W:O:A 04 - Schwermetall

W:O:A 04

Alle Diskussionen rund um andere Stile des Metal.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Imperial Warcry, Morgenstern, Kain, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Vigrid
Papst
Beiträge: 1807
Registriert: 08.10.2003, 18:30
Wohnort: Terra Saraviensis
Kontaktdaten:

W:O:A 04

Beitrag von Vigrid » 10.10.2003, 18:51

Was haltet ihr davon das die Böhsen Onkelz als Headliner spielen sollen? Ich finds zum kotzen,denn ich finde eine solche Band hat nix auf Wacken zu suchen. Daher wird nächstes Jahr W:O:A beukottiert ;-)

Satyr
Gläubiger
Beiträge: 51
Registriert: 02.10.2003, 00:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Satyr » 10.10.2003, 19:14

Als Headliner? :shock: Oh mein Goth, dann eher auf das WGT...

Benutzeravatar
Morgenstern
Gott
Gott
Beiträge: 5800
Registriert: 01.10.2003, 00:44
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgenstern » 12.10.2003, 16:22

Ich dachte das Wacken sei ein Metal Open Air...

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 12.10.2003, 16:38

Ach herrje!
Als ich das erfuhr war ich stinke sauer!
Sowas darf einfach nicht passieren...Ich glaub das net!
Naja, das Party San und das Summer Breeze bleiben immerhin ja noch :wink:

Benutzeravatar
Vigrid
Papst
Beiträge: 1807
Registriert: 08.10.2003, 18:30
Wohnort: Terra Saraviensis
Kontaktdaten:

Beitrag von Vigrid » 12.10.2003, 17:00

Fährt denn jemand von euch zum Metal to Metals oder zum Under the Black Sun Festival, oder vieleicht zum United in Darkness oder zum Fist Full of Metal? Wenn ja - sagt Bescheid :-D

Benutzeravatar
Tom
Papst
Beiträge: 3075
Registriert: 01.10.2003, 05:14
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 12.10.2003, 17:17

Falls das Metal to the Metals wieder stattfindet bin ich natürlich dort anzutreffen (bin ja immerhin CoWebmaster und Designer).

War ja auch heuer eins der wenigen guten Festivals.
Um genau zu sein wars das einzige das mich wirklich interessiert hat. Ausser Open Hell vielleicht.

Benutzeravatar
nesges
Bischof
Beiträge: 776
Registriert: 11.10.2003, 14:06
Wohnort: Lünebach
Kontaktdaten:

Beitrag von nesges » 13.10.2003, 10:05

Was ich davon halte? Abstand!

Benutzeravatar
Arius
Abt
Beiträge: 486
Registriert: 02.10.2003, 08:51
Wohnort: Bavaria
Kontaktdaten:

Beitrag von Arius » 13.10.2003, 18:59

The_Avenger hat geschrieben:Ach herrje!
Als ich das erfuhr war ich stinke sauer!
Sowas darf einfach nicht passieren...Ich glaub das net!
Naja, das Party San und das Summer Breeze bleiben immerhin ja noch :wink:
Beim Party San kann ich zustimmen, aber das Summer-Breeze ist seit diesem Sommer auch nicht mehr der Hit, nachdem So viele interessante Bands absagten oder ausgeladen wurden, finde ich, das gehört auch boykottiert, dann lieber wieder zum MTTM oder Zabbaduschder ....

Gordon
Priester
Beiträge: 245
Registriert: 25.10.2003, 13:05
Wohnort: Kaff bei Koblenz

Beitrag von Gordon » 25.10.2003, 13:42

Moin!

Onkelz und Wacken.... das ist ganz und gar nicht sexy.....

Benutzeravatar
Morgenstern
Gott
Gott
Beiträge: 5800
Registriert: 01.10.2003, 00:44
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Morgenstern » 25.10.2003, 13:48

Onkelz allein isch schon ein Wiederspruch. Onkelz und sexy sowieso. Und dann Onkels Wacken und sexy, ich glaub mich juckz am Po...

Benutzeravatar
Vigrid
Papst
Beiträge: 1807
Registriert: 08.10.2003, 18:30
Wohnort: Terra Saraviensis
Kontaktdaten:

Beitrag von Vigrid » 25.10.2003, 14:32

*dem stern mal nen kratzer reicht* :twisted:

Carrickfergus
Gläubiger
Beiträge: 87
Registriert: 02.12.2003, 09:37
Wohnort: im Abgrund verschollen

Beitrag von Carrickfergus » 02.12.2003, 11:17

Ich hasse Onkels, die haben auf dem Wacken nix zu suchen. Welche Festivals ich nächstes Jahr besuche weiß ich noch nicht. Ich warte mal ab wer wo spielt.

Benutzeravatar
Ravager
Papst
Beiträge: 1703
Registriert: 04.12.2003, 15:25
Wohnort: Kaff in Westfalen

Beitrag von Ravager » 05.12.2003, 17:33

Das ist absolut lächerlich die Onkelz zum Wacken zu holen. Was kommt als nächstes? Elton John auf der Black Metal Stage?

Benutzeravatar
Vanvidd
Laienpriester
Beiträge: 121
Registriert: 06.11.2003, 13:32
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von Vanvidd » 13.12.2003, 18:02

Da habt ihr natürlich alle völlig Recht. Aber es stehen einige ziemlich coole Bands in Verhandlung, die es rechtfertigen das WOA nicht zu boykottieren. Diese Liste hier wurde von Wacken-Holger bestätigt.

Wollen wir doch mal sehen, wie die Verhandlungen enden.

Bereits bestätigt:
Amon Amarth
Anthrax
Bal-Sagoth
Brainstorm
Böhse Onkelz
Cannibal Corpse
Cathedral
Children of Bodom
Destruction
Dio
Ektomorf
Grave Digger
Hypocrisy
Mayhem
Nevermore
Saxon
Schandmaul
Zodiac Mindwarp

In Verhandlung:
After Forever
Arch Enemy
Axel Rudi Pell
Blackened
Candlemass
Cradle of Filth
Dark Tranquility
Darkthrone (Vielleicht zusammen mit Satyricon-Verstärkung, wie beim moonfog-Festival)
Deicide
Dimmu Borgir
Doomsword
Einherjer
Eisregen
Eläkeläiset
Ensiferum
Falkenbach
Finntroll
Iced Earth
Illdisposed
Knorkator
Kreator
Lacuna Coil
Lake of Tears
Lefay
Machine Head
Meshuggah
Mnemic
Morbid Angel
Motörhead
Naglfar
Nightrage
Norther
Novembre
Satyricon
Strapping Young Lad/Devin Townsend
The Exploited
The Haunted
Therion
Virgin Steele
Within Tempation

Eventuell:
Abwärts
Adorned Brood
Anathema
Armored Saint
Ayreon/Star One
Bathory (Bekannterweise schwierig)
Carcass
Celtic Frost (Hängt davon ab ob die mit der Reunion in die Pötte kommen)
Crematory
Cruachan
Decapitated
Disbelief
Doro
Endstille
God Dethroned
Goddess of Desire
Gorgoroth
Helloween
Impaled Nazarene
J.B.O.
King Diamond
Letzte Instanz
Marduk
Metal Church (Siehe Celtic Frost)
Passenger
Poisonblack
Return of the Sabbat
Shadows Fall
Sodom
Summoning
The Darkness
Watchtower
Zimmer's Hole
Zyklon

Zu teuer:
AC/DC
Apocalyptica
Blue Oyster Cult
Dream Theater
Evanescence
Kiss
Metallica
Nightwish (Können da wohl aus privaten Gründen nix machen, kryptisch, kryptisch)
Six Feet Under
Turbonegro

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 14.12.2003, 11:49

Evanescence?
Das hätte mir nebst den Onkelz gerade noch gefehlt.... :roll:

Benutzeravatar
Högdahl
Kardinal
Beiträge: 1047
Registriert: 06.11.2003, 15:13
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Högdahl » 14.12.2003, 14:49

das liest sich nicht schlecht, finde ich

Benutzeravatar
Ravager
Papst
Beiträge: 1703
Registriert: 04.12.2003, 15:25
Wohnort: Kaff in Westfalen

Beitrag von Ravager » 18.12.2003, 16:54

Also falls nächstes Jahr wirklich noch God Dethroned und Darkthrone nach Wacken kommen werde ich meinen geplanten Boykott wohl doch aufgeben.

Gordon
Priester
Beiträge: 245
Registriert: 25.10.2003, 13:05
Wohnort: Kaff bei Koblenz

Beitrag von Gordon » 28.12.2003, 12:37

Moin!

Also wenn Evanescence nach Wacken gekommen wären hätte sich das ganze für mich bereits erledigt.

Na, Onkelz alleine geht ja noch. Die werden dann einfach ununterbrochen ausgebuht und irgendwann rennen se hoffentlich heulend von der Bühne.

Benutzeravatar
Ravager
Papst
Beiträge: 1703
Registriert: 04.12.2003, 15:25
Wohnort: Kaff in Westfalen

Beitrag von Ravager » 28.12.2003, 16:17

Die Onkelz rennen bestimmt beim Ausbuhen nicht von der Bühne, die spielen dann "ach sie suchen Streit" als Aufforderung an ihre Assi-Fans die Metaller aufzumischen höhö. (Merkt man das ich was gegen Onkelz und ihr Fans habe).

Benutzeravatar
Avenger
Papst
Beiträge: 1989
Registriert: 01.10.2003, 22:05
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Avenger » 28.12.2003, 22:32

Ravager hat geschrieben:(Merkt man das ich was gegen Onkelz und ihr Fans habe).
Kann ich dir auch nicht verübeln :wink:

Antworten
Back to top