Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ? - Seite 2 - Schwermetall

Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Alles rund um Filme, Literatur und Kunst

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Oozemaster Johnson, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7595
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 12.08.2013, 16:40

Ist das nicht dieser Perverse aus Schindler's Liste?

Benutzeravatar
Von Horffburg
Papst
Beiträge: 2867
Registriert: 05.09.2007, 13:54

Beitrag von Von Horffburg » 12.08.2013, 16:42

Er tat nur seine Arbeit.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7595
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 12.08.2013, 16:46

Ja schon. Das ist so ähnlich wie beim Schlachter. Wobei mir Herr Göth dann sogar noch lieber wäre.

Benutzeravatar
Von Horffburg
Papst
Beiträge: 2867
Registriert: 05.09.2007, 13:54

Beitrag von Von Horffburg » 12.08.2013, 16:50

Wenn du meinst...

Bild

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7595
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 12.08.2013, 16:55

Ja ich weiss, :) .

Aber immer noch besser als ein Schlachter... ach na gut, hast recht, die sind alle pervers.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 13.08.2013, 06:35

Gestriges Gepuffe wurde unten archiviert.

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7595
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 13.08.2013, 13:21

Gut :D .



(hatte schon Angst, dass der Thread wieder gelöscht werden muss)

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38749
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 15.08.2013, 13:39

Bild

Benutzeravatar
Landogar
Laienpriester
Beiträge: 106
Registriert: 09.07.2013, 10:06

Beitrag von Landogar » 15.08.2013, 17:53

Naja, ging so...

Bild

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4475
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Beitrag von Torque » 15.08.2013, 18:29

ich fand den geil! insbesondere die szene, wo dad dieses blutige stück fleisch fickt :D :mrgreen: allein den schluss fand ich ein bisschen unbefriedigend. ich hätte mir mehr revenge gewünscht :?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38749
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 17.08.2013, 12:15

Man schaut auch nicht die "extreme unRATED" Version, du Bachel, Landogar! Bist du auch einer, der immer nur ein UN..irgendwas (das sicher CUT heisst) sieht und dann zugreift?

Deswegen wird der SEICH nämlich überhauft auf die Hüllen gedruckt...

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 17.08.2013, 12:35

Bild

Erwartungsgemäss totaler Habakuk. VIEL zu lange und ohne Musik wäre Tarantino sowas von aufgeschmissen.

Benutzeravatar
Landogar
Laienpriester
Beiträge: 106
Registriert: 09.07.2013, 10:06

Beitrag von Landogar » 17.08.2013, 12:48

Ricardo Clement hat geschrieben:Man schaut auch nicht die "extreme unRATED" Version, du Bachel, Landogar! Bist du auch einer, der immer nur ein UN..irgendwas (das sicher CUT heisst) sieht und dann zugreift?

Deswegen wird der SEICH nämlich überhauft auf die Hüllen gedruckt...
Niemand hat gesagt, dass ich mir hier irgendwas gekauft habe... :wink:

Naja, wenn ich mir einen Film angucken will (besonders aus diesem Genre), lege ich schon Wert darauf, dass er uncut ist. Allerdings ist für mich das Maß an Brutalität in einem Film nicht ausschlaggebend für seine Qualität. Dasselbe gilt auch für Spiele.
Zuletzt geändert von Landogar am 17.08.2013, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38749
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 17.08.2013, 12:57

Glück gehabt...

Benutzeravatar
Embalmed
Bischof
Beiträge: 773
Registriert: 27.11.2010, 17:06
Wohnort: Kollektiv Januarlöcher idr Steigi 69

Beitrag von Embalmed » 21.08.2013, 09:28

Bild

Der wohl obskurste und bis heute ungleich bizarrste Beitrag an die Vampir-Thematik schlechthin und wie Hitchcock einst verlautbarte "The only movie worth watching twice". Ob man das nun so unterschreibt oder nicht, in Sachen Atmosphäre und Stimmung ein unerreichts Werk. Wie sich diese eigenartigen, teilweise verrückten bis kauzigen Schauspieler in traumähnlichen Sequenzen vor gazierter (!) Kameralinse durch die Gänge schieben, immer im Schlepptau dieses lähmenden, beinahe meditativen Grauens, begleitet von irgendeiner muffigen Streichkapelle, die so klingt, als hätte man sie gleich am Drehort im Kellergewölbe einqaurtiert...einfach göttlich. Emben hat's auf jedenfall gefröstelt.

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12507
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Beitrag von Imperial Warcry » 21.08.2013, 10:14

Embalmed hat geschrieben:Der wohl obskurste und bis heute ungleich bizarrste Beitrag an die Vampir-Thematik schlechthin
Nicht ganz, dieser verlorene ungarische Streifen hier ist zumindest obskurer:

Bild

Älter als Nosferatu!

Benutzeravatar
Bombenhagel
Papst
Beiträge: 2661
Registriert: 14.09.2007, 22:58
Wohnort: Stralsund/Rostock

Beitrag von Bombenhagel » 21.08.2013, 10:46

Hab mich am Montag von

Bild

verwirren lassen. Ist 'ne ziemlich abgefahrene Sache und spätestens zur Hälfte des Films sieht man eigentlich gar nicht mehr durch. Eigentlich geht es um einen Filmdreh, dessen Handlung sich zusehends mit dem "Leben" der Hauptdarstellerin verwischt, bis die Grenzen scheinbar (?) ganz aufgehoben sind. Dazu gibt es natürlich haufenweise surreale Szenen und einen Film im Film... also sozusagen einen Film im Film im Film. Um da ganz durchzusteigen, muss man sich den sicherlich öfter anschauen.

Fazit: Da dies mal wieder was völlig anderes ist als ein "herkömmlicher" Film, war's äußerst interessant, ihn zu schauen. Ausschließlich möcht ich diese Art Film aber auch nicht gucken.

Benutzeravatar
Embalmed
Bischof
Beiträge: 773
Registriert: 27.11.2010, 17:06
Wohnort: Kollektiv Januarlöcher idr Steigi 69

Beitrag von Embalmed » 21.08.2013, 13:16

Imperial Warcry hat geschrieben:
Embalmed hat geschrieben:Der wohl obskurste und bis heute ungleich bizarrste Beitrag an die Vampir-Thematik schlechthin
Nicht ganz, dieser verlorene ungarische Streifen hier ist zumindest obskurer:

Bild

Älter als Nosferatu!
Hehe, kewl. Ob man ihn JE wiederfinden wird?

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 38749
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Beitrag von Graf von Hindenloch » 21.08.2013, 13:18

Er liegt ntrl. bei mir unter Verschluss...

Benutzeravatar
vampyr supersusi
Heiliger
Beiträge: 7595
Registriert: 26.08.2011, 13:31
Wohnort: oben im Taubenschlag

Beitrag von vampyr supersusi » 21.08.2013, 14:04

Cool (den kenn ich überhaupt nicht)! Mal schauen, ob man den vielelicht doch irgendwo findet...

Antworten
Back to top