2456
Registriert: 01.10.2003, 12:20
Wohnort: Toubabo Koomi
Kontaktdaten:

Beitrag von Zimmer » 24.09.2007, 12:04

Ich bin ziemlich begeistert von dem Werk. Das 20-minütige "Thematik: Trauer" ist der Hammer. Welch ergreifende Gitarrenarbeit! Endlich mal wieder ein deutschsprachiges Werk, dass sich nicht auf längst ausgetrampelten Pfaden bewegt, noch durch die Avantgarde zu weit von den Wurzeln entfernt. Das Konzept wurde auch sehr gelungen umgesetzt wie ich meine.

@Veranstalter, holt sie mal wieder in die Schweiz :wink:

Benutzeravatar
Urbain de Puce
Bischof
Beiträge: 639
Registriert: 21.07.2007, 21:59
Kontaktdaten:

Beitrag von Urbain de Puce » 24.09.2007, 12:16

Das Sample vom aktuellen Album auf Myspace überzeugt auf ganzer Linie. Will ich haben!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39075
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 24.09.2007, 15:15

Nicht meine Sache, aber sie können wenigstens was...

Benutzeravatar
Aequitas
Kardinal
Beiträge: 1182
Registriert: 04.02.2005, 13:17
Wohnort: Graubünden

Beitrag von Aequitas » 24.09.2007, 17:13

Wurde langsam Zeit. Ich verstehe nicht, warum die Band so lange brauchte, bis sie endlich ein Label gefunden hatte.

Benutzeravatar
Waldfleisch
Mönch
Beiträge: 356
Registriert: 07.03.2006, 15:56

Beitrag von Waldfleisch » 24.09.2007, 19:52

Wahrscheinlich weil Farsot nicht zu irgend einem Trottel Label wollten? Das neue Material ist meines Erachtens zwar nicht mit dem alten zu vergleichen (zumindest das eine Sample das ich kenne), hat mich aber durch einiges an Eigenständigkeit, sehr geile Melodien und tollem Sound überzeugen können. Gefällt mir wirklich.

Benutzeravatar
acidfront
Heuchler
Beiträge: 4
Registriert: 13.03.2010, 22:35

Beitrag von acidfront » 13.03.2010, 23:55

Thematik Trauer ist eindeutig das Highlight von der Platte.
Selten Songs mit solchem tiefgang gehabt, bleibt leider immer ein bischen Stimmungsabhängig aber insgesamt eine echt geile platte

Aderlass
Mönch
Beiträge: 333
Registriert: 23.09.2009, 23:03
Wohnort: Archangelsk

Beitrag von Aderlass » 14.03.2010, 00:21

GEILE BAND!!!!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 39075
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 14.03.2010, 00:24

Das war ja abzusehen...

Aderlass
Mönch
Beiträge: 333
Registriert: 23.09.2009, 23:03
Wohnort: Archangelsk

Beitrag von Aderlass » 14.03.2010, 01:34

Die BESTE Band der letzten 50 Jahre!

Benutzeravatar
Ed Edison
Bischof
Beiträge: 855
Registriert: 16.11.2009, 20:05

Beitrag von Ed Edison » 14.03.2010, 05:00

Aderlass hat geschrieben:Die BESTE Band der letzten 50 Jahre!
Für Sie doch eher die Beste der letzten 16 Jahre ! :)

Antworten
Back to top