Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ? - Seite 50 - Schwermetall

Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Alles rund um Filme, Literatur und Kunst

Moderatoren: Schlaf, Imperial Warcry, Morgenstern, Oozemaster Johnson, Schwermetall Forumsmoderatoren

Benutzeravatar
Imperial Warcry
Halbgott
Halbgott
Beiträge: 12434
Registriert: 13.10.2009, 20:40

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Imperial Warcry » 04.11.2019, 10:09

Der Freundin zuliebe "Zombieland 2" im lokalen B-Movie-Kino, mit max. 8 anderen Leuten im Publikum. Naja, ist noch unterhaltsam, aber schon nicht so wie Teil 1 (der ja auch schon 10 Jahre her ist). Es gibt schlimmeres. Ich musste schmunzeln bei den Seitenhieben auf die Generation Z.

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4326
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Torque » 03.12.2019, 21:47

Bild


habe angefangen zu schauen aber schaffe es heute abend nicht mehr fertig. bis jetzt ein ziemlicher "nailbiter". atmosphärisch und kalte schauer-mäßig. und das ganz ohne explizite gewaltdarstellung. ich bin beeindruckt. hat ein bisschen was von einem guten alten 90er jahre thriller

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37912
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 05.12.2019, 19:17

Nun müsste man nur noch das Bildsehen können...

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10122
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Dr.Gonzo » 06.01.2020, 15:26

Ich habe am Wochenende mit der Freundin mal wieder Matrix geschaut!

Benutzeravatar
Torque
Papst
Beiträge: 4326
Registriert: 02.09.2006, 13:31
Wohnort: aggro berlin crime/kettlerstraße
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Torque » 07.01.2020, 06:23

sollte es uns zu denken geben, dass BEIDE (!!) Wachowskis nach erfolgter transition nun als frauen weiter leben?

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10122
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Dr.Gonzo » 07.01.2020, 09:28

2k20 sollte es einem zu denken geben, wenn man sich solche Fragen überhaubt stellt...

*Verpfeift Torque bei der Gedankenpolizei*

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37912
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 07.01.2020, 11:47

:lol: :lol: :lol:

Bild

Also auf einen Job im Transenporno-Business können die jdf. lange warten...

Bild

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10122
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Dr.Gonzo » 07.01.2020, 11:59

Also wenn Lana zwei X-Chromosome hätte, würde ich Anspruch anmelden!

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37912
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 07.01.2020, 12:31

(notiert: Gonzo schwul & pervers)

Mit was für Leuten ich es hier zu tun habe....

Benutzeravatar
Der Theurg
Papst
Beiträge: 3958
Registriert: 04.10.2007, 18:17
Wohnort: Nicht von dieser Welt

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Der Theurg » 24.03.2020, 16:27

Bild

"Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes"

Der neue, vielgerühmte Spielfilm über den Schweizer Umweltaktivisten und Ethnologen Bruno Manser, der jahrelang auf Borneo im Dschungel bei dem wilden Volksstamm der Penan lebte und einer der ihren wurde, sich gegen die skrupellose Abholzung des Regenwaldes einsetzte und dadurch zum Staatsfeind von Malaysia wurde. Mich haben schon in den 90er Jahren Dokus im Schweizer Fernsehen über ihn sowie Zeitungsinterviews mit ihm beeindruckt. Seit dem Jahre 2000 gilt er auf Borneo als verschollen.

Dieser Werdegang wird in diesem für Schweizer Verhältnisse ziemlich ungewöhnlichen Film auf einer Länge von 137 Minuten dargestellt. Vor allem die Landschaftsaufnahmen sind oftmals beeindruckend und die Begleitmusik teilweise richtig stimmungsvoll. Doch auch wenn der Film auf wahren Begebenheiten beruht, so folgt er dennoch gewissen dramaturgischen Strickmustern, die insgesamt leider relativ platt daherkommen. Von Anfang an ist klar, wer der Verräter sein wird. Die Dialoge stecken teilweise voller Plattitüden und sind leicht vorhersehbar.

Man KANN es sich anschauen (Support Swiss movies!), aber es ist KEIN Muss.
Und es ist auf alle Fälle besser als "Zwingli".

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37912
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 31.03.2020, 18:08

Dann werde ich das bei Gel. spontan entsch.

Benutzeravatar
Dr.Gonzo
Heiliger
Beiträge: 10122
Registriert: 14.11.2012, 08:21
Wohnort: loony bin

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Dr.Gonzo » 01.04.2020, 12:58

Once Upon a Time in Hollywood

Bild

Hat ein paar gute Footshoots dabei, ist sonst aber eher medium, Tarrentino halt...
Die Ganze Manson Story wurde auch ziemlich verdreht, aber naja. Viel schlimmer ist diese 5 Minuten lange, ULTRAVERSCHISSENE Bruce Lee Szene...
6/10

Benutzeravatar
Graf von Hindenloch
Engel
Beiträge: 37912
Registriert: 19.09.2006, 12:46
Wohnort: Hi-Lo Country

Re: Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen Teil II ?

Beitrag von Graf von Hindenloch » 01.04.2020, 14:39

Dr.Gonzo hat geschrieben:
01.04.2020, 12:58
Tarrentino
Bild

Antworten
Back to top