WELCHE DVD/VHS HABE ICH MIR ZULETZT GEKAUFT ? II - Seite 2 - Schwermetall

WELCHE DVD/VHS HABE ICH MIR ZULETZT GEKAUFT ? II

Alles rund um Filme, Literatur und Kunst

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Oozemaster Johnson, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Dagon
Gläubiger
Beiträge: 71
Registriert: 22.11.2009, 18:14
Wohnort: Innsmouth

Beitrag von Dagon » 14.02.2010, 17:26

Bild

aka

Bild

Ein Mad Max-esquer Endzeiter mit toller Atmosphäre. wohlgestalteter Kulissen und roher Action!

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 14.02.2010, 20:09

Rutger Hauer ist sowieso topp.

Bild

Benutzeravatar
Dagon
Gläubiger
Beiträge: 71
Registriert: 22.11.2009, 18:14
Wohnort: Innsmouth

Beitrag von Dagon » 14.02.2010, 21:02

Richtig! Alle kewlen Schauspieler haben übrigens eine Nazi "past"...
Bild

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 14.02.2010, 21:10

In der Tat.

Bild

(ok, es ist 1. Weltkrieg)

Benutzeravatar
Drakkul
Gläubiger
Beiträge: 55
Registriert: 17.10.2004, 16:20

Beitrag von Drakkul » 14.02.2010, 21:19

Ueberzeugt als Führer

Bild

Bild

Benutzeravatar
Von Horffburg
Papst
Beiträge: 2867
Registriert: 05.09.2007, 13:54

Beitrag von Von Horffburg » 16.02.2010, 19:30

Dagon hat geschrieben:Bild
Also wohl empfehlenswert...


Neulich gesehen:

Bild

Im überfluteten London der Zukunft (naja, mittlerweile schon wieder Vergangenheit... :D ) angesiedelt.


@Drakkul: Nein.

Benutzeravatar
-apx-
Abt
Beiträge: 413
Registriert: 24.12.2009, 15:08
Wohnort: irgendwo in Bayern...

Beitrag von -apx- » 17.02.2010, 09:05

Von Horffburg hat geschrieben: Neulich gesehen:

Bild

Im überfluteten London der Zukunft (naja, mittlerweile schon wieder Vergangenheit... :D ) angesiedelt.
der ist echt nicht schlecht, Äktschngeladen, coole Sprüche und schön düster. Nette Location, nette Atmo, und mit Bier und Popcorn gut zu genießen! :wink:

Benutzeravatar
marinetti
Papst
Beiträge: 3471
Registriert: 15.06.2006, 17:22
Wohnort: An Bord des Haunebu- Kreuzers

Beitrag von marinetti » 17.02.2010, 09:29

Bild
Bild

ziemlich geil :-)

Benutzeravatar
Von Horffburg
Papst
Beiträge: 2867
Registriert: 05.09.2007, 13:54

Beitrag von Von Horffburg » 17.02.2010, 20:00

-apx- hat geschrieben:
Von Horffburg hat geschrieben: Neulich gesehen:

Bild

Im überfluteten London der Zukunft (naja, mittlerweile schon wieder Vergangenheit... :D ) angesiedelt.
der ist echt nicht schlecht, Äktschngeladen, coole Sprüche und schön düster. Nette Location, nette Atmo, und mit Bier und Popcorn gut zu genießen! :wink:
Absolut, wobei die "flotten" Sprüche die durchaus gelungene düstere Atmosphäre gelegentlich stören (zumindest im Original, ich weiss nicht, wie die deutsche Synchro rüberkommt).

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38749
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 17.02.2010, 22:20

Heil Rutger Hauer, so oder so!

(sachlich, objektiv)

Benutzeravatar
Von Horffburg
Papst
Beiträge: 2867
Registriert: 05.09.2007, 13:54

Beitrag von Von Horffburg » 17.02.2010, 22:34

G.Nau.

Benutzeravatar
chimerathor
Kardinal
Beiträge: 1124
Registriert: 18.08.2006, 14:36
Wohnort: Romanshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von chimerathor » 07.04.2010, 09:24

Lars von Trier's ANTICHRIST

ich war endlich wieder einmal sprachlos nach einem film.
was habt ihr, die ihn gesehen, für eine meinung darüber? ich finde, so etwas zu zeigen, ohne eine Trauma-Warnung, gehört schon fast verboten. starke geister sagen, es sei etwas vom besten, das je auf der leinwand gezeigt wurde. die eher psychisch schwächeren meinen, wie kann man bloss auf solch eine schwachsinnige idee kommen (eine frau vom eigenen ehemann nach dem Tod des eigenen Kindes in einem wald therapiert....).

Würde mich über rege kommentare freuen. danke und hail!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38749
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 07.04.2010, 14:33

Also wenn Sie das Teil klasse finden... Lars von Trier hat früher mal einen ganz grossartigen Film gemacht:

BREAKING THE WAVES

danach hat er eigentlich nur noch Blödsinn verzapft. Deswegen werde ich mir diesen neuen Film da erst anschauen, wenn mir mal jemand zufällig die DVD gibt. Ich werde dann nichts erwarten und daher werden meine Erwartungen auch erfüllt werden.

Benutzeravatar
*Isa*
Heuchler
Beiträge: 3
Registriert: 10.11.2010, 22:53

Beitrag von *Isa* » 22.11.2010, 19:57

Guten Abend;

hier mal meine Liste:

Death Note I-III
Evilenko
The Guard Post
Rotten Box
Abnormis

für den Anfang erst mal meine DVD Liste, würde gern ein bisschen mehr von mir geben, wenn es einen Vorstell-Thread geben würde, könnte ich das auch.

Gruß

Benutzeravatar
Dr. Acula
Papst
Beiträge: 2053
Registriert: 12.08.2010, 14:21

Beitrag von Dr. Acula » 22.11.2010, 20:19

Gibt es nicht. Aber Sie dürfen gern Fotos von sich einstellen.

Benutzeravatar
*Isa*
Heuchler
Beiträge: 3
Registriert: 10.11.2010, 22:53

Beitrag von *Isa* » 22.11.2010, 20:22

@chimerator

Ich finde Antichrist ist ein außergewöhnlich gut gelungener Film. Von Storyboard, Kameraführung, Score etc.

Mein bis jetzt zweiter Film von Lars von Trier. Dogville war auch sehr interessant.

Benutzeravatar
Dr. Acula
Papst
Beiträge: 2053
Registriert: 12.08.2010, 14:21

Beitrag von Dr. Acula » 22.11.2010, 20:25

Ich empfehle auch:

Bild

Benutzeravatar
*Isa*
Heuchler
Beiträge: 3
Registriert: 10.11.2010, 22:53

Beitrag von *Isa* » 22.11.2010, 20:36

Gut dann mach ich auch mal weiter, habe einen ganz interessanten Film in meiner Liste vergessen:

TUBERCULOSE

Ein atemberaubend lustiger Film. Natürlich nur wer so eine Art von Humor mag.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 20.01.2011, 17:26

Bild

Die BESTE Nibelungenverfilmung. Für eine ordentliche Stange Geld, da eigentlich vergriffen. Naja, ich habe schon ewigs keine DVD mehr gekauft und bin Die-Hard-Fan, so was ist mandatory in meinem Haushalt. Wird heute Abend zelebriert, sofern mein Player überhaupt noch geht.

(summt schon mal den martialischen Soundtrack)

Benutzeravatar
Sabritt
Heuchler
Beiträge: 44
Registriert: 07.01.2011, 16:11
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Beitrag von Sabritt » 22.01.2011, 12:56

die letzte dvd?
war bei mir wohl 'im auftrag des teufels'
er ist uralt ja, aber ich finde die geschichte für sich ziemlich klasse, und für diese zeit gar nicht mal so übel.

und adios uncle tom
für mich einfach sehenswert. mehr darüber sage ich lieber nicht, wer ihn kennt kann gerne seinen senf dazu geben.

Antworten
Back to top