Es kommt imfall ein neues Album - Seite 2 - Schwermetall

Es kommt imfall ein neues Album

Aktualitäten aus der gesamten Metalszene.

Moderatoren: Schlaf, Shadowthrone, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 10.01.2018, 16:27

Naja, bei ND stimmt es wenigstens mit ihrem Background überein. Das hier kommt mir mehr so rein à la "uuhhh, wir sind jetzt neuerdings speziell und brüskieren unsere Fans."

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38859
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.01.2018, 16:32

Nein, SUMMONING waren, zusammen mit dem ABMS, schon immer links, ich hab hier solchen Scheiss von 1995 rumliegen... Aber sie sind keine Antifa-Band, sie wissen eher gar nicht, was die Antifa ist...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 10.01.2018, 16:41

Ok, na dann. Jedenfalls sind das saudumme Aussagen da.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38859
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.01.2018, 16:44

Ja... sehr....

Aber 90% aller Leute sind nunmal schwerst geistig behindert, auch im BM...

Benutzeravatar
Embalmed
Bischof
Beiträge: 773
Registriert: 27.11.2010, 17:06
Wohnort: Kollektiv Januarlöcher idr Steigi 69

Beitrag von Embalmed » 10.01.2018, 18:39

Ein "Gschmäckle" bleibt halt jetzt... :x

Bild

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38859
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 10.01.2018, 19:01

:lol:

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4497
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 11.01.2018, 08:32

Die unfassbar tollen, sehr intelligenten und musikalisch brillanten s maléfice, die von großen zeitgenössischen denkern und Philosophen beworben werden mit
so wie (frühe) summoning nur mit hitl0r/NS
Haben jetzt auf einer Split, mit einer ähnlichen hochbegabt und geistreichen band, besagte summoning gecovert.
Brief an die antifascist and anti_nazi-programmers ist raus 8) :ugly:

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38859
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.01.2018, 09:21

Ich finde eh auch EVILFEASTs Coverversionen von SUMMONING viel geiler als die Originale...

...imfalll...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 11.01.2018, 14:41

Evilfeast haben ja auch Osculum Infame gecovert...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38859
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 11.01.2018, 19:09

Ja... da aber NICHT besser als das O. Rigi-Nahl...

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38859
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 12.01.2018, 15:07

Leider können SUMMONING das "Frank Herbert-Experience" von IRON MAIDEN mit ihrem Ideen/lyrics-Geber nicht mehr nacherleben... Ich würde es ihnen gönnen...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12508
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 12.01.2018, 15:10

Na gut, stell dir das bei Vikernes vor.....Tolkien hätte ihn wohl grad erschossen, im WW1 Reflex.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38859
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 12.01.2018, 15:12

Vikernes hat nicht mal ein Milliardstel soviel bei Tolkien geklaut wie SUMMONING. Ich meine: SUMMONINGs Texte sind Tolkien. 1:1. Geklaut. Und nicht mal angegeben...

Antworten
Back to top